Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4111
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: Bohlingen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon superspitchris » 14. Mär 2019, 18:00

Genial......Autos sind zum fahren da, ich sags ja immer wieder......hab den Munga leider nicht mehr mitbekommen, aber auf Kübel und Iltis Kfz Elektrik gelernt, bei Y-Reisen
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8000
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Andi » 14. Mär 2019, 19:26

Dem Satz Artgerechte Haltung ist eigendlich nichts mehr hinzuzufügen. :top:
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2030
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 631 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Rolf » 14. Mär 2019, 21:21

spiti78 hat geschrieben:
14. Mär 2019, 10:32
Hallo,

schöner DKW erinnert mich sofort an meine Bundeswehrzeit, da hatten wir die zu Anfang die noch im Einsatz.
Gruß Andreas
So geht's mir auch. Als ich 1976 zur Bundeswehr kam, hatten wir die noch. Aber nicht mehr lange.

Ein Dreizylinder-Zweitakter ist überhaupt eine tolle Sache - ganz besonders natürlich in einem Motorrad wie der Suzuki GT 380/550/750 und der Kawasaki KH 400/H1 500/H2 750 usw.


Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 CI COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1680
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon xsivelife » 14. Mär 2019, 23:45

... und Honda NS400R :-vh
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Flowbow » 15. Mär 2019, 09:06

Man nehme an ich würde euch die Restauration vom Munga auch näher bringen wollen, in welcher Kategorie wäre der Thread am besten aufgehoben?

Hab auch jede Menge Bilder davon :)
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2030
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 631 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Rolf » 15. Mär 2019, 10:14

xsivelife hat geschrieben:
14. Mär 2019, 23:45
... und Honda NS400R :-vh
Kann ich mir gut vorstellen, kenn ich aber nicht so gut.
Sie wäre mir allerdings "zu neumodisch".

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 CI COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2030
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 631 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Rolf » 15. Mär 2019, 10:15

Flowbow hat geschrieben:
15. Mär 2019, 09:06
Man nehme an ich würde euch die Restauration vom Munga auch näher bringen wollen, in welcher Kategorie wäre der Thread am besten aufgehoben?

Hab auch jede Menge Bilder davon :)

Vielleicht in einem DKW-Forum? :-vh


Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 CI COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8000
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Andi » 15. Mär 2019, 10:34

Die Restaurationsecke ist doch dafür genau richtig.
Kannst ja DKW in die Überschrieft nehmen für Leute die das nicht lesen wollen aber ich glaub kaum das es welche gibt.
Wer einen Spitfire fährt/besitzt hat ja wohl auch einen kleinen Hang zur Selbstzerstö....äh zum basteln.
Da ist das Modell egal.
Also ich würde mich freuen.Hab auch alle Oldtimer-Praxis hier liegen.Meine Lieblingslektüre.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5129
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon MKIII » 15. Mär 2019, 11:43

Flowbow hat geschrieben:
15. Mär 2019, 09:06
Man nehme an ich würde euch die Restauration vom Munga auch näher bringen wollen, in welcher Kategorie wäre der Thread am besten aufgehoben?

Hab auch jede Menge Bilder davon :)
viewforum.php?f=30
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Flowbow » 15. Mär 2019, 12:45

Ja denke auch dass das hier die Richtige Kategorie wäre :)

Mal sehen wann ich dazu komme den Thread zu erstellen :)
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Flowbow » 15. Mär 2019, 12:55

superspitchris hat geschrieben:
14. Mär 2019, 18:00
Genial......Autos sind zum fahren da, ich sags ja immer wieder......hab den Munga leider nicht mehr mitbekommen, aber auf Kübel und Iltis Kfz Elektrik gelernt, bei Y-Reisen
Und genau so wird er behandelt :) quer Feld ein, durch Matsch und Schnee und sogar hin und wieder durchs Wasser :)

Ja der Iltis ist technisch gesehen fast identisch mit dem Munga - zumindest was Rahmen und Achsen betrifft.
Der Munga ist übrigens der "eigentliche" Urquattro: Das erste Auto, das als Hinterachse eine umgedrehte Vorderachse hat.

Ach und Herr Maus :) mein Getriebe wird die Tage auf dem Weg zu Ihnen gebracht. (sobald ich einen passenden Karton auftreibe)
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 524
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Mangouman » 15. Mär 2019, 16:27

...nimm doch die Oettinger Kästen. :wink:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Flowbow
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Flowbow » 15. Mär 2019, 16:30

Mangouman hat geschrieben:
15. Mär 2019, 16:27
...nimm doch die Oettinger Kästen. :wink:
Ich glaub dann wird mein Getriebe nicht instandgesetzt :D
Wird dann eher komplett zerlegt zu mir zurück kommen :D
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 524
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon Mangouman » 15. Mär 2019, 16:33

Habe ja nicht gesagt, Du sollst die Kästen mit Original Inhalt verschicken. :mrgreen:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1680
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Ein "Spitfire 4" wird wiederbelebt

Beitragvon xsivelife » 15. Mär 2019, 22:02

Geht ja nicht ... die gruseligen Flaschen müssen vorher raus, damit das Getriebe reinpasst :-vh
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo