Elektrikproblem Bremse

Von wegen elektrische Dunkelheit! Hier bitte alles zum Thema elektrische Anlage
Antworten
Benutzeravatar
ShoxX1993
Super - Member
Beiträge: 264
Registriert: 23. Apr 2018, 23:08
Wohnort: Düsseldorf

Elektrikproblem Bremse

Beitrag von ShoxX1993 » 22. Jul 2020, 14:11

Hallo zusammen :)
Eigentlich läuft mein Spitfire einwandfrei, ohne ein einziges kleines Problem. Zumindest bis vor ein paar Tagen...

Neuerdings habe ich 2 Elektrik Ausfälle, sobald ich das Bremspedal betätige. Wenn ich den Blinker gesetzt habe und auf die Bremse trete, hört dieser endender auf zu blinken, oder ändert seinen Rhythmus.
Auch die Nadel der Fuel-Anzeige geht Richtung „Empty“

Was kann die Ursache sein? Berühren sich die Label vielleicht irgendwo, oder kann es auch der Bremslichtschalter sein?? :?
Gruß Daniel

Spitfire 1500 / Bj. 1978 /
VW Käfer 1200 / Bj. 1965

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1623
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von dyngo » 22. Jul 2020, 14:34

Ws slechtes erde kontakt in die lichter hinten.

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5701
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von MKIII » 22. Jul 2020, 14:44

Alle Massekontakte der Rückleuchten reinigen, das wollte der Cai dir eigentlich sagen :top:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Harry
Forums-Lexikon
Beiträge: 3036
Registriert: 12. Sep 2006, 00:14

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von Harry » 22. Jul 2020, 17:55

Ich würde auch mal die Sicherungen nachsehen. Nicht das da was schmurgelt.

mfG
Harry
" Rule #10: Never use the indicators, that will keep the other drivers on their toes." DCI Barnaby

Benutzeravatar
ShoxX1993
Super - Member
Beiträge: 264
Registriert: 23. Apr 2018, 23:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von ShoxX1993 » 22. Jul 2020, 19:59

Die Sicherungen habe ich gerade mal nachgesehen, die sind es glücklicherweise nicht.

Ich hab’s „befürchtet“ mit den Massekontakten... das hatte ich bei meinem Käfer letztens auch :Andi:

Ich schau mir das morgen mal an, danke euch :)
Gruß Daniel

Spitfire 1500 / Bj. 1978 /
VW Käfer 1200 / Bj. 1965

Benutzeravatar
ShoxX1993
Super - Member
Beiträge: 264
Registriert: 23. Apr 2018, 23:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von ShoxX1993 » 24. Jul 2020, 09:39

Besten Dank! :top:

Es waren wohl wirklich die Massekontakte der Rückleuchten.

Habe die ausgebaut und alles gereinigt. Jetzt gehts wieder einwandfrei :)
Gruß Daniel

Spitfire 1500 / Bj. 1978 /
VW Käfer 1200 / Bj. 1965

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9262
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von Andi » 24. Jul 2020, 13:33

Und warum fürchtest du dich vor Massekontaktproblemen?
Die sollte man an jedem Fahrzeug ab und an mal nachschaun/reinigen.
Kostet ja nichts und was nichts kostet ist gut.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 2649
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von 14Vorbesitzer » 24. Jul 2020, 14:31

Andi hat geschrieben:
24. Jul 2020, 13:33
... Und warum fürchtest du dich vor Massekontaktproblemen? ...
... wenn man aus "Düüüüsseldorf" ist füchtet man halt den Kontakt zur (breiten) Masse :-vh ...

LG
Volker
(" Ach was bin ich heute wieder für ein Schelm. " Heinz Erhardt)
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 1028
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Elektrikproblem Bremse

Beitrag von kamphausen » 26. Jul 2020, 19:33

Na das "Masse"-Problem stellt sich in der Weltstadt Witten natürlich nicht...
so viel Leute gibt´s da ja garnicht, das man von Massen reden könnte...

:-vh :lol:

Antworten