Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jan 2020, 13:03

Hat denn jemand die passenden Blechteile für die B-Säule? Dann schweiß ich wieder auf MK1 Schliessfalle um.

Notfalls mach ich das manuell :)

Bleibt aber immer noch die Frage nach einem MK1 Schlossmechanismus (nicht nur die Schliesszylinder) :) hat da jemand was?

Gruß
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3607
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Dani Senn » 25. Jan 2020, 13:41

das wird schwierig, habe noch eine ganze MK1 Kiste mit Türen, aber die behalte ich als Reserve, falls mir nochmal mit meinem ein Maleur passiert, wie auch schon.
TRIUMPH SPITFIRE MK1 and EARLY MK2 (MK2 to FC56578)
DOOR HANDLE LH and RH (RHD & LHD)
DOOR LATCH / LOCK LH and RH (RHD & LHD)
NEW / NOS PARTS wich have been NLA for a long time.
AVAILABLE AS LONG AS STOCK LASTS.
For more info or when you are in need of TRIUMPH TR2-8 Spitfire Stag Vitesse Herald GT6 or Dolomite, MG, Austin Healey, Jaguar, Lotus, TVR or Morgan parts, just send us an E-mail: britparts@telfort.nl
frag mal da an.
68984646_133885327845143_5228580284345090048_o.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jan 2020, 14:11

El Duderino hat geschrieben:
25. Jan 2020, 11:07
Ups, stimmt... Hab ich übersehen.
Das Leibungsblech beim MK1 sieht so aus.
IMG_20170408_132746_crop_512x512.jpg

Kann man aber auch anpassen mit ein bisschen Schweißarbeit und zurecht-dengeln. Musst ich bei mir auf einer Seite auch machen.

Oder du bleibst bei den MK2 Türen und Schlösser. Sind technisch bestimmt etwas "ausgereifter" als die puristischen Henkel vom MK1. :lol:
Meinst du könntest mir noch paar Bilder (innen, außen, Details) zukommen lassen und vllt ein paar Bezugsmaße? Dann würde ich mir die Bleche selbst herstellen :) wäre super
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jan 2020, 14:11

Dani Senn hat geschrieben:
25. Jan 2020, 13:41
das wird schwierig, habe noch eine ganze MK1 Kiste mit Türen, aber die behalte ich als Reserve, falls mir nochmal mit meinem ein Maleur passiert, wie auch schon.
TRIUMPH SPITFIRE MK1 and EARLY MK2 (MK2 to FC56578)
DOOR HANDLE LH and RH (RHD & LHD)
DOOR LATCH / LOCK LH and RH (RHD & LHD)
NEW / NOS PARTS wich have been NLA for a long time.
AVAILABLE AS LONG AS STOCK LASTS.
For more info or when you are in need of TRIUMPH TR2-8 Spitfire Stag Vitesse Herald GT6 or Dolomite, MG, Austin Healey, Jaguar, Lotus, TVR or Morgan parts, just send us an E-mail: britparts@telfort.nl
frag mal da an.
Danke für den Tipp
Werd da mal anfragen :)
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1502
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von dyngo » 25. Jan 2020, 15:54

Photo: obenteil spit mk1
Photo: zwei komplette türen aus Californien mit schlösser usw.
Verkaufe die türen nur komplett, als du die türen nicht benötigst ist das nicht günstig.
Schloss allein habe ich nur für rechts.
Dieses auch die antwort auf deine PN
Gruss, Cai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jan 2020, 16:07

dyngo hat geschrieben:
25. Jan 2020, 15:54
Photo: obenteil spit mk1
Photo: zwei komplette türen aus Californien mit schlösser usw.
Verkaufe die türen nur komplett, als du die türen nicht benötigst ist das nicht günstig.
Schloss allein habe ich nur für rechts.
Dieses auch die antwort auf deine PN
Gruss, Cai
Hallo CAI,

Das Blech auf dem letzten Bild wäre super wenn du mir das verkaufen kannst. Dann kann ich das als Vorlage verwenden um zwei neue herzustellen.

Kannst du mir schreiben was du dafür haben willst??

Gruß Flo
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 25. Jan 2020, 17:04

Kann ich das Schloss auch benutzen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3607
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Dani Senn » 25. Jan 2020, 17:22

https://rimmerbros.com/Item--i-612856
Dieses Teil ist bei Rimmer noch erhältlich
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
El Duderino
Super - Member
Beiträge: 119
Registriert: 17. Jul 2012, 11:25
Wohnort: Würzburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von El Duderino » 25. Jan 2020, 19:24

Hi Flo,
hier ein paar Bildchen von meinem Umbau. Denk mit der Vorlage von Cai fährst du am besten. Sonst kann ich notfalls auch nochmal messen gehen. Du erkennst allerdings durch die Schlossfalle und den Mechanismus in der Tür ganz gut, wo das sitzen muss und welche Löcher dafür erforderlich sind.
das wird schon! :top:
20180518_171544_crop_624x856.jpg
20180706_185825_crop_866x624.jpg
20180707_164521-1560x2080.jpg
Ach ja, das Schloss von Heuten sieht (zumindest von hinten) gut aus! Nur der Hebel ist etwas lang (verglichen mit dem Bild vom Cai), aber das kann man ja anpassen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 9. Feb 2020, 19:17

So nun ein Update meinerseits:

Dank eurer Hilfestellungen und der besonderen Hilfe von Cai hab ich die Fahrerseite fertig bearbeitet.

Im Laufe der Woche wird dann die Beifahrerseite gemacht und alles noch schön verzinnt. Anschließend noch ne Schicht Epoxy-Grundierung und der Käse ist gebissen.

Ich melde mich bei Neuigkeiten

Schönen Sonntag
Flo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 18. Feb 2020, 14:12

So hier noch ein paar Bilder betreffend der Lackiervorbereitungen...beide Türen sind gespachtelt und bereit für die Farbe.
Am Wochenende fangen wir mit der Karosse an. Motorhaube und Kofferraumdeckel macht mein Lackierer bei sich in der Arbeit nach Feierabend in den nächsten Wochen. :)
IMG_2057.jpg
fa1fb2dc-c44d-414a-9b24-92ba457ec1bc.JPG
588dddb5-7a6b-429f-b022-5cd3dd8fd4c5.JPG
57930d56-ddd7-4673-855f-a3678d474e76.JPG
c812913c-dc69-4082-b120-1ec6eb3f838b.JPG
6d6de404-0bcd-4cb7-bc40-64606d05e54e.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

zuhn
Member
Beiträge: 94
Registriert: 5. Mär 2016, 22:11
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von zuhn » 18. Feb 2020, 15:48

das sieht ja richtig nach Arbeit aus :D jetzt grad beim Fotos angucken hab ich bemerkt, dass du das Single Rail Getriebe eingebaut hast... Da wollte ich mal interessehalber fragen, ob das einfach so eingebaut werden kann oder ob dafür noch andere Vorarbeiten notwendig sind und hängt da ein 1500er Motor dran oder wie machst du das?

beste Grüße und viel Erfolg bei deinem Projekt ich bin gespannt :)
Triumph Spitfire MK IV mit 1500er Motor

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1223
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von marc » 18. Feb 2020, 16:49

Das ist auf jeden Fall ein Block mit recessed Bores, großer KW Mutter und 1500er Kopf, also ich vermute fast es ist ein 1500er. Man müsste auch die Kardanwellenflansche anpassen, wenn es in der Kombi mit 4.11er Diff verbaut wird.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von Flowbow » 19. Feb 2020, 07:43

Zu euren Fragen Jungs :)

Der komplette Antriebsstrang ist auf 1500er Umgebaut. Das ist so weit vor meiner Geburt passiert - irgendwann in den frühen 80ern :D und auch so eingetragen im Brief seit damals.

Welches Diff genau drin ist weiß ich nicht aber ich kann ja mal nachschauen.

Gruß
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1223
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitrag von marc » 19. Feb 2020, 08:54

Hab schon auf Deine Bilder geschaut, sieht nach 3.89 aus, ist ja auch eine Swingspring Feder und die 1500er Kardanwelle verbaut.
Viele Grüße
Marc

Antworten