Getriebe 1500er

spit11
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 2. Nov 2019, 17:57
Wohnort: Bernau am Chiemsee

Getriebe 1500er

Beitragvon spit11 » 5. Nov 2019, 22:30

suche aufgrund akuten Zahnausfalls ein funktionsfähiges single-rail Getriebe ohne O/D für meinen Spitfire 1500.
Evtl. wäre mir auch mit einem guten Vorgelege geholfen.
Wobei ich auch mit einem Overdrive Umbau liebäugeln würde.

Gruß Klaus

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1457
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon dyngo » 6. Nov 2019, 00:35

Gebraucht: 200 euro
Gruss, Cai

S-TYP34
Über - Member
Beiträge: 595
Registriert: 15. Feb 2009, 18:43
Wohnort: 65510 IDSTEIN
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon S-TYP34 » 6. Nov 2019, 18:07

OD-Getriebe teilw.zerlegt zwecks Kontrolle der Teile(keine Zahnschmerzen)
funktionierendes OD abgebaut,Schalthebel u. Halterung fehlen.
VB. 550,00Eur.
Bilder auf Wunsch.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet dort,wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
greasemonkey
Über - Member
Beiträge: 504
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon greasemonkey » 7. Nov 2019, 12:09

Hallo,
welches Zahnrad/er ist/sind denn hinüber? Wenn Du dich ran traust könntest Dir ja ein Neues einbauen. Das steht bei meinem Zweitgetriebe auch an für diesen Winter. Ich kann zwar noch nichts über die Haltbarkeit sagen, aber die Teile (Zahnrad 1.2. Gang, Rückwärts und Lager/Kugeln) die ich mir bei MOSS gekauft habe machen einen guten Eindruck.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
kamphausen
Administrator
Beiträge: 796
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon kamphausen » 8. Nov 2019, 09:12

Ist die "Ware" von Moss korrekt gehärtet?
Kann sicher gestellt werden, das durch Karies nicht die Oberflächen der anderen Zahnräder/Zähne geschädigt wurden? (Späne)

Peter

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1096
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon marc » 8. Nov 2019, 11:41

Es geht fast immer nur das Vorgelege und die Eingangswelle kaputt, so zumindest meine Erfahrung, ich würde versuchen gebrauchte Teile zu finden. Auch die Vorgelegewellen hatten zumindest früher Härtungsmängel. Ich teste grundsätzlich mit einer Feile.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8673
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon Andi » 8. Nov 2019, 14:09

Nach Gefühl oder gibts da einen Trick/Tipp?
Sozusagen für jemanden der nicht so oft die Feile in der Hand hat.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1096
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon marc » 8. Nov 2019, 14:29

Nach Gefühl und mit Gefühl, wenn Du die (Schlüssel-) Feile drüber ziehst mit leichtem Druck und es gibt eine Spur ist nicht viel mit Härtung. Besonders die Kipphebelwellen waren eine Katastrophe.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
greasemonkey
Über - Member
Beiträge: 504
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Getriebe 1500er

Beitragvon greasemonkey » 8. Nov 2019, 16:46

Bezüglich Härtung das Zahnrads 1/2 Gang kann ich nicht sonderlich viel sagen, aber zumindest das Rückwärtsgangrad ist mattschwarz, was auf eine Oberflächenbehandlung hinweist. Wie gut das Zeug tatsächlich ist, weis man ja eh immer erst wenns eine Zeit gelaufen ist, aber ich habe es wie gesagt noch nicht mal eingebaut. Allerdings nimm ich nicht an, dass es für derlei Teile sonderlich viele Hersteller gibt, nicht wie bei Lagern oder so und somit vermutlich jeder Shop das Gleiche anbietet.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960