Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Benutzeravatar
Det1500
Überflieger
Beiträge: 1195
Registriert: 18. Nov 2010, 12:38
Wohnort: Bei Bonn

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Det1500 » 22. Nov 2021, 09:36

Bei mir im Neubauwohngebiet will ein Investor für ne stinknormal Garage 100 pro Monat!

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4105
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Brüchi » 22. Nov 2021, 10:07

Hier im Stuttgarter Raum kann man auch locker 80 € für eine Einzelgarage zahlen, oder 50€ für nen (offenen) Tiefgaragenplatz....wenn man überhaupt etwas bekommt.
Bei Neubauten sind 100€ für Einzelgarage oder 80€ für Tiefgarage quasi ein Schnäppchen.
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10271
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Andi » 22. Nov 2021, 13:09

Und dann darf man meistends auch nicht drin basteln.
War schon immer eine Idee von mir mal nen Garagenhof oder eine große Halle in Stellplätze aufzuteilen und zu vermieten.
Incl.Kompressor,Starkstrom evtl Lackierkammer und Sandstrahlraum.
Das ganze zentral in der Stadt.
Würde hier laufen wie Semmel.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4105
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Brüchi » 22. Nov 2021, 14:57

Andi...... du hoffnungsloser Träumer !

Ausser Du willst deinen Traum illegal durchführen.

Ne Halle in der Stadt :lol:
Sogar bezahlbar ? :lol: :lol:
Kompressor und Starkstrom...ok, geht.
Sandstrahlraum ...... :lol: :lol: :lol:
und gaaaanz prima: Lackierbox :lol: :lol: :lol: :lol:

auf dem Land, weit weg von den nächsten Häusern mag das ja noch möglich sein, aber in der Stadt?????

Entweder offiziell mit 1000 Auflagen und Versicherungen oder illegal, bis dich der erste rausgeworfene Mitmieter verpfeift.... :Harry:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1668
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Mangouman » 22. Nov 2021, 15:50

Kann ja die Lackierkabine als Zigarrenlounge deklarieren.
Oder als Nagelstudio, dann fällt der Geruch nicht so auf :lol:
<> Königlich Bayerisch <>

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 336
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Reineruno » 22. Nov 2021, 17:27

immer wieder erstaunlich...ich will ein paar Autoteile verkaufen und irgendwann bekomme ich hier einen Überblick wo in D eine Garage wieviel Monatsmiete kostet - ich wohne aber in Fronkraisch und hab ne Halle gemietet...also nochmal, viele viele Spititeile zu verkaufen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10271
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Andi » 22. Nov 2021, 20:57

Ho Leute.
Inzwischen haben andere diese Träume verwirklicht.
Meist in alten Industriegebieten.
Eisenbahndepos und sowas.
Allerdings andere Preisklasse.

Und Stadt ist dehnbar,Hannover kannst du 40 km quer durch rechnen.
Aber ernsthaft,etwas am Rand entstehen hier zb Garagenhöfe mit großen Rolltoren und sogar Hebebühnen möglich.Deckenhöhe so hoch das Bühne geht oder auch eine Zwischendecke für Lager usw.
Strom und Schrauben erlaubt.
Nicht ganz günstig aber bezahlbar.

Falls jemand einen zerlegten Spitfire aufbauen möchte um beim Thema zu bleiben..Hust Hust.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3481
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Markus Simon » 23. Nov 2021, 08:38

...und was hat das auf dem Marktplatz verloren ? - Reiner will Teile verkaufen , nur um das geht es hier !!!!
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10271
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Andi » 23. Nov 2021, 13:06

Er möchte die Anzeige löschen oder ändern wenn du schon meckerst dann richtig lesen.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Lector
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 4. Okt 2020, 14:25
Wohnort: GE

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Lector » 23. Nov 2021, 19:11

Unfassbar...wer liest jetzt hier richtig?
Er will noch immer nur Teile verkaufen, eben weil er die Anzeige nicht ändern kann,
weist er explizit darauf hin.
Die üblichen Threadschwaller machen ihm das nur etwas schwer.

Sorry Reineruno...es ist mit mir durchgegangen...
Gruß
Helge

Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms Bild

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3481
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Markus Simon » 23. Nov 2021, 20:35

Andi hat geschrieben:
23. Nov 2021, 13:06
Er möchte die Anzeige löschen oder ändern wenn du schon meckerst dann richtig lesen.
irgendeiner von uns hat es nicht kapiert , ich bin es nicht ...... :Harry:
MARKTPLATZ!!!!!!

@Reiner (der immer noch Teile verkaufen will ) : viel Erfolg beim Verkauf , so kommt dein "Fred" auch immer wieder nach oben :happywink:
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 336
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Reineruno » 26. Nov 2021, 17:15

Hallo Leute,
danke für die Unterstützung, ich bin auch keinem böse wenn die Unterhaltung etwas vom eigentlichen Thema abschweift...ich hab übrigens das Getriebe wieder zurückgenommen weil genau das Teil Zahnausfall hatte wie das des Käufers - Vorgelegezahnkranz. Ein Zahnrad hat er bzw sie aber behalten, wohl vom Rückwärtsgang. Wenn jemand Interesse an einem zerlegten nicht kompletten 1500er Getriebe haben sollte einfach melden

Antworten