Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 336
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Reineruno » 11. Jan 2021, 15:25

gute Karosseriesubstanz, wurde 1988 gekauft, vor ca 10 Jahren zwecks Restaurierung zerlegt, Motor dreht und ist vorm Zerlegen gelaufen, Preis 2222,- Euro, deutscher Brief mit Abmeldebescheinigung, Standort bei Saarbrücken
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 336
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Reineruno » 30. Mär 2021, 16:23

Da es unmöglich scheint die Anzeige zu bearbeiten oder zu löschen und ich auch keine Auskunft bekomme warum das so ist (bin scheinbar nicht der einzige dem das so geht, darüber gibt es einen Thread) hier also der aktuelle Hinweis dass das Auto mangels Nachfrage in Teilen verkauft wird, Rumpf-Motor, Diff, Armaturenbrettabdeckung, Gurtpeitschen und ein paar Kleinteile sind weg, der Rest wie zb Ansaugbrücke mit Vergasern und Krümmer, Sitze, Lima, Anlasser etc noch da. Versand üblicherweise kein Problem, meist mit GLS.

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 336
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Reineruno » 30. Mär 2021, 16:24

und diesen Beitrag kann ich jetzt bearbeiten und löschen, na toll :oops:
ups, löschen auch nicht mehr weil ich drauf geantwortet hab....

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10271
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Andi » 30. Mär 2021, 20:09

Da ist glaub ich eine Zeitvorgabe drauf.
Nach ablauf geht löschen nicht mehr.
Macht auch Sinn damit irgendwelche die sich beleidigt fühlen oder aus sonstigen Gründen ein Forum verlassen nicht alle ihre Beiträge löschen und so ganze Treads zerstört werden die dann oft keinen Sinn mehr ergeben.
Das ganze hier ist auch eine art Nachschlagewerk.Suchfunktion hielft oft weiter.
Bei Kleinanzeigen könnte man das ändern aber wer weiß ob das so einfach möglich ist??
Hast es doch so auch gelöst.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1979
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von jr1500 » 31. Mär 2021, 09:03

Wobei die Anzeigen wo etwas verkauft wurde eigentlich vom Admin komplett gelöscht wurden.

Zumindestens meine.

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 1440
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von kamphausen » 31. Mär 2021, 12:10

Ist extra, damit User nicht auf die Idee kommen, alle ihre Beiträge zu löschen... (Siehe Nutzungsbedingungen)

Sag nem Admin bescheid, und die Anzeige wird gelöscht...oder antworte selber mit nem entsprechendem Hinweis...wir haben das "im Auge"...

Gruß

Peter

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 336
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Reineruno » 31. Mär 2021, 15:06

der Sinn dahinter geht mir ein aber solange niemand auf die Anzeige geantwortet hat wäre es schon besser wenn man sie bearbeiten könnte zb Preis reduzieren wenn kein Interesse besteht zu dem Angebot :D

migula
Super - Member
Beiträge: 130
Registriert: 18. Apr 2009, 23:15
Wohnort: 77731 Willstätt

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von migula » 23. Okt 2021, 10:35

Auch ich habe einen zerlegten Spitfire (1300 Bj. 72) zum restaurien zu verkaufen. Er wurde vor 30 Jahren zerlegt und trocken gelagert, deshalb keine Durchrostung. 100%ig komplett. Bisher kam für mich ein Verkauf in Teilen nicht in Frage.

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10271
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Andi » 23. Okt 2021, 13:51

Was soll uns das sagen?
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 336
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Reineruno » 23. Okt 2021, 18:17

das will uns sagen dass da noch ein Spiti liegt. Ich erinnere mich ich hab vor ca 20 Jahren mal in Verl einen fahrbereiten Spiti für 450 DM gekauft, dann gehe ich mal davon aus dass das ein Spiti ist der vor 30 Jahren für ganz ganz kleines Geld gekauft oder sogar für umme übernommen und eingelagert wurde. Wenn man es von der finanziellen Seite betrachtet war das eine ziemlich gute Geldanlage!
Aktuelles Update zum annoncierten Spiti: habe heute nachmittag das Getriebe verkauft, aber es ist noch einiges da wie zb Halbachsen, Karosse, Verdeckgestänge usw....
SW Ansaugbrücke.jpg
Lenkrohr mit Zündschloss.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

migula
Super - Member
Beiträge: 130
Registriert: 18. Apr 2009, 23:15
Wohnort: 77731 Willstätt

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von migula » 26. Okt 2021, 17:38

Wenn man 30 Jahre die Garagenmiete rechnet war das keine gute Geldanlage! Übrigens der 1300er Spitfire ist aus OG.

Benutzeravatar
Liberolix
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 25. Jul 2016, 17:04
Wohnort: Hamburg

Re: Zerlegter Spitfire Mk3 1300

Beitrag von Liberolix » 20. Nov 2021, 12:13

:sadwink:
migula hat geschrieben:
23. Okt 2021, 10:35
.... zerlegten Spitfire (1300 Bj. 72) ...zu verkaufen.
.....vor 30 Jahren zerlegt und trocken gelagert,
.....keine Durchrostung.
.....100%ig komplett. ......
zeig doch mal :happywink:

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 1440
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von kamphausen » 21. Nov 2021, 10:20

migula hat geschrieben:
26. Okt 2021, 17:38
Wenn man 30 Jahre die Garagenmiete rechnet war das keine gute Geldanlage! Übrigens der 1300er Spitfire ist aus OG.
Sind bei vielen Leuten "eh da" Kosten....für jemanden wie mich, der für die Garage >150€ zahlen, wäre es nen schlechter Deal...

Peter

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10271
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Andi » 21. Nov 2021, 13:22

In Essen?
München hätt mich ja nicht weiter gewundert aber Essen.
Ich schimpf schon über meine in Hannover mit 40 Euro ohne Strom.
Für meine bezahlbare Werkstatt fahr ich seit über 30 Jahren je 50km.
Ist aber auch sehr günstig,weniger als die Hälfte deiner Garage.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4239
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Zerlegter Spitfire Mk4 1500er Bj 78 zum Restaurieren

Beitrag von Rolf » 21. Nov 2021, 20:19

150 Euro? Ist wahrscheinlich eine Garage für vier Autos.


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Antworten