GT6 in Österreich

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Benutzeravatar
honnse
Member
Beiträge: 80
Registriert: 25. Jan 2015, 08:39
Wohnort: Hallein, Salzburg, Österreich
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

GT6 in Österreich

Beitragvon honnse » 12. Okt 2018, 07:20

Guten Morgen !!

Ich tät mir gern den folgenden Wagen anschauen. Hab selbst seit einiger Zeit einen 1500er, kenn mich aber bei den GT6ern noch nicht so gut aus.
Was fällt Euch bei den Bildern auf? Was gehört nicht ans Auto? Was gehört zu einem anderem Auto?

Leider ist nur ein Bild von der Außenansicht dabei. Es hilft mir aber trotzdem, wenn geübte Augen einmal "drüberschauen".

Vielen Dank inzwischen und noch ein paar schöne Herbstkilometer wünsch ich Euch!

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 273388704/

Sonnige Grüße vom
Honnse
:D
"Can you fly that thing.... ??"
8)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7588
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Andi » 12. Okt 2018, 09:40

So erstmal nichts beunruhigendes,außer dem Preis.
Wenn der für dich ok ist dann ist er zumindest wert ihn mal anzuschaun.
Ich selbst würde vorher den Besitzer anschreiben ob es möglich ist eine auswahl der Bilder von der Restauration zuzusenden.
Und nicht die schönen mit dem neuen Lack sondern die vom vorherzustand.
Unterboden-Karosse usw.
Ansonsten kennst du ja den Spitfire-die Karosse ist ja bis auf das Dach gleich und hat die selben verdächtigen stellen.
Extras-Heckklappe nach oben schwenken-darf nichts drin rascheln und Scheibenrahmen genau sichten.Auch die Kante zum Dach hin.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Reiner
Über - Member
Beiträge: 803
Registriert: 17. Sep 2006, 21:46
Wohnort: 12305 Berlin
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Reiner » 12. Okt 2018, 12:11

Frameoff - und dann den Rahmen im Bereich des Stabis so übergejaucht... :flop: Bremsleitung verlegt man dann auch schöner - ich wäre eher skeptisch. So viel Geld und solche Fotos...

Aber auf jeden Fall anschauen, ist in meinen Augen der schönste GT6, rein optisch
VG Reiner 8)

Benutzeravatar
Kurvenraeuber
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 9. Okt 2017, 17:04
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Kurvenraeuber » 12. Okt 2018, 17:56

Servus Honnse,

ich beobachte den Wagen schon seit einigen Monaten im Internet. Ursprünglicher Preis war 22.000,-, wurde dann auf 21.000,- und jetzt 20.000,- reduziert.

Wie gesagt, einfach mal anschauen. Die Fotos sind eher unterirdisch :?

Viel glück bei deiner Suche!

Michael
Grüße aus Tirol,

Michael

TRIUMPH GT6 MK3 1972

Daniel0230
Member
Beiträge: 55
Registriert: 6. Okt 2016, 18:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Daniel0230 » 14. Okt 2018, 00:37

Also ich finde ihn super, und das sage ich nicht nur weil er mit gehört 😂 falls fragen auftauchen können wir sie hier gerne diskutieren!!
Lg Daniel

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1534
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon xsivelife » 14. Okt 2018, 04:58

Hallo Daniel,

wie jetzt - GT6 vor 1 Jahr gekauft und jetzt schon keine Lust mehr drauf? Ging aber schnell ... :?
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo

Daniel0230
Member
Beiträge: 55
Registriert: 6. Okt 2016, 18:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Daniel0230 » 14. Okt 2018, 05:30

Na ja ganz so ist es nicht, ich find ihn nach wie vor super und fahr auch gerne damit. Bzw ist es das Hobby von meiner Tochter und mir herumzufahren. Jetzt haben wir aber noch einen Sohn bekommen und ich möchte einfach die Möglichkeit haben beide mitzunehmen bzw auch mal meine Frau. Natürlich gäbe es die Alternative die Notsitze einzubauen aber die Kindersitze bring ich dann nicht unter. Und natürlich hat für mich die Familie Vorrang. Mittlerweile hab ich mir eine Alternative gekauft wo ich alle unterbringe und der Triumph steht nur mehr herum. Ich hätte zwar den Platz dafür jedoch zum herumstehen ist er zu schade. Das ist für mich der einzige Grund warum ich mich davon trenne.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1551
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Rolf » 14. Okt 2018, 12:10

Daniel0230 hat geschrieben:
14. Okt 2018, 00:37
Also ich finde ihn super
Lg Daniel
Mir gefällt er auch super!

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)

Daniel0230
Member
Beiträge: 55
Registriert: 6. Okt 2016, 18:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Daniel0230 » 14. Okt 2018, 12:45

Vielen dank Rolf, aber Lobt ihn nicht Zuviel sonst bring ich es nicht übers Herz ihn herzugeben:-)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7588
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Andi » 14. Okt 2018, 12:50

Irgendwann sind die Kinder aus dem Haus und noch davor wollen sie mit dem Alten eh nicht mehr mit.
Geht schneller als man denkt.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3356
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Dani Senn » 14. Okt 2018, 14:05

Wenn er Dir Finanziell nicht auf der Tasche liegt würde ich den schön sauber auf die Seite stellen, ab und zu einen PAPA Tag machen,
damit Du ihn mal unbeschwert bewegen kannst. Bei meinem Bruder darf je nach dem wer die Woche durch brav war und sein Gemüse gegessen hat, am Wochenende mit Papa ausfahren, wenn ein Clubtreffen ansteht. Oder dann fährt die Mamma mit und eines kann bei mir reinsitzen und Oma hat Hüte dienst für die anderen drei. :geeni: So lange sie noch klein waren haben wir hinten im Spit einen Kindersitz quer eingebaut, später auch zwei einander gegenüber, aber jetzt bei 4en geht das nicht mehr.
Bodeblääch Dänu

Daniel0230
Member
Beiträge: 55
Registriert: 6. Okt 2016, 18:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Daniel0230 » 14. Okt 2018, 14:54

Also aus Finanziellen Gründen gebe ich ihn nicht her, natürlich hast du recht das ich ihn einpacken könnte und ihn wegstellen vorallem weil er bestimmt nicht weniger wert werden wird. Und da es bei uns in Österreich eh wenige gibt würde es auch Sinn machen. Jedoch bin ich nun mal einer der seine Fahrzeuge auch fährt so oft es die Zeit zulässt, deshalb fände ich es schade.

Benutzeravatar
Franklyn
Super - Member
Beiträge: 359
Registriert: 8. Sep 2014, 12:41
Wohnort: Raum Hildesheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Franklyn » 14. Okt 2018, 18:26

Hat er ein Overdrive Getriebe?
Triumph GT6 MK 3, the final version of Giovanni Michelotti’s beautifully designed Triumph Coupes.

Daniel0230
Member
Beiträge: 55
Registriert: 6. Okt 2016, 18:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: GT6 in Österreich

Beitragvon Daniel0230 » 14. Okt 2018, 19:30

Hallo nein einen Overdrive hat er nicht, gab es den bei dem Bj eigentlich schon?