fangen wir mal wieder an....

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Antworten
Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4337
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: bohlingen
Kontaktdaten:

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von superspitchris » 6. Mär 2018, 18:02

@Ansgar
Ich finde plugandplay toll, weisste ja :wink:
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
TR injektion
Super - Member
Beiträge: 235
Registriert: 14. Okt 2006, 16:58
Wohnort: Bissendorf bei Osnabrück

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von TR injektion » 7. Mär 2018, 10:20

Spitcedes hat geschrieben:Problem ist wirklich inzwischen vernünftige Ersatzteile für das T9 zu bekommen.. schließe mich an: heutzutage vernünftiges OD verbauen und sich dran erfreuen ;)
Hallo

grundsätzlich ja was den J Typ betrifft, aber D Type und A Type (TR) sehe ich was den Anulus angeht, schwarz.
Nach wie vor ist der Anulus nicht gehärtet und auch auf besonderen Wunsch bekommt man das nicht geliefert.
Braucht nicht, sagt man in England.

Bis denn
VG
Ralf



Leistung wird im Kopf gemacht !

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 3735
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Brüchi » 7. Mär 2018, 11:01

Hi Ralf

Grübel, grübel... was ist denn beim D-typ der Annulus? :roll:
Was sollte gehärtet sein ???
....little car, big fun...

Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4337
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: bohlingen
Kontaktdaten:

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von superspitchris » 7. Mär 2018, 15:10

Brüchi hat geschrieben:Hi Ralf

Grübel, grübel... was ist denn beim D-typ der Annulus? :roll:
Was sollte gehärtet sein ???
Die Glocke auf der die Kupplung bremst
Ich hatte noch nie einen defekten Annulus bei J oder D Overdrives durch Härtefehler und hab mittlerweile doch einige Getriebe überholt
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 3735
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Brüchi » 7. Mär 2018, 15:24

Aha, hab geguckt: Nr. 513195 (zumindest bei Canley)

Was soll da das Problem sein? Der Bereich wo der Belag randrückt oder der Zahnring , Gegenstück vom Planetengetriebe oder ???
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1529
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Ansgar » 5. Jun 2019, 10:59

DSCN0350.jpg
DSCN0348.jpg
DSCN0349.jpg
Insektenfriedhof, Bilder Aktuell, Stand heute 05.06.2019
Ja, geht auch schneller wie 180 Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 3735
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Brüchi » 5. Jun 2019, 11:18

Prima...geht schneller als 180 :shock:
Sind solche perversen Geschwindigkeiten für Männer in deinem fortgeschrittenem Alter nicht bedrohlich?
Hast Du da keine Angst dass das Rheuma davon fliegt, der Herzschrittmacher nicht mehr mitkommt oder gar der Schutzengel nicht mehr hinterher fliegen kann?

Ach, sooooo, das war nur die Probefahrt.....damit Du an Pfingsten schnell nach Ebenweiler düsen kannst !
Wann kommste an, ich stelle dir schonmal a Bierle kalt :happywink: :happywink: :happywink: ich machs Dir auch auf....deine Hände zittern nach der Raserei bestimmt saumäßig :lol: :lol:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4337
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: bohlingen
Kontaktdaten:

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von superspitchris » 5. Jun 2019, 21:03

Das Nummernschild ist aber nach aussen verdellt, bist du rückwärts gefahren? :geeni: :happywink:
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9354
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Andi » 6. Jun 2019, 12:59

Das hat einen Stoß rechts neben der Schraube bekommen und deshalb ist das links nach vorn gekommen.
Ansgar-schnell bist du also jetzt mußt du noch den Sicherheitsabstand lernen.
Bei 180kmh sind das 90 meter...........und von AHK fernhalten :bla:
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1914
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von xsivelife » 6. Jun 2019, 22:04

Sehr merkwürdige Sitten habt ihr da oben ... Insekten auf dem Auto beerdigen 8)
Viele Grüße aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '81er Vespa P80X & '83er Vespa PX200 & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo & '07er Twingo

Chrome alone ... won't take you home :mrgreen:

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1529
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Ansgar » 13. Dez 2019, 10:22

Motor Spezial 1500 Herald[attachment=1]20191212_180417.jpg[/attachment]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 2689
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von 14Vorbesitzer » 13. Dez 2019, 10:36

... ich freu mich schon darauf am Edersee den ersten Herald mit gläsernen Steuerkettendeckel zu bewundern ... den brauchste ja jetzt :-) :-) :-) !

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3248
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Markus Simon » 13. Dez 2019, 10:41

@Ansgar : wenn du den Motor fertig hast kannst ihn nach Stuttgart liefern - dann fahr ich ihn für dich ein :happywink:
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 3735
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Brüchi » 13. Dez 2019, 11:27

Ei Ansgar....haste wenigstens zölliges Kreppband genommen um deinen Kolben abzukleba ? Und was soll uns diese künstlerische "Installation" eigentlich sagen?
Los, klär mich auf, ich kann sonst monatelang nemme nachts schlafe :Harry:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1210
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: fangen wir mal wieder an....

Beitrag von Mangouman » 13. Dez 2019, 11:57

Mir gefällt das Motto, welches auf dem Stirnrad draufsteht. :-)))
<> Königlich Bayerisch <>

Antworten