Zeigt her eure Triumph !

Hier postet bitte alles rein, was nichts mit den anderen Themen zu tun hat.
Hier arbeiten wir auch an unserer Streitkultur, also bitte erstmal die technischen Themen durchschauen und wenn dann immer noch genug Freizeit ist, hier kann es schon interessant werden ... ;-)
Benutzeravatar
Wenzel
Super - Member
Beiträge: 450
Registriert: 5. Mai 2008, 22:42
Wohnort: Meuselwitz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon Wenzel » 8. Dez 2018, 13:47

Ach so , der Handbremsgriff ist nur das Gummiteil , ist halt original !
Auf die Idee einer hölzernen Variante bin ich noch garnicht gekommen !
Mal sehen , bin ja " Holzwurm "......
<<< Lieber beschlagen als behämmert >>>

Benutzeravatar
Armin_P
Super - Member
Beiträge: 268
Registriert: 14. Jun 2017, 18:09
Wohnort: Österreich
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon Armin_P » 8. Dez 2018, 14:16

Wenzel hat geschrieben:
8. Dez 2018, 13:47
Mal sehen , bin ja " Holzwurm "......
Ja eben :wink:

Meinen hatte ein pensionierter Kollege gemacht, der sich um Ruhestand das Drechseln selbst beibrachte.
Der kann das richtig gut, er verwendete für den Schaltknauf und die Handbremse "Rüster" , also Ulmenholz, das schaut super aus und passt zu meinem Armaturenbrett auch sehr gut.

Es gibt für andere Triumphs (TR ?) auch Kunstharz- oder Kunsstoffhebel in Holzlook, da weiß ich aber nicht, ob die auch auf einen Spitihebel passen...
herzliche Grüße, Armin
http://www.Armin-Pressler.at

Benutzeravatar
Mangouman
Super - Member
Beiträge: 277
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon Mangouman » 8. Dez 2018, 14:34

Hätte bei der Holzhülse eher die Befürchtung, dass es irgendwann einreisst.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Wenzel
Super - Member
Beiträge: 450
Registriert: 5. Mai 2008, 22:42
Wohnort: Meuselwitz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon Wenzel » 8. Dez 2018, 15:04

Wenn das Holz richtig trocken ist , gehts schon !
Man könnte den Rohling auch schichtig verleimen , das kompensiert evl. Spannung .
Aber auch Plastik oder Metall kann Risse bilden ! Nichts ist ewig !! :geeni:
<<< Lieber beschlagen als behämmert >>>

Benutzeravatar
Mangouman
Super - Member
Beiträge: 277
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon Mangouman » 8. Dez 2018, 15:12

Spezi von mir hat mal mit Corian gearbeitet und sich diverse
Teile gefräst.
Das Material kann auch geklebt werden.
Haptisch eine feine Sache und annähernd unkaputtbar.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
G-der-graue
Super - Member
Beiträge: 103
Registriert: 24. Sep 2007, 23:56
Wohnort: Nähe Saarbrücken
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon G-der-graue » 8. Dez 2018, 18:49

[attachment=0]2018-12-08 18.41.17.png[/attachment]

Hab heut nen nicht ganz fertigen Gt6 auf nem Abschleppwagen gesehen?
Wem der nur ist ?? :happywink: :geeni:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ölverschmierte Grüße

Gundolf


(es kann nur einen geben......SaarLändeR )

Benutzeravatar
oldman
Über - Member
Beiträge: 752
Registriert: 2. Mär 2010, 18:29
Wohnort: Saarland /preußischer Teil
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon oldman » 8. Dez 2018, 21:28

@G-der-graue...

...kenne ich nicht... :Harry:

Gruss vom alten Mann
Mein Triumph ist es immer einen zu haben...

...es gibt nichts schöneres als einen GT6 zu fahren....

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 2858
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Zeigt her eure Triumph !

Beitragvon Markus Simon » 8. Dez 2018, 21:52

MK2 mit breiten Stahlfelgen :top: :top: :top: :top:
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"