GT6 Mk2

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Antworten
Benutzeravatar
MiSt
Super - Member
Beiträge: 354
Registriert: 23. Sep 2019, 09:13
Wohnort: Bergen-Enkheim, Hessen

Re: GT6 Mk2

Beitrag von MiSt » 20. Jun 2022, 17:27

EifelSpiti hat geschrieben:
20. Jun 2022, 16:21
gefällt mir sehr gut!
Hast Du vielleicht, eine Artikelnummer für die Lifter? (müssten ja auch auf eine Spitfire 1500 passen)
viewtopic.php?f=11&t=12937

Habe in meinem Spiti welche vom Golf V benutzt (siehe Thread)

viewtopic.php?f=11&t=12937&start=45#p146719

Achtung: Kugeldurchmesser ist 10mm, hatte mich vertan und ganz am Schluss des Threads korrigiert
Michael St*****

Beware the fisherman, who's casting out his line into a dried-up river bed.
Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way.


(Tony Banks, Genesis)

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1647
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: GT6 Mk2

Beitrag von greasemonkey » 20. Jun 2022, 17:36

@EifelSpiti: Achtung! Ist der große Kühler verbaut und die Luftschläuche vorhanden, muss eine Lösung mit kürzeren Gasfedern und Anbringung weiter vorne gemacht werden, sonst geht die Haube nicht mehr zu. Also nicht einfach eine Konstruktion übernehmen die bei jemand anderem funktioniert. Das gilt auch für die fertigen Gasfederkits.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
EifelSpiti
Member
Beiträge: 73
Registriert: 28. Sep 2021, 22:13
Wohnort: €ifel

Re: GT6 Mk2

Beitrag von EifelSpiti » 20. Jun 2022, 22:08

danxk2 hat geschrieben:
20. Jun 2022, 16:48
Hallo Eifelspitti :-)
Hai Daniel :D , danke Dir für den Link und das Foto!
Wie @greasemonkey, anmerkt habe ich wahrscheinlich nicht soviel Platz wie Du.
Lese mir erst einmal die Themen , die netterweise @MiSt, geschickt hat durch.
Möchte auch Deinen Thread hier nicht damit zumüllen, werde die Problematik dort, wo sie schon diskutiert wurde hinzufügen.
Vielen Dank an alle, bin ja noch nicht so fit mit meinem Spiti, er läuft perfekt, und der Lifter wäre was nettes -praktisches- was ich durchaus gerne installieren würde!
Die Eifel grüßt,
Klaus
Ich will im Schlaf sterben wie mein Opa - nicht schreiend wie sein Beifahrer

danxk2
Super - Member
Beiträge: 260
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: GT6 Mk2

Beitrag von danxk2 » 1. Aug 2022, 12:27

Der XJ6 erfordert aktuell etwas Zuwendung...deswegen muss der GT6 den Platz in der Amateur-Werkstatt mit dem Koloss teilen.

Findet ihr auch, ich sollte mir jetzt mal Zeit nehmen, um die XJ6-Stoßstange zu richten? Die Symmetrie leidet etwas :( :(

Die GT6-Stoßstange hat ihren endgültigen Platz gefunden; sie ist eigentlich fast gerade...nicht schlecht für mein 100 EUR Schnäppchen, oder? :mrgreen: :mrgreen:
mini.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3419
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: GT6 Mk2

Beitrag von 14Vorbesitzer » 1. Aug 2022, 13:36

Nenn den XJ6 Serie 1 noch einmal Koloss und :GRRRR: !!!
Ist für mich die perfekte Inkarnation und der Höhepunkt der eleganten, katzengleichen Limos, noch von Lyons selber gestylt. Gehört zu meinen absoluten Lieblingen unter den britischen Autoikonen :happywink:
O.K. die Schnute wirkt ein bisschen schief, da könntest Du bei Gelegenheit mal bei... aber das in zeitlicher Konkurrenz zur GT6-Vollendung ?
"Katastrophe" :lol: ...
( Ein echtes Luxusproblem :top: )

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Antworten