Schottland 2022

Was gibt es schöneres als mit dem Oldtimer zu verreisen? Hier dürft Ihr eure Er-FAHR-ungen schildern
Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4565
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Schottland 2022

Beitrag von Rolf » 28. Apr 2022, 19:17

Dominik hat geschrieben:
28. Apr 2022, 16:26
Meine bessere Hälfte hat mit ADAC tel und die sagen Schottland ist mit drin. Ob die paar Kilometer von Newcastle (England) bis nach Edinburgh auch abgedeckt sind weiß ich noch nicht.

ADAC-Schutzbrief Plus?

Komische Überlegungen.... Natürlich ist Schottland in Europa, genau wie England auch in Europa ist.

Oder habt ihr Europa mit der EU verwechselt? Schottland ist genau wie England natürlich nicht mehr in der EU. Aber die EU-Zugehörigkeit hat ja mit dem Schutzbrief nichts zu tun....

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Ulfus
Member
Beiträge: 89
Registriert: 3. Jul 2020, 12:07
Wohnort: Merseburg

Re: Schottland 2022

Beitrag von Ulfus » 28. Apr 2022, 20:01

Rischtisch
Europa in den Grenzen von 2022; bitte beachten - nicht über die Bosporusbrücke fahren, da hört evtl. der Versicherungsschutz auf… 😉
A3, 78er Spitfire MK IV, 98er XV1100, 89er ETZ251, 76er und 77er S50B1, 79er Peugeot Rennrad

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4565
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Schottland 2022

Beitrag von Rolf » 28. Apr 2022, 21:57

Ulfus hat geschrieben:
28. Apr 2022, 20:01

nicht über die Bosporusbrücke fahren, da hört evtl. der Versicherungsschutz auf

So isses! Deswegen muss man auch eine Zusatz-Haftpflichtversicherung abschließen, wenn man in den asiatischen Teil der Türkei fährt.

Die Leistungen der ADAC-Plus-Mitgliedschaft gelten übrigens weltweit. Ausnahme: Pannen- und Unfallhilfe gelten nur europaweit.

Aber "braucht" man überhaupt eine ADAC-(Plus-)Mitgliedschaft? Fast jede Kfz.-Versicherung bietet für wenige Euronen jährlichen Aufpreis ebenfalls europaweite Pannen- und Unfallhilfe an...

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Dominik
Super - Member
Beiträge: 151
Registriert: 28. Mär 2007, 13:31
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schottland 2022

Beitrag von Dominik » 13. Mai 2022, 16:47

Bis nach Maastricht haben wir es geschafft, Reise aber schon vorbei. Kipphebelwelle Zylinder 1 eingelaufen. Hatte mich schon gewundert dass das tickern der Ventile plötzlich so laut war 🙄. Kipphebel und die Welle eher nichtmehr zu gebrauchen. Geht jetzt mit Mietwagen zurück anderes Auto holen und dann gehts weiter 👍🏻

danxk2
Super - Member
Beiträge: 242
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: Schottland 2022

Beitrag von danxk2 » 13. Mai 2022, 17:10

Das gibts doch nicht?! Ich schau mir jetzt nochmal das Motoren-Video an.... Red Head hat den Kopf gemacht, sogar die Kipphebelwelle ausgerichtet, und extra Ölleitung! Ich hab einen saftigen Kommentar unter das Youtube-Video gepostet, so eine Scheiße. Quatsch :-vh
Lass Dir den Urlaub nicht versauen, ist nur ein GT6...

Benutzeravatar
Dominik
Super - Member
Beiträge: 151
Registriert: 28. Mär 2007, 13:31
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schottland 2022

Beitrag von Dominik » 13. Mai 2022, 17:53

Ja kann passieren, bin Sonntag zur Fähre haben wir noch Zeit …mal sehen was wir organisiert bekommen

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10513
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Schottland 2022

Beitrag von Andi » 13. Mai 2022, 19:08

Wie? Kann passieren.
Sorry,nicht so kurz nach einer Überholung einer so teuren Instandsetzungsfirma wie Redhardt.
Da hätt ich dann schon ein paar Fragen an die.
Bei einem englischen Austauschmotor kann sowas passieren für paar Mark Fünfzig.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Scheffi
Member
Beiträge: 64
Registriert: 28. Jan 2022, 10:04
Wohnort: 27777

Re: Schottland 2022

Beitrag von Scheffi » 13. Mai 2022, 19:16

Alter :shock:

Macht keinen Scheiß, Jungs! Für mich geht´s morgen nach DK. Auto ist schon gepackt.

Am Freitag, den 13. solche Berichte zu lesen.... :-vh

Drücke dir die Daumen, dass trotzdem noch alles klappt und es ein schöner Urlaub wird :top: :happywink:
Gruß vom Scheffi :wink:
Bild

Benutzeravatar
Dominik
Super - Member
Beiträge: 151
Registriert: 28. Mär 2007, 13:31
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schottland 2022

Beitrag von Dominik » 13. Mai 2022, 19:25

Andi hat geschrieben:
13. Mai 2022, 19:08
Wie? Kann passieren.
Sorry,nicht so kurz nach einer Überholung einer so teuren Instandsetzungsfirma wie Redhardt.
Da hätt ich dann schon ein paar Fragen an die.
Bei einem englischen Austauschmotor kann sowas passieren für paar Mark Fünfzig.
Jaja ich meinte eher im Sinne shit happens. Aufarbeitung machen wir später wer für was verantwortlich is. Wir rauchen jetzt erstmal eine 😂

Antworten