Ausrücklager macht Geräusche

Alles rund um die hohe Kunst der Schaltakrobatik sowie Instandsetzung der Getriebeeinheit und Achsen
Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 16. Sep 2022, 14:00

Hallo zusammen,
ich hab mein Getriebe wieder drin und Ausrücklager, Pilotlager, Kupplung und Automat getauscht.

Die erste Probefahrt hat ergeben dass alle meine Symptone weg sind :top: :
- Keine Geräusche mehr
- Kupplungspedal lässt sich ohne Kraftaufwand treten
- Kupplungspedal kommt ohne Stocken zurück

Hat jemand eine Idee wie das Ausrücklager im ausgebauten Zustand geprüft werden kann ob es Geräusche macht? Würde gerne wissen ob meine Geräusche vom Ausrücklager kam. Wenn nicht könnte ich dieses gebrauchte aber seltene 19mm Lager ja noch aufheben als Ersatzteil. :wink:

Gruß
Thorsten
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 16. Sep 2022, 14:55

Das kannst Du nur unter Last prüfen, tu es in die Tonne oder stelle es bei ebay ein.
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 4122
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von Dani Senn » 16. Sep 2022, 16:32

Ja nicht Rot anmalen und in die Schweiz schicken :happywink:
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von TM-Spitfire » 22. Sep 2022, 13:32

Ich schon wieder... :wink:

Ich hab mich wohl zu früh gefreut. :(
Das Geräusch kehrt zurück bei voll durchgetretener Kupplung. Es tritt wohl erst auf wenn Motor und Getriebe richtig warm sind. Es ist aktuell auch nicht so laut wie vorher, aber deutlich hörbar.

Habt ihr noch eine Idee? Kann es sein dass das Ausrücklager bei voll durchgetretener Kupplung zu viel seitlichen Druck auf die Getriebewelle ausübt weil an der Gabel irgendwas zu viel Spiel hat? Was könnte sich durch die Temperatur verändern?

Gruß
Thorsten
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 4122
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von Dani Senn » 22. Sep 2022, 13:40

Anlaufscheiben defekt, Axialspiel der KW testen.
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 3030
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von marc » 22. Sep 2022, 15:08

Genau, Axialspiel der KW prüfen.
Viele Grüße
Marc

Bild

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3477
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: Ausrücklager macht Geräusche

Beitrag von 14Vorbesitzer » 23. Sep 2022, 11:13

... den Verlust der Anlaufscheiben habe ich damals deutlich gemerkt; die Leerlaufdrehzahl ging beim kuppeln stark runter!
Es gab aber keine (für mich wahrnehmbare) zusätzliche Geräusche. (Ich habe aber kurz vorher wohl die Anlaufscheiben in die Ölwanne fallen hören :-vh )

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Antworten