Briefeintragung

Anleitung und Diskussion was wird wie oft geschmiert, kontrolliert oder ausgetauscht aber auch die offizielle Absolution dieser Taten
Benutzeravatar
Luka
Super - Member
Beiträge: 254
Registriert: 14. Apr 2008, 17:03
Wohnort: Recklinghausen
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Briefeintragung

Beitragvon Luka » 28. Dez 2014, 09:23

Hallo

Bin auf der suche nach Briefeintragung für 185/60R13 und Weber Doppelvergaser .
Am besten für MK2 .
Falls jemand die Teile eingetragen hat wäre ich über eine Briefkopie sehr dankbar .

Einen guten Rutsch ins neue Jahr an alle
Theo
Homepage:
http://meintriumph.npage.de

Benutzeravatar
tdgross
Über - Member
Beiträge: 567
Registriert: 14. Sep 2006, 21:39
Wohnort: Nähe Nürburgring
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon tdgross » 28. Dez 2014, 11:15

Guten Morgen

Eine Briefkopie wird dir nicht viel nützen.
Der TÜV braucht eher den Nachweis das der Umbau zum damaligen Zeitpunkt möglich war, z.B. aus Büchern.
Desweiteren wird durch die Weber ja vermutlich auch eine Leistungssteigerung vorhanden sein, da benötigt es ein Leistungsdiagramm!
Hast du auch eine Sporttopfanlage? Dann wäre streng genommen auch eine Geräuschmessung von nöten.

LG
Tobias
Als Gott die Welt schuf, hat er bei der Eifel an kleine leichte britische Automobile gedacht.....

Benutzeravatar
Luka
Super - Member
Beiträge: 254
Registriert: 14. Apr 2008, 17:03
Wohnort: Recklinghausen
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Briefeintragung

Beitragvon Luka » 28. Dez 2014, 11:23

Wie schon gesagt : Briefeintragung würde mir erst mal reichen .
Homepage:
http://meintriumph.npage.de

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 2802
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Markus Simon » 29. Dez 2014, 12:28

1500er Schein mit Weber und 185er könnte ich anbieten
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
Leon
Super - Member
Beiträge: 129
Registriert: 3. Mai 2009, 12:30
Wohnort: Mannheim
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Leon » 30. Dez 2014, 11:21

Hallo Tobias

Kauf dir am besten auf ebay ein paar alte Tuninghefte.
z.B.:
Tuning Standard Triumphs up to 1300c.c. by R. Hudson-Evans (meine Ausgabe ist von 1970)
Da sind auch Fotos der Motoren mit Weber-Vergasern drin (Seite 39 & 40).
Das kannst du als Nachweis vorlegen, dass z.B. Weber-Vergaser zeitgenössisches Tuning sind. Über die Nummern auf den Weber-Vergasern kannst du auch das Baujahr der Vergaser herausbekommen (falls du keinen Webcon-Nachbau gekauft hast).
Mit den Reifen könnte es schwieriger werden, soweit ich weiß gibt es dafür die "Serien"-Freigabe nur für den Felgensatz von BausL bei den Mk4 & 1500ern und auch nur wenn die Radkästen verbreitert sind.

Grüße
Leon
"Ich glaube, dass die Leute, die bewusst schnell fahren, die besseren Fahrer sind" - Walter Röhrl

Benutzeravatar
Leon
Super - Member
Beiträge: 129
Registriert: 3. Mai 2009, 12:30
Wohnort: Mannheim
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Leon » 30. Dez 2014, 11:21

Hallo Tobias

Kauf dir am besten auf ebay ein paar alte Tuninghefte.
z.B.:
Tuning Standard Triumphs up to 1300c.c. by R. Hudson-Evans (meine Ausgabe ist von 1970)
Da sind auch Fotos der Motoren mit Weber-Vergasern drin (Seite 39 & 40).
Das kannst du als Nachweis vorlegen, dass z.B. Weber-Vergaser zeitgenössisches Tuning sind. Über die Nummern auf den Weber-Vergasern kannst du auch das Baujahr der Vergaser herausbekommen (falls du keinen Webcon-Nachbau gekauft hast).
Mit den Reifen könnte es schwieriger werden, soweit ich weiß gibt es dafür die "Serien"-Freigabe nur für den Felgensatz von BausL bei den Mk4 & 1500ern und auch nur wenn die Radkästen verbreitert sind.

Grüße
Leon
"Ich glaube, dass die Leute, die bewusst schnell fahren, die besseren Fahrer sind" - Walter Röhrl

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1179
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Ansgar » 30. Dez 2014, 12:45

Tobias der alles verbaut hat weiß wovon er schreibt,
Bei meinen Eintragungen wurde auch eine Geräuschmessung ein
Leistungsdiagram und weiteres benötigt.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1179
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Ansgar » 30. Dez 2014, 12:50

Tobias der alles verbaut hat weiß wovon er schreibt,
Bei meinen Eintragungen wurde auch eine Geräuschmessung ein
Leistungsdiagram und weiteres benötigt.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1305
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Briefeintragung

Beitragvon jr1500 » 30. Dez 2014, 13:36

Ansgar hat geschrieben:Tobias der alles verbaut hat weiß wovon er schreibt,
Bei meinen Eintragungen wurde auch eine Geräuschmessung ein
Leistungsdiagram und weiteres benötigt.
So sieht es aus.

Kopien der Briefeintragung kann man in der Pfeife rauchen, es sei denn man hat einen Wunder-TÜV.
Aber der bräuchte auch keine Briefkopien.

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 2802
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Markus Simon » 30. Dez 2014, 15:03

jr1500 hat geschrieben:
Ansgar hat geschrieben:Tobias der alles verbaut hat weiß wovon er schreibt,
Bei meinen Eintragungen wurde auch eine Geräuschmessung ein
Leistungsdiagram und weiteres benötigt.
So sieht es aus.

Kopien der Briefeintragung kann man in der Pfeife rauchen, es sei denn man hat einen Wunder-TÜV.
Aber der bräuchte auch keine Briefkopien.
dann hatte ich einen "Wunder-tüv" , der hat damals sämtliche Werte(Weber , K+N , Leitungsdaten , ...) von einer Briefkopie übernommen. Nur beim Geräusch hat er kurz weg gehört .....
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1179
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Ansgar » 30. Dez 2014, 15:27

Hi, Markus
Im Schwabenlaendle ist halt alles anderschter,
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
Luka
Super - Member
Beiträge: 254
Registriert: 14. Apr 2008, 17:03
Wohnort: Recklinghausen
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Briefeintragung

Beitragvon Luka » 31. Dez 2014, 10:04

Danke Markus für die Unterlagen
Mein Tüver ist auch gelegentlich taub und blind . Briefeintragung reicht Ihm vollkommen .
Selbst Oldtimer Fahrer und Bastler . Was technisch in Ordnung ist und schon mal eingetragen wurde wird auch eingetragen .

Einen guten rutsch ins neue Jahr an alle hier im Forum
Gruss
Theo
Homepage:
http://meintriumph.npage.de

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7461
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Briefeintragung

Beitragvon Andi » 31. Dez 2014, 10:54

Der Tüvprüfer ist aber auch nicht die letzte Instanz.
Kommst du an einen Polizisten mit Ahnung ..............und hast was falsches dran..............nutzt dir der Spruch-Der Tüv hats eingetragen............garnichts.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.


cron