Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Antworten
Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 24. Jun 2020, 14:02

Servus @oldman

bei meinem Spitfire habe ich akutell keine einzige Bohrung für die Heckstoßstangen vorhanden, weil ich schlicht das ganze Heck mit neuen Blechen aufgebaut habe. Somit habe ich freie Hand bei der Positionierung der Heckstoßstangen :)

Aber danke dennoch für den Tipp :)
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
El Duderino
Super - Member
Beiträge: 141
Registriert: 17. Jul 2012, 11:25
Wohnort: Würzburg

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von El Duderino » 24. Jun 2020, 15:31

Sers Flo,

also du hast definitiv noch die ganz frühen Halter für die Hörner, welche wie bei Thomas (und bei meinem vor der Restautierung) durch das Heckblech geführt werden.
Wenn du die Halter eh schon hast (die gibts kaum noch) würd ich wahrscheinlich eher bei der Originalen Konstruktion bleiben...
Vielleicht kann man die ein oder andere von deinen Gummmi-Durchführung noch aufbereiten wenn die noch nicht zu brüchig sind.

Da bin ich jetzt fast weng neidisch auf die originale Befestigung :top:
Grüßle
Johannes


Spitfire4 MK1 | 1963 | (B)FC 13XXX | Conifer Green (25)

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 24. Jun 2020, 21:35

El Duderino hat geschrieben:
24. Jun 2020, 15:31
Sers Flo,

also du hast definitiv noch die ganz frühen Halter für die Hörner, welche wie bei Thomas (und bei meinem vor der Restautierung) durch das Heckblech geführt werden.
Wenn du die Halter eh schon hast (die gibts kaum noch) würd ich wahrscheinlich eher bei der Originalen Konstruktion bleiben...
Vielleicht kann man die ein oder andere von deinen Gummmi-Durchführung noch aufbereiten wenn die noch nicht zu brüchig sind.

Da bin ich jetzt fast weng neidisch auf die originale Befestigung :top:
Ja leider ist eine der beiden Unteren Halterungen abgeflext worden, aber mit Hilfe des anderen ganzen Halters kann ich die nachbauen :)

Ja ich denke fast auch dass ich beide Halter durch das Heck durchführen werde - quasi wie bei den aller ersten Spitis

Die Gummitüllen sind in Summe 6 Stück da - komplett voller fett. Werde die mal vorsichtig reinigen und bissl in Weichspüler einlegen, falls sie noch nicht zu brüchig sind.

Gruß
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jun 2020, 12:55

So die Innenschweller sind erledigt :) jetzt gehts ans Hinterteil :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1715
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von marc » 25. Jun 2020, 13:08

Klasse, sogar das Loch oval gemacht... :top:
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jun 2020, 13:13

Wenn schon denn schon ;) da macht sich die Fortbildung zum Maschinenbautechniker bezahlt

Alles schön nach Plan erstellt :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jun 2020, 13:57

So Kennzeichenleuchte ist auch fertig :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jun 2020, 14:18

Gehört sich das so gebogen? Ist der untere Halter ..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 26. Jun 2020, 19:44

So heute den einen unteren Halter neuangefertigt :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 30. Jun 2020, 19:40

So eine Seite wäre dann mal fertig 😅
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 30. Jun 2020, 22:48

Hätte jemand von euch die Kontaktdaten vom Innenausstattungs-Guru Janus? :) würde mich mit ihm gerne mal kurzschliessen wegen meinem Spiti.

Danke im Voraus und einen schönen Abend :)
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 102
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 3. Jul 2020, 17:20

Was für sitze sind denn das ? Ich befürchte keine für einen MK1... :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Harry
Forums-Lexikon
Beiträge: 3037
Registriert: 12. Sep 2006, 00:14

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Harry » 3. Jul 2020, 18:53

Die ersten beiden Bilder sind MKIV /1500.
Das Dritte ???

mfG
Harry
" Rule #10: Never use the indicators, that will keep the other drivers on their toes." DCI Barnaby

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9437
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Andi » 3. Jul 2020, 19:05

Erinnert mich an MG-B
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

SkidRow654
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 10. Okt 2019, 11:19
Wohnort: Zürich

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von SkidRow654 » 3. Jul 2020, 19:27

Mgb.... würde ich auch sagen
Spitfire IV, MGB, Mercedes CLS, Harley Davidson Softail

Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.

Antworten