Suche orig. Moto-Lita

Jede Gerade endet irgendwann in einer Kurve, hier alles hinein zu den genannten Themen.
Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1148
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Suche orig. Moto-Lita

Beitrag von Mangouman » 29. Jun 2020, 18:19

Ich denke, billig ist relativ.
Ein Kasten ist da akzeptabel.
Oftmals hat der Bierempfänger ja auch den Anstand, etwas von dem Empfangenen
dem Spender zu spendieren.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9212
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Re: Suche orig. Moto-Lita

Beitrag von Andi » 29. Jun 2020, 19:06

Ok,ist ein gutes Argument.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Antworten