Kupplungsöl dunkel

Alles rund um die hohe Kunst der Schaltakrobatik sowie Instandsetzung der Getriebeeinheit und Achsen
Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 3945
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: Bohlingen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kupplungsöl dunkel

Beitragvon superspitchris » 25. Okt 2016, 08:46

xsivelife hat geschrieben:
superspitchris hat geschrieben:Deshalb verwende ich seit über 15 Jahren ausschliesslich DOT 5 , dann ist Ruhe......
Lass das einfach "unser" Geheimnis bleiben ... :geeni:
Ach Mike, es hört eh keiner zu :wink:
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
Franklyn
Super - Member
Beiträge: 330
Registriert: 8. Sep 2014, 12:41
Wohnort: Raum Hildesheim
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kupplungsöl dunkel

Beitragvon Franklyn » 9. Mai 2018, 11:09

superspitchris hat geschrieben:
25. Okt 2016, 08:46
xsivelife hat geschrieben:
superspitchris hat geschrieben:Deshalb verwende ich seit über 15 Jahren ausschliesslich DOT 5 , dann ist Ruhe......
Lass das einfach "unser" Geheimnis bleiben ... :geeni:
Ach Mike, es hört eh keiner zu :wink:
Ich weiß altes Thema,
aber was nun nehmen, bei der Kupplung DOT5, sagt Chris, und bei der Bremse?
Bei mir ist auch eine graune Brühe im Kupplungsbehälter.

Ich habe mich mit jemanden unterhalten, der auch Ahnung hat, er schraubt seit Jahren an TR's und der meinte überall DOT3 sollte rein bei alten Autos.
DOT4 geht grundsätzlich wohl auch, greift aber die Gummis an.

Chris gibst du überall DOT5 rein?

Bin etwas verwirrt.
Triumph GT6 MK 3, the final version of Giovanni Michelotti’s beautifully designed Triumph Coupes.

Benutzeravatar
markus1979
Super - Member
Beiträge: 303
Registriert: 2. Okt 2016, 14:38
Wohnort: Aichtal (bei Stuttgart)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kupplungsöl dunkel

Beitragvon markus1979 » 9. Mai 2018, 12:25

Wenn Du für lange Zeit Deine Ruhe haben möchtest, dann sollte in Bremse und Kupplung DOT5 rein.
Die Brühe sagt ja scheinbar dass sich die Gummis bereits auflösen.

Dot4 greift gerne Gummis an, dann wird irgendwann etwas undicht.
Dot3+Dot4 sollte man zudem regelmäßig wechseln, weil beide hygroskopisch sind, also wasseranziehend - in der Bremshydraulik kann dadurch im schlimmsten Fall die Bremse versagen.
Durch die Wasseranlagerung bekommst Du ggf. zudem Rostbildung ins System und irgendwelche Zylinder können festgehen - egal ob im Brems- oder Kupplungssystem.

Deshalb ist DOT5 schon eine feine Sache, da es all diese Probleme ausmerzt und man sich zudem nicht mehr den Lack versaut wenn man die Brühe mit einigen Bieren im Kopf verschüttet :mrgreen:

Das Problem ist nur, dass man DOT5 nicht mit DOT3/4 mischen kann bzw. sollte, weil dann die o.g. Probleme teilweise erhalten bleiben.
Deshalb wechselt man normal nur, wenn man eh alles neu macht.

Nachdem bei mir vor nem dreiviertel Jahr zuerst der HBZ futsch war, kurz darauf ein Bremszylinder, und jetzt ein Bremsschlauch zugequollen ist, habe ich mich entschlossen das komplette Bremssystem neu zu machen und auf DOT5 zu wechseln: Neue Bremszylinder, Stahlflexschläuche, HBZ neue Dichtungen, neue Bremssättel, neue Scheiben, neue Backen, alles spülen.
In der Hoffnung auf Ruhe für die nächsten 15 Jahre.

Die Kupplung wird dann auch mit DOT5 folgen, aber vermutlich erst im Winter.

Benutzeravatar
Franklyn
Super - Member
Beiträge: 330
Registriert: 8. Sep 2014, 12:41
Wohnort: Raum Hildesheim
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kupplungsöl dunkel

Beitragvon Franklyn » 9. Mai 2018, 13:12

Danke dir Markus :top:
Triumph GT6 MK 3, the final version of Giovanni Michelotti’s beautifully designed Triumph Coupes.

Benutzeravatar
Reiner
Über - Member
Beiträge: 741
Registriert: 17. Sep 2006, 21:46
Wohnort: 12305 Berlin
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kupplungsöl dunkel

Beitragvon Reiner » 9. Mai 2018, 14:04

ich mach' es wie Chris, Bremse und Kupplung mit DOT5, nur erst seit fünf oder sechs Jahren. Seitdem ist Ruhe :happywink: und alles sauber wie frisch durchgewischt :top:
VG Reiner 8)

Benutzeravatar
Franklyn
Super - Member
Beiträge: 330
Registriert: 8. Sep 2014, 12:41
Wohnort: Raum Hildesheim
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kupplungsöl dunkel

Beitragvon Franklyn » 9. Mai 2018, 14:09

das ist doch mal eine schöne Winter Aufgabe!

Dann werde ich einmal Bremse und Kupplung komplett erneuern. :happywink:
und für DOT5 fertig machen.
Triumph GT6 MK 3, the final version of Giovanni Michelotti’s beautifully designed Triumph Coupes.