Type 12 oder Type 14 Bremsen

Jede Gerade endet irgendwann in einer Kurve, hier alles hinein zu den genannten Themen.
Benutzeravatar
jebi
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 9. Jul 2018, 16:16
Kontaktdaten:

Type 12 oder Type 14 Bremsen

Beitragvon jebi » 12. Okt 2018, 22:03

Hallo,

wer kann mir sagen, worin sich die Type 12 und die Type 14 Scheibenbremse beim Herald unterscheidet? Haben die Scheiben einen anderen Durchmesser und wenn ja welchen? Ich bin nicht sicher, was bei mir verbaut ist und für die Nachbestellung von Verschleißteilen, brauche ich die Ausführung.

Gruß Jens

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1321
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Type 12 oder Type 14 Bremsen

Beitragvon dyngo » 12. Okt 2018, 23:01

Meine die frühe scheibenbremsen (herald, spit mk1) haben kleinere plaketen. Das soll wohl die 12 sein.
Scheiben sind gleich, aber die bremsen selber sind nicht auswechselbahr; Die vertikal links sind verschieden.
Einfacher um zu bauen zu das algemeine (14 ?) model. Funktioniert besser, teilen sind günstig und überal zu haben.

Benutzeravatar
jebi
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 9. Jul 2018, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Type 12 oder Type 14 Bremsen

Beitragvon jebi » 14. Okt 2018, 00:16

Hallo, danke. Was sind denn die Plaketten, hab diesen Begriff bei einer Bremse noch nicht gehört. Auch "vertikal links" verstehe ich nicht. Bitte erklären.
MfG. Jens

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1586
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Type 12 oder Type 14 Bremsen

Beitragvon xsivelife » 14. Okt 2018, 06:07

Plakette = Bremsbelag ("Bremsklotz")
Vertical link = Achsträger (an den der Bremssattel angeschraubt wird)
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3403
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Type 12 oder Type 14 Bremsen

Beitragvon Dani Senn » 14. Okt 2018, 09:18

Spitfire MK1 after FC15576
new vertical link and tie rod lever redesigned to accept the new disk Brakes


Beim Spitfire ab Fahrgestellnummer Nummer FC15576 wurde die neue Aufhängung (Achsträger) für die Typ 14 Bremse verbaut
das war ab Mitte 1963, wird also auch beim Herald ab dieser Zeit geändert sein
s-l500.jpg
Hier die Vermassung des Typ 14 Belages, der 12 er ist kleiner, Scheiben sind die gleichen
6591.jpg
Die Form des Typ 12er Belag

6590.jpg
Die Form des Type 14er Belag
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
jebi
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 9. Jul 2018, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Type 12 oder Type 14 Bremsen

Beitragvon jebi » 14. Okt 2018, 21:07

Super, danke, das hilft. Da brauche ich nur die Bremsbelege messen.
Gruß Jens