Und weiter geht es

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Antworten
Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3832
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Und weiter geht es

Beitrag von Dani Senn » 5. Jul 2021, 15:44

Nein es ist nicht mein EX GT6. Meiner steht wieder mal zum verkauf,inzwischen für 39900.00SFR
4.jpg
7.jpg
10.jpg
Ein GT6 MK1 1967 eines Club Mitgliedes, für viel Geld in GB restaurieren lassen, mit einem Seitenlangen Mängelbericht, Nacharbeiten für ca. 5000.00 € von einer Oldi Werkstatt. ich mach ihn jetzt fertig, da die Besitzerin mit den Nerven am Ende ist. Habe ja Zeit, bin in Rente :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bodeblääch Dänu

danxk2
Member
Beiträge: 71
Registriert: 5. Feb 2021, 17:32
Wohnort: Karlsruhe

Re: Und weiter geht es

Beitrag von danxk2 » 5. Jul 2021, 16:16

Wow, sieht der geil aus! Welche Probleme hat er denn noch? Vielleicht kann ich was lernen :D :D

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3832
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Und weiter geht es

Beitrag von Dani Senn » 5. Jul 2021, 16:40

Unter Anderem:
Radlagerspiel vo li + re
Spurstangengelenk rechts ausgeschlagen
Fahrzeug zieht nach rechts, spiel in der Lenkung
Lenkrad Mittelstellung ?
Tank und Temp Anzeige geht nicht
Tachonadel springt
Motorsilentblöcke gerissen
Wasserverlust
Oelverlust Motor/ Getriebe( Tachoantrieb)/ Differenzial
Bemsen hinten 100/140 Handbremse ebenso
Bremsen hinten undicht (Radzylinder New Old Stock :flop: )
Stossdämpfer hinten Oelverlust (ev.) nur verspritzte Bremsflüssigkeit
Türspaltmass li zu gross
Stosstangen vorne /hinten Blind (müssen nur richtig poliert werden)
Lenkrad nachbau
Räder: 10 jährige Reifen und Felgen die nicht ein zu tragen sind
und an der vorderen Aufhängung zu kurze Schrauben teilw. nur 2 Umdrehungen im Gewinde :roll:
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1599
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Und weiter geht es

Beitrag von Mangouman » 5. Jul 2021, 17:29

Handelt sich wohl um eine seltene "Cross Country" Variante, oder warum hat der eine Höherlegung hinter sich ?
Sieht ja aus, als hätte er sich erschrocken. :wink:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3832
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Und weiter geht es

Beitrag von Dani Senn » 5. Jul 2021, 18:39

Ist mir auf den Fotos auch aufgefallen, muss ich auch noch schauen warum.
Erst mal muss ich die Großbaustellen beseitigen, Details später
Eventuell alle Schrauben an lösen und ihn mal richtig durchfedern.
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
404R
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 6. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Fricktal
Kontaktdaten:

Re: Und weiter geht es

Beitrag von 404R » 6. Jul 2021, 06:27

Dieser GT6 wurde doch letzte Woche ein paar Tage lang in einem Online-Portal zum Kauf angeboten.
Das war dann wahrscheinlich die Situation der „Nervenkrise“.

Ich bin gespannt was Du hier berichten wirst.


Gruss Marco
1967 GT6 MK1

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3832
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Und weiter geht es

Beitrag von Dani Senn » 6. Jul 2021, 08:56

Ja, der war auf Autoscout, aber erst muss er fertig werden inkl. MFK. So kann man ihn nicht verkaufen, er wird nachher angeboten. Der Englische Restaurator hat übrigens lapidar gemeint: alle aufgeführten Mängel sei bei ihnen für die MOT nicht relevant. :-vh :-vh :-vh
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4028
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: Und weiter geht es

Beitrag von Brüchi » 6. Jul 2021, 09:58

....was ja auch stimmt....
....little car, big fun...

Benutzeravatar
minilinde
Member
Beiträge: 92
Registriert: 28. Feb 2013, 16:20
Wohnort: Gristede

Re: Und weiter geht es

Beitrag von minilinde » 6. Jul 2021, 10:30

..Türspaltmaß und blinde Stoßstangen sind glaube ich, auch eher Schweizer Eigenheiten.. aber der Rest ist schon reichlich gruselig, wenn man bedenkt, dass dafür auch noch Geld bezahlt worden ist.. :shock:
Spitfire 1500 Bj79 (aktuelles Projekt), Spitfire (US) MK IV 1500 Bj 74, Citroen CX 2500D Bj78, MG Midget Bj67, IFA f8 Bj58... und ratet mal, welche davon laufen... :roll:

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3832
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Und weiter geht es

Beitrag von Dani Senn » 7. Jul 2021, 17:05

Jetzt ist er bei mir, hier noch ein paar bilder:
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
Optisch eine Augenweide auch innen perfekt. Technisch eine Baustelle.
Vorne keine Gabeln unter den Türmen, hinten eine verstärkte Blattfeder eingebaut so muss er ja cross country haben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3832
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Und weiter geht es

Beitrag von Dani Senn » 11. Sep 2021, 12:48

So, nun ist er bereit für die Schweizer Veteranen MFK.
Apropos Oelverlust Motor, wenn vorne an Stelle von Kupferringen Federringe montiert sind muss es ja "Seichen"
Tacho Seite Rostig und Furztrocken, ebenso Drehtalmesser Seite. Habe sie poliert und gefettet
Wasser/ Benzin Uhr: ein ausgelatschter Stecker am Spannungskonstanthalter war der Übeltäter (Moto, geht, geht nicht ,geht)
Lenkung: Zahnstange kein bisschen Fett drin, darum Spiel.
Bremsen hinten: Reibflächen dick lackiert, habe sie blankgeschliffen und mit Silberfett gefettet. Differenzial ist dicht, die im Öl gebadete Blattfeder war der Übeltäter
uvm. Hier noch einige Bilder
18.jpg
20.jpg
Neue Stossdämpfer, Neue Bremsschläuche, Neue Radbremszylinder, alle Schrauben gelöst, durchgefedert und wieder angezogen, ist jetzt schon fast neutral, der Rest ergibt sich mit der Zeit
237801557_10158389468051408_2100538088344517563_n.jpg
Lenkrad für die Veteranen MFK
IMG_20210903_122107.jpg
Die Ecke ist von Dyngo, Danke nochmals, passt bestens
IMG_20210819_160835.jpg
30.jpg
Vorne 1'Negativer Sturz Spur +1' neue Reifen auf MFK Felgen 155/80x13 (waren 155/70R13 montiert)
Fehlende Aussenspiegel Montiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bodeblääch Dänu

Antworten