Ausrücklager macht Geräusche

Alles rund um die hohe Kunst der Schaltakrobatik sowie Instandsetzung der Getriebeeinheit und Achsen
Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 13. Aug 2022, 22:25

Ja ich denke ich werde Kupplung, Kupplungsautomat und Ausrücklager auf jeden Fall tauschen.

Der Schaden ist bisher noch nicht sichtbar, war aber deutlich hörbar als heulendes Geräusch wenn die Kupplung getreten wurde.

Hier ein Video dazu kurz vor dem Ausbau. Vielleicht kann jemand eindeutig den Fehler erkennen:
https://www.veed.io/view/9bb15d4e-89b6- ... idget=true

Schönen Abend
Thorsten
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 13. Aug 2022, 23:26

Guck mal ob das Lager auf der Ausrückgabel frei beweglich ist. Klingt nach defektem Ausrücklager.
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 15. Aug 2022, 21:14

Das Lager lässt sich leicht und ohne Geräusche drehen. Wie bekomme ich es von Träger ab?

Am Donnerstag schau ich mir Kupplung und Automat an...
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 15. Aug 2022, 22:18

Das Lager zieht man einfach ab. Ohne Druck kannst Du den Verschleiß nicht prüfen.
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 19. Aug 2022, 20:56

So jetzt hab ich alles demontiert. Kann es evtl. sein dass einfach die Kupplung abgenutzt ist und dadurch das Ausrücklager weiter in Richtung Motor gedrückt wurde. Dabei hat sich die Trägerhülse des Ausrücklagers auf der Welle leicht verklemmt. Man sieht helle Abnutzung in den oberen 5mm.

Ausrücklager mit leichten Spuren vom Werkzeug zum Herunterhebeln:
Bild

Die Innenwand ist bräunlich bis auf die oberen 5mm:
Bild

Der Automat sieht meiner Meinung nach unauffällig aus:
Bild

Die Kupplung ist runter oder?
Bild

Das Pilotlager:
Bild

Ich würde jetzt Kupplung, Automat, Ausrücklager und Pilotlager tauschen. Dann sollte das Problem ja gelöst sein oder?

Eine Frage hab ich noch ob das Spiel des Lagers auf der Gabel so normal ist:
https://www.veed.io/view/8c245819-76ef- ... e40dea1ff0

Schönes Wochenende!
Throsten
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 19. Aug 2022, 23:05

Ja, das Spiel ist normal, Kupplungsscheibe ist fertig und Automat auch. Mach alles neu, auch die Buchsen der Gabel. Miss die Höhe des neuen Ausrücklagers.
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1783
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von Ansgar » 20. Aug 2022, 17:40

Achtung bei der Pilotbuchse manche neu sind schlechter als die ausgebaute. Achte auch auf das Drucklager es gibt flache Lager die sind dünner und passen nicht
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 23. Aug 2022, 08:29

Ok. Hab alles bei der Scheune bestellt.

Woran erkenne ich ob das neue Pilotlager schlechte Qualität hat?

Sollte ich lieber mein altes wieder einbauen weil es noch ziemlich gut aussieht?
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
SvenK
Überflieger
Beiträge: 1215
Registriert: 12. Jun 2013, 12:42
Wohnort: nördlich von Lübeck

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von SvenK » 23. Aug 2022, 09:12

Wenn Du das bei Christoph bestellt hast, sollte die Qualität schon stimmen. Auch wenn er nicht jedes Teil testen kann. Zur Not merkst du es ja beim Einbau. Passt alles saugend ? Dann ist okay. Wichtig ist das Pilotlager in Öl einlegen.
Grüße aus Ostholstein

Sven

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 23. Aug 2022, 09:56

Wie hast Du das alte Pilotlager herausbekommen, ist es quasi rausgefallen? Auf dem Foto sieht es noch sehr gut aus.
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 23. Aug 2022, 11:02

Das Pilotlager konnte ich mit dem kleinen Finger einfach (saugend) rausziehen. Wäre wahrscheinlich auch rausgefallen wenn ich den Motor gekippt hätte. :wink:

Kann ist es einfach in Motoröl 20W50 einlegen?
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 23. Aug 2022, 11:43

TM-Spitfire hat geschrieben:
23. Aug 2022, 11:02

Kann ist es einfach in Motoröl 20W50 einlegen?
Ja!
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 23. Aug 2022, 21:54

Die Teile sind heute schon gekommen. :top:

Aber jetzt hab ich genau das Problem, das ihr schon vorausgesagt habt. Obwohl ich einen Kupplungssatz aus Kupplung, Automat und Ausrücklager für den 1500er bestellt habe.

Das neue Ausrücklager ist wesentlich dünner als das alte:
Bild

Kann es auch sein dass das alte zu dick war?
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
SvenK
Überflieger
Beiträge: 1215
Registriert: 12. Jun 2013, 12:42
Wohnort: nördlich von Lübeck

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von SvenK » 23. Aug 2022, 21:58

Nein, das neue ist zu dünn. Meine das müssten 19mm sein.
Grüße aus Ostholstein

Sven

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 23. Aug 2022, 22:08

Ist das AP oder B&B? Du kannst Glück oder Pech haben. Meist trennt die Kupplung nicht. Achtung die Scheibe hat eine Flywheel Side, ist also nicht symmetrisch.
Viele Grüße
Marc

Bild

Antworten