Kennt Ihr das auch?

Von wegen elektrische Dunkelheit! Hier bitte alles zum Thema elektrische Anlage
Benutzeravatar
Maecs
Super - Member
Beiträge: 108
Registriert: 23. Jun 2018, 11:10
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Maecs » 26. Jul 2021, 08:13

Jogi, HB hat geschrieben:
24. Jul 2021, 13:57
Jeder Vorbesitzer erfüllt seinen eigenen elektrischen Traum, man nehme irgendwelche Kabelreste, eine Handvoll Lüsterklemmen und man MUSS die Innenbeleuchtung vom Türkontakt trennen und dafür in's Holz des Amaturenbrettes einen Chromschalter basteln!
Sinn? = Null!
Natürlich auf der Beifahrerseite auch!

Weil mal das original Zündschloss kaputt ging, wurde es ausgebaut und durch einen Schlüsselschalter (Strom an/aus), einem zusätzlichen Chromschalter (Zündang an/aus) und einem Starterknopf verbastelt........natürlich mit irgendwelchen Kabeln und noch mehr Lüsterklemmen.......

Zitat Herbert Grönemeier: "Meine Faust will unbedingt in sein Gesicht!" trifft meine Stimmung schon ganz gut!
Wann hast Du denn mein Auto fotografiert???

Ernsthaft, so siehts bei mir auch aus...noch...

LG Marcus

Benutzeravatar
ino-jr
Super - Member
Beiträge: 275
Registriert: 27. Sep 2006, 10:43
Wohnort: Lübeck

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von ino-jr » 27. Jul 2021, 15:45

Wenn alles funktioniert hat und nichts abgeraucht ist - Hochachtung für den Vorbesitzer! :-vh
Weltkulturerbe Lübeck und der Spitfire gehört dazu!

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10147
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Andi » 27. Jul 2021, 18:51

Oder pures Glück.
Hab übrigends mal einen abgerauchten gekauft mit 2000km.
Der war wohl nicht verbastelt und hat trotzdem gebrannt.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1599
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Mangouman » 27. Jul 2021, 19:17

Spontane Selbstentzündung.
<> Königlich Bayerisch <>

Mathias_vA
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 17. Mai 2021, 15:01
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Mathias_vA » 27. Jul 2021, 21:39

Bei mir siehts gerade genauso aus und bei jedem Versuch es hübsch aufzuräumen gibt es neue Wackelkontakte und andere lustige Phänomene. Zum Beispiel läuft dann der Scheibenwischer permanent (über die Endabschaltung?). Oder beim Bremsen geht das Rücklicht aus. Die radikale Lösung mit einem komplett neuen Kabelbaum war mir aber bisher zu teuer und aufwändig.

Vielleicht reichen ja 95% funktionierende Elektrik für den TÜV ... :wink:

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10147
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Andi » 27. Jul 2021, 22:24

Das Plastikteil auf dem Scheibenwischermotor hat einen Stift als Endabschalter.Auf dem Zahnrad darunter ist eine Erhöhung(Nocke).
Baus aus und schaus dir an,ist einfach zu verstehn und beides gibts für kleines Geld neu zu kaufen.
Mit deiner Bremse wahrscheinlich nur ein Massefehler.
Mit etwas nachdenken auch leicht zu beheben.
Beim Tüv brauchst du damit nicht auftauchen.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2993
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Jogi, HB » 16. Aug 2021, 11:11

Und es hört nicht auf.....
Wenn m,an weitere Instrumente einbauen möchte, gibt das Armaturenbrett diverse Möglichkeiten, man kann diese aber auch vollends ignorieren und den Blechrahmen hinter dem Holz zerstören!

Es geht voran!

Auch witzig, dem aufmerksamen Beobachter wird nicht entgangen sein, dass die Instrumente mit Heißkleber eingesetzt wurden :Andi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powered by danonetunig

Harry
Forums-Lexikon
Beiträge: 3149
Registriert: 12. Sep 2006, 00:14

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Harry » 16. Aug 2021, 13:37

Stromdiebe und Lüsterklemmen :top: :top:

mfG
Harry
sonstige PKW: HONDA, 1x Civic Aerodeck, 2x CRX ED9, 1x Insight ZE1

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2993
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Jogi, HB » 16. Aug 2021, 15:32

Harry hat geschrieben:
16. Aug 2021, 13:37
Stromdiebe und Lüsterklemmen :top: :top:

mfG
Harry
Und Stereokabel/Lautsprecherkabel (die weißen), und irgendetwas schwarzes, blaues, rotes..........sowie ein Hausanschluß Erdungskabel (grün/gelb)

:Andi:
powered by danonetunig

Benutzeravatar
ino-jr
Super - Member
Beiträge: 275
Registriert: 27. Sep 2006, 10:43
Wohnort: Lübeck

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von ino-jr » 16. Aug 2021, 15:58

Jogi, HB hat geschrieben:
16. Aug 2021, 15:32
Harry hat geschrieben:
16. Aug 2021, 13:37
Stromdiebe und Lüsterklemmen :top: :top:

mfG
Harry
Und Stereokabel/Lautsprecherkabel (die weißen), und irgendetwas schwarzes, blaues, rotes..........sowie ein Hausanschluß Erdungskabel (grün/gelb)

:Andi:
Passt ins grüne Gewissen!
Verbrauche was du hast und verschwende keine Ressourcen :lol:
Weltkulturerbe Lübeck und der Spitfire gehört dazu!

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1599
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Mangouman » 16. Aug 2021, 17:35

Der Spitfire muss wohl beim Werkunterricht der 7 b der Schiller Gesamtschule als Bastelbude hergehalten haben. :lol:
Die Alternative wäre wohl, der handwerklich unterdurchschnittlich begabte Vorbesitzer mit wenig Geduld.
Aber, lieber Jogi, man wächst mit seinen Aufgaben, heißt es… :wink:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1323
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von greasemonkey » 16. Aug 2021, 17:46

Nenene - und ich dachte Meiner wär schauerlich verkabelt gewesen als ich ihn gekauft habe. Danke fürs zeigen das es immer noch schlimmer geht. Aber cooles Radio. Scheint recht gut in die Zeit zu passen. Was ist denn das für eins? Vom Stil her ein Philips oder?
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10147
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Andi » 16. Aug 2021, 19:05

Bei meinem ersten eigenen Auto (R5 Cabrio)
hab ich nachträglich eine Nebelschlußleuchte verbaut.
Lag bei Papa in der Werkstatt rum.Ebendso fand ich da auch einen Kippschalter und genügend Kabel.
Bei der ersten Nebelfahrt mit 3 Kumpels auf der Autobahn konnte ich die endlich mal anmachen.
Minuten später konnt ich nichts mehr sehen weil der ganze rechte Innenschweller qualmte.
Seitdem weiß ich das Klingeldraht nicht geeignet ist für größere Stromverbraucher und man sowas über eine Sicherung anschließen sollte.
Und das 2 meter Drahtummantelung einen Innenraum blickdicht bekommen in Sekunden.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2993
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Jogi, HB » 21. Aug 2021, 16:50

greasemonkey hat geschrieben:
16. Aug 2021, 17:46
Nenene - und ich dachte Meiner wär schauerlich verkabelt gewesen als ich ihn gekauft habe. Danke fürs zeigen das es immer noch schlimmer geht. Aber cooles Radio. Scheint recht gut in die Zeit zu passen. Was ist denn das für eins? Vom Stil her ein Philips oder?
Ja ist ein Phillips, trenne ich mich auch von, funktioniert wie es soll, Stereo, Cassette, Stationstasten........
gerne auch im Tausch gegen original Mittelabstützung (ich habe leider nur noch ......ääääh....verranzte)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powered by danonetunig

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1599
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Kennt Ihr das auch?

Beitrag von Mangouman » 22. Aug 2021, 08:23

Made in Germany.
Witzig. Ich dachte immer, die Firma Philips war ursprünglich und damals noch eine Niederländische Firma...
<> Königlich Bayerisch <>

Antworten