Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Alle Motor relevanten Teile, Tipps und Tricks sowie Hilfestellungen und Problemlösungen.
ratzl
Member
Beiträge: 53
Registriert: 21. Sep 2020, 08:55
Wohnort: Eningen

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von ratzl » 9. Mai 2022, 18:25

Ja US Model,

wie gehe ich jetzt am besten vor?

Selber eine Befestigung für den Endtopf basteln oder den US Endtopf einbauen ?

Grüße
Matthias

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10513
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von Andi » 9. Mai 2022, 20:15

Wenn du die Ausleger hast und sie nicht abflexen willst dann wird dir nichts anderes übrigbleiben als den kurzen Topf zu kaufen.
Ich selbst fand die Ausleger sicherheitstechnisch nicht schlecht und hab eine Bastuck Doppeltopfanlage verbaut.
Die passt problemlos da zwischen.
Und klingt deutlich besser.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

ratzl
Member
Beiträge: 53
Registriert: 21. Sep 2020, 08:55
Wohnort: Eningen

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von ratzl » 10. Mai 2022, 10:33

Hallo Andi,

gut zu wissen das der Bastuck Auspuff passen würde, ich hab jetzt vorerst den alten US Endtopf montiert. :)

Vielen Dank

Falls jemand einen Endtopf aus Edelstahl gebrauchen kann, bitte um ein Angebot

ratzl
Member
Beiträge: 53
Registriert: 21. Sep 2020, 08:55
Wohnort: Eningen

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von ratzl » 13. Mai 2022, 19:13

Bei meinem Überholsatz für die HS4 war eine Dichtung zwischen Vergaser und Ansaugbrücke dabei.

Kommt die vor oder hinter das Hitzeschild?

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10513
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von Andi » 13. Mai 2022, 19:18

Theoretisch bei orgnalen Hitzeschutzschild ist das selbst wie eine Dichtung zu sehen.
Bei einem aus Metall von beiden Seiten eine Dichtung.
Ich würde allerdings immer 2 Dichtungen benutzen.
Sind schnell selbst geschnitzt aus Dichtungspapier.
Dürfte jeder Teilehändler vor Ort haben.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4565
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von Rolf » 13. Mai 2022, 21:00

Andi hat geschrieben:
13. Mai 2022, 19:18
Theoretisch bei orgnalen Hitzeschutzschild ist das selbst wie eine Dichtung zu sehen.
Bei einem aus Metall von beiden Seiten eine Dichtung.
Ich würde allerdings immer 2 Dichtungen benutzen.
Sind schnell selbst geschnitzt aus Dichtungspapier.
Dürfte jeder Teilehändler vor Ort haben.
Mach ich auch immer so. Jeweils eine Dichtung vor und eine hinter das Hitzeschild. Du brauchst also 4 Dichtungen.


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

ratzl
Member
Beiträge: 53
Registriert: 21. Sep 2020, 08:55
Wohnort: Eningen

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von ratzl » 14. Mai 2022, 11:13

Mir fehlt noch der Unterdruckschlauch vom Vergaser zur Unterdruckdose.

Kann ich zum testen ob der Motor anspringt, den Nippel am Vergaser zustopfen??

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4565
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von Rolf » 14. Mai 2022, 20:18

Klar geht das! :top:


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

ratzl
Member
Beiträge: 53
Registriert: 21. Sep 2020, 08:55
Wohnort: Eningen

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von ratzl » 15. Mai 2022, 11:47

Wahrscheinlich bin ich blind, aber ich kann den Unterdruckschlauch bei keinem Lieferanten finden.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4565
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von Rolf » 15. Mai 2022, 18:04

Du kannst auch (erst mal) ohne Unterdruckschlauch fahren, wenn du die Öffnungen an den Vergasern dicht machst. Sooo deutlich wirkt sich die Unterdruckverstellung gar nicht aus; wahrscheinlich merkst du beim Fahren gar keinen Unterschied.


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10513
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von Andi » 15. Mai 2022, 19:02

Der Bastuck hatte den früher,hab aber schon länger nichts mehr da gekauft.
Die Scheune dürfte sowas auch haben und wenn nicht besorgen schätz ich mal.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3542
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von Markus Simon » 15. Mai 2022, 19:13

die Unterdruckleitung ist Standard Ware , die hat jede gute Werkstatt als Meterware - und die Gummianschlußstücke auch ...
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3345
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: Vergaserumbau SU Vergaser anstatt Stromberg

Beitrag von 14Vorbesitzer » 15. Mai 2022, 19:42

ratzl hat geschrieben:
15. Mai 2022, 11:47
Wahrscheinlich bin ich blind, aber ich kann den Unterdruckschlauch bei keinem Lieferanten finden.
... Kannst Du bei Limora kriegen. Aber unter Spitfire finde ich die Teile zur Zeit auch nicht, aber bei Austin healey sprite unter Elektrik Verteiler :happywink:

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Antworten