Macht das Sinn?

Anleitung und Diskussion was wird wie oft geschmiert, kontrolliert oder ausgetauscht aber auch die offizielle Absolution dieser Taten
Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2499
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Macht das Sinn?

Beitrag von marc » 23. Jul 2021, 21:49

Dann musst Du aber die Gasse spindeln...
Das erachte ich in einem Serienspit als ähnlich lebenswichtig wie einen Wurzelholzhandbremsgriff oder einen verchromten Öleinfülldeckel.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3858
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Macht das Sinn?

Beitrag von Dani Senn » 23. Jul 2021, 22:32

Das ist das Wichtigste, da muss alles passen, sonst wäre es Wasser in den Rhein getragen. Aber diese 1300er Motoren werden ja auch ans Limit gedreht.
Für die Straße und etwas mehr "Bums" reicht das Original Setup ab Werk. Und Holz macht Heimelig, das merke ich an meiner Ferienwohnung im Wallis :Harry:
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3468
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Macht das Sinn?

Beitrag von Markus Simon » 24. Jul 2021, 10:42

das spindeln bzw. das überprüfen der Hauptlager Gasse ist auch bei einem Serienmotor sehr wichtig ... da gibts Blöcke da dreht sich eine Welle mit Laufspiel am unteren Limit einfach nicht mehr ...selber schon erlebt . Das ist keine Gasse sondern eine "Treppe" ....

Wurzelholzhandbremsgriff brauch ich nicht ! :happywink:
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
chefrelaxer
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 2. Mär 2010, 18:25

Re: Macht das Sinn?

Beitrag von chefrelaxer » 2. Sep 2021, 16:27

Hallo,
ich habe das bei meinen 1500er Rennmotoren noch nicht gemacht und bisher auch nicht vermisst. Allerdings hatte ich bei einem 1000er Mini Rennmotor genau da einen kapitalen Schaden. Der mittlere Lagerbock ist gebrochen und hat dem ihm dienstgradmäßig zugewiesenen Raum durch das Getriebegehäuse verlassen.
Beim Mini mache ich das zwischenzeitlich genauso wie in dem Video gezeigt.

Jetzt gehen andere Sachen kaputt.

Grüße
Norbert

Antworten