klarglasscheinwerfer

Von wegen elektrische Dunkelheit! Hier bitte alles zum Thema elektrische Anlage
Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8721
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: klarglasscheinwerfer

Beitragvon Andi » 3. Dez 2019, 19:11

Eher hart an der Grenze der Legalität.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
SvenK
Über - Member
Beiträge: 740
Registriert: 12. Jun 2013, 12:42
Wohnort: nördlich von Lübeck
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: klarglasscheinwerfer

Beitragvon SvenK » 3. Dez 2019, 21:07

Andi hat geschrieben:
3. Dez 2019, 19:11
Eher hart an der Grenze der Legalität.

Naja, so hell sind die nun wirklich nicht. Da blenden Xenon und LED wesentlich mehr. Problem sind aber wohl eher die falsch eingestellten Scheinwerfer. Was die Haltbarkeit angeht, so steht auch auf der Verpackung eine kürzere Lebensdauer als herkömmliche H4 Lampen. Musste normale H4 Birnen aber schon weitaus öfter tauschen. Da halten die günstigen von U...tec am längsten.
Grüße aus Ostholstein

Sven