GT6 Mk2

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Antworten
danxk2
Super - Member
Beiträge: 260
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: GT6 Mk2

Beitrag von danxk2 » 10. Jan 2022, 07:57

Oh mann scheisse! Jetzt ist mir ein richtig fetter Lapsus passiert... :oops: :oops:

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1845
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: GT6 Mk2

Beitrag von Mangouman » 10. Jan 2022, 07:58

Gleich zweimal ? :mrgreen:
<> Königlich Bayerisch <>

danxk2
Super - Member
Beiträge: 260
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: GT6 Mk2

Beitrag von danxk2 » 10. Jan 2022, 08:02

Einer für die Reifen...Der andere für die Blinkerecke...gröhl :WALL: :WALL: :WALL:

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1845
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: GT6 Mk2

Beitrag von Mangouman » 10. Jan 2022, 08:03

Fällt doch kam auf... :lol:
<> Königlich Bayerisch <>

danxk2
Super - Member
Beiträge: 260
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: GT6 Mk2

Beitrag von danxk2 » 10. Jan 2022, 08:35

Ach, vielleicht lasse ich es so!
marty.JPG
Beim nächsten GT6-Treffen werde ich sehen, ob Inklusion ein Fremdwort für euch ist!

:-vh :-vh :-vh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
skask
Super - Member
Beiträge: 140
Registriert: 23. Mai 2012, 22:31
Wohnort: KA VH90H

Re: GT6 Mk2

Beitrag von skask » 10. Jan 2022, 12:23

Ist gar nicht so schlecht, so können die Bremskräfte besser übertragen werden :D
Motorleistung wird überbewertet

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1845
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: GT6 Mk2

Beitrag von Mangouman » 11. Jan 2022, 08:06

Symmetrie ist die Ästhetik des kleinen Mannes.
Man muß ned immer alles gleichmäßig machen, um Erfolg zu haben. :wink:
s1000rr.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10601
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: GT6 Mk2

Beitrag von Andi » 11. Jan 2022, 12:55

Sowas triggert mich böse.........
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4695
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: GT6 Mk2

Beitrag von Rolf » 11. Jan 2022, 22:15

Hässlicher geht's kaum noch...
Aber aggressives Design verkauft sich gut.

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10601
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: GT6 Mk2

Beitrag von Andi » 12. Jan 2022, 16:01

Die letzte BMW dich mich begeistert hat war die K 100.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1845
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: GT6 Mk2

Beitrag von Mangouman » 12. Jan 2022, 16:24

Dann bist Du lange keine mehr gefahren.
Aber; die "flying Brick" ist auch bis zum letzten Produktionsjahr nun mit H-Kennzeichen zu haben.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6350
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: GT6 Mk2

Beitrag von MKIII » 12. Jan 2022, 17:03

Wie weit ist eigentlich der GT?
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

danxk2
Super - Member
Beiträge: 260
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: GT6 Mk2

Beitrag von danxk2 » 18. Feb 2022, 10:24

Hallo zusammen!

Ich dachte, ich triggere hier jetzt wieder ein paar Leute richtig hart, und poste meinen aktuellen Status!

1. Haube
Die Haube war vorne arg zerbeult und die vordere Kante ca. 5mm nach hinten/unten verschoben:
status0.JPG
Offensichtlich hatte schon jemand versucht, die Dellen raus zuziehen und den Bereich mit viel Bondo aufzufüllen. Die Kante war aber nachhaltig beschädigt. Ich habe daher beschlossen, das Haubenmittelteil zu ersetzen, fand aber nur eines bei Kai, dem die oberen Lüftungsschlitze fehlten. Ich habe ihm das untere Drittel abgekauft, und die Haube entsprechend vorbereitet... (das triggert hart, oder)
status1.JPG
Das Blech habe ich auf Stoß eingeschweißt:
status2.JPG
(bitte die zwischenzeitlich korrigierten Blinkerfassungen beachten!!!)

und die Quernaht mit bleifreiem Zinn egalisiert. Der zwangsläufige Verzug hält sich eigentlich in Grenzen:
status3.JPG
Was hat das Ganze gebracht? Kann man eine schlechte Tat durch eine andere schlechte Tat wieder gut machen (s. katholische Kirche)? Wieso hat er nicht das ganze Mittelteil gekauft und die Lüftungsschlitze aus einem Reparaturblech umgesetzt? Aus dem Blech geht doch die Spannung verloren, man kriegt niemals eine ebene Fläche hin!
Ja ja, ich denke mal, die Tat war eine Ausgeburt von Faulheit (komplettes Mittelteil hätte ich abholen müssen 400km x 2) und wahnsinniger Selbstüberschätzung. "Louvre panels" habe ich keine gefunden, außerdem schien mir das nachträgliche Einschweißen der Panels als ähnlich riskant und "materialschädigend". Hätte ich den Schaden mit Zinn ausbessern können? Die Oberfläche hätte ich sicherlich glätten können, aber den Verzug der vorderen Kante hätte ich so nicht auffüllen können...
Also der GT6-Kenner wird sich bei der Haube fragen, dass etwas nicht stimmt, er wird aber die Diskordanz nicht benennen können ;-)

Wir werden sehen! :-vh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von danxk2 am 18. Feb 2022, 11:05, insgesamt 2-mal geändert.

danxk2
Super - Member
Beiträge: 260
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: GT6 Mk2

Beitrag von danxk2 » 18. Feb 2022, 10:45

Ich habe den Rahmen für die "Hochzeit" vorbereitet, und jeden Aufnahmepunkt gut eingefettet (ähem), und sogar meine letzten Reste Fettband einer sinnvollen(?) Verwendung zugeführt:
status4.JPG
Die Unterseite der Karosserie habe ich mit Glasfaserhitzeschutz von isoproQ (www.isoproq.de) an den Stellen beklebt, wo meiner Meinung nach Hitzestrahlung zu erwarten ist. Dieses Produkt habe ich eingesetzt:

Code: Alles auswählen

Hitzeschutzmatte für Motorraum Getriebe-/Auspufftunnel - Plattengröße 
1000x1600 mm, 3-5 mm, stabile Alu-Oberfläche 
mit Akustiklochung auf weißer  Glasfaserisolation, selbstklebend
Kostet ca. 75 EUR/m^2
status5.JPG
Hält das Spritzwasser stand? Fällt das nicht ab? Saugt sich das nicht mit Spritzwasser voll? Wieso so großflächig?
Gute Fragen... Herr Krecht von isproQ hat mir versichert, dass das auch überkopf hält, und Spritzwasser kein Problem ist, solange die Aussenkanten mit Aluminiumband (gewebeverstärkt!) gut verklebt sind.
Ich habe damals bei der Restaurierung meines "E" die Hitze- und Geräuschisolierung sträflich vernachlässigt, und muss leider sagen, dass ich deswegen im Sommer total ungern damit fahre. Autobahn ist sowieso die absolute Hölle weil wirklich jedes Bodenblech vor Hitze strahlt, und ich schweißgebadet aussteige. Ganz anders im XJ6, der richtig dick mit Originaldämmmatten ausgelegt ist...
Das will ich beim GT6 vermeiden, deswegen fahre ich das ganze Dämmprogramm auf (600 EUR inkl. Teppichmaterial).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

danxk2
Super - Member
Beiträge: 260
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: GT6 Mk2

Beitrag von danxk2 » 18. Feb 2022, 10:58

Hochzeit
Die Büchse habe ich an den Kran gehängt und von der Rotisserie genommen:
status6.JPG
Im Hintergrund sieht man die Haube mit der hässlichen Naht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

...und ohne größere Schwierigkeiten auf den Rahmen gesetzt:
status7.JPG
Vielleicht ein Paar Worte zu den verschiedenen Unterlegscheiben zwischen Büchse und Rahmen:
Schrauben und Scheiben gibt es im Set zu kaufen. Es kommen mit: 4 Alu- und 4 Gummischeiben. Diese werden jeweils paarweise (Alu unten, Gummi oben) an den beiden vorderen _inneren_ und den hinteren Auflagepunkten untergelegt. Die anderen Auflagepunkte bleiben ohne!

And I'm ready to fly
Over the sun
Like a rocket to heaven
And I'm ready to soar
Right through the sky
Never dreamed I'd find something to lift me so high
I've always had wings ...ähem
status8.JPG
Ja, auf dem Foto hat sie Schlagseite, in meinen Augen ist sie trotzdem wunderschön :D :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten