Herald convertible 1963 neu am Bodensee

Für die, die sich vorstellen möchten. Damit man(n) und selbstredend Frau weiß, mit wem man palavert ...
Benutzeravatar
LaVitesse
Super - Member
Beiträge: 126
Registriert: 31. Jul 2015, 02:11
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Herald convertible 1963 neu am Bodensee

Beitrag von LaVitesse » 22. Mär 2020, 09:45

Hi,

dann steht dem Deal mit Cai ja nichts mehr entgegen.
Die Post arbeitet ja. :wink:

Marcus
Vitesse 6 Convertible LCV, Bj. 1966 - The Sweet Six
Herald 13/60 Convertible LCV, Bj. 1968 - Radaubruder

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9070
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Herald convertible 1963 neu am Bodensee

Beitrag von Andi » 22. Mär 2020, 11:16

Welcher Prüfer bekommt den das auf die Reihe was es für ein Modell ist.
Gibt bestimmt welche aber davon einen zu treffen ist unwahrscheinlich.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1562
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Herald convertible 1963 neu am Bodensee

Beitrag von dyngo » 22. Mär 2020, 21:20

Es ist ein ganz normahler 13/60, produziert nach 67 (abstand scheienwischer).
Nur die papiere gehören nicht dazu.
Linkslenker, sollte eigentlich ein nummer auf rahmen haben, aber nicht immer.
Findet mann meist auf rahmen wo die auspuff passiert.

Antworten