Visco Lüfter tackert??

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1205
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Visco Lüfter tackert??

Beitrag von greasemonkey » 15. Apr 2021, 17:17

300 ist nicht ganz umsonst. Da er aber wohl ein neues Netz eingelötet hat ist der Preis nachvollziehbar. Da hätt ich aber eher einen Neuen gekauft und das Ding abgeschrieben. War der irgendwie modifiziert oder warum hast Du ihn machen lassen?
@Volker: Der ist echt ziemlich abgedichtet. Ich habe meinen Lüfter nur mit vier Edelstahlbändern mittig vorne auf den Kühler gespannt. Der Abstand zum Netz sind vielleicht so 3-4 mm da er oben und unten am K.rahmen aufliegt. Aussenrum bleibt alles frei und der Fahrtwind macht seine Arbeit.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3401
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Visco Lüfter tackert??

Beitrag von Markus Simon » 15. Apr 2021, 17:23

Ja , Netz neu ....das war der Kühler von meinem Dolomite Sprint , den gabs damals nicht an jeder Ecke - aktuell siehts da viel besser aus
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Antworten