Tankanzeige geht nicht.

Von wegen elektrische Dunkelheit! Hier bitte alles zum Thema elektrische Anlage
Antworten
Benutzeravatar
soga57
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 27. Aug 2020, 21:56
Wohnort: Widen

Tankanzeige geht nicht.

Beitrag von soga57 » 4. Okt 2020, 18:39

Hallo alle zusammen

Ich versuche gerade herauszufinden, warum meine Tankanzeige nicht funktioniert. Zeigt immer nur leer an.
Kabel sind alle angeschlossen. Als ich die Anschlüsse am Tank gecheckt habe, waren da zwei Kabel, die nirgends angeschlossen sind. Ein zweifarbiges (rot/violett), das obere auf dem Bild scheint ein Massekabel zu sein. Es führt zu einem Anschluss an der Karrosserie, das andere kann ich nicht verfolgen. Wozu könnte das gut sein?
Braucht der Tankgeber normalerweise nicht ein Massekabel? Im Werkstatthandbuch wird kein Massekabel erwähnt. Bei meinem anderen Oldtimer ist noch ein Massekabel angeschlossen. Ich bin etwas ratlos.
Besten Dank im Voraus für euren Input.


Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüsse
Jürg

Triumph Spitfire 1500 Bj. 1980
Citroën 11 BN "Traction Avant" Bj. 1954

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9437
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Tankanzeige geht nicht.

Beitrag von Andi » 4. Okt 2020, 18:50

Kofferraumlampe.
Mitte oben in der Tankverkleidung normalerweise.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5740
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Tankanzeige geht nicht.

Beitrag von MKIII » 4. Okt 2020, 18:52

Die beiden violetten Kabel sind für die Kofferraumbeleuchtung. An deinem Tankgeber ist doch ein schwarzes Massekabel angeschlossen, das andere Grün/Schwarz kommt von der Tankanzeige und sollte bei Zündung Spannung haben, wahrscheinlich getaktet, also wenn du da eine Prüflampe dran hältst geht die an und aus.
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
soga57
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 27. Aug 2020, 21:56
Wohnort: Widen

Re: Tankanzeige geht nicht.

Beitrag von soga57 » 5. Okt 2020, 12:33

Danke für eure Antworten. Kofferraumbeleuchtung fehlt, darum hängen halt auch die Kabel lose rum.
Hab' jetzt auch herausgefunden warum die Tankanzeige nicht geht. Strom ist da, aber der Schwimmer hat mit der Zeit ein kleines Löchlein gekriegt und war mit Benzin gefüllt. Der kann natürlich nicht mehr schwimmen. Werd' ich dann mal ersetzen. Hab glaub ich noch einen rumliegen von meiner Traction.
Beste Grüsse
Jürg

Triumph Spitfire 1500 Bj. 1980
Citroën 11 BN "Traction Avant" Bj. 1954

Antworten