Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Alle Motor relevanten Teile, Tipps und Tricks sowie Hilfestellungen und Problemlösungen.
Antworten
loosignho
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 26. Jun 2019, 16:05
Wohnort: Bonn

Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von loosignho » 18. Mär 2020, 13:49

Hallo zusammen,

kennt jemand eine kompetente Werkstatt im Raum Bonn, wo ich meinen Vergaser einstellen lassen kann? An meinem Spiti ist in der Vergangenheit eine Menge rumgebastelt worden, er läuft viel zu fett und ich würde gerne mal mit jemandem draufgucken der sich mit der Materie auskennt bevor ich ans um- und rückbauen gehe

Benutzeravatar
JensHH
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 15. Sep 2019, 19:30
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von JensHH » 18. Mär 2020, 17:42

So jemanden suche ich im Raum Hamburg auch.
Grüße aus dem hohen Norden

Benutzeravatar
Dr.No
Super - Member
Beiträge: 204
Registriert: 19. Mai 2019, 18:00
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Dr.No » 18. Mär 2020, 19:13

... und ich im Raum Frankfurt. :D

bench
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 21. Apr 2017, 17:54
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von bench » 18. Mär 2020, 20:39

loosignho hat geschrieben:
18. Mär 2020, 13:49
Hallo zusammen,

kennt jemand eine kompetente Werkstatt im Raum Bonn, wo ich meinen Vergaser einstellen lassen kann? An meinem Spiti ist in der Vergangenheit eine Menge rumgebastelt worden, er läuft viel zu fett und ich würde gerne mal mit jemandem draufgucken der sich mit der Materie auskennt bevor ich ans um- und rückbauen gehe
von IOZ in Mülheim-Kärlich (https://www.ioz.de/index.shtml ) habe ich bisher nur Gutes gehört und für Ende August selbst einen Termin vereinbaren können. Die sind häufig weit im voraus "ausgebucht".

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1393
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Ansgar » 18. Mär 2020, 21:35

Moin
Im Raum Osnabrück kenne ich eine Werkstatt
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2865
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 1152 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Rolf » 18. Mär 2020, 22:29

In Kloster Oesede? :wink:

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2865
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 1152 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Rolf » 18. Mär 2020, 22:30

Raum Bonn?

Da gibt es sehr kompetente Spitfirefahrer zum Beispiel in Sieglar und in Troisdorf, die auch hier im Forum aktiv sind... :wink:

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

loosignho
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 26. Jun 2019, 16:05
Wohnort: Bonn

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von loosignho » 24. Mär 2020, 17:28

Danke für die Antworten, habe erste Kontakte aufgenommen. leider ist im Moment zwar eine gute Zeit zum Basteln aber eine schlechte Zeit um zu Leuten zu fahren :(
Mal schauen, ich hab noch jede Menge anderer Altlasten zu beseitigen da bleibt im Moment genug zu tun. Anspringen tut er und läuft auch ganz gut, aber viel zu Fett (nur auf den ersten beiden Zylindern -> schwarze Kerzen, 3 und 4 sind rehbraun).

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1850
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von xsivelife » 24. Mär 2020, 20:59

Na dann stell den vorderen Vergaser doch einfach etwas magerer ein ... 8)
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200+ & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo & '07er Twingo

Chrome alone ... won't take you home :mrgreen:

Benutzeravatar
Scotlanddriver
Super - Member
Beiträge: 404
Registriert: 24. Apr 2014, 18:00
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Scotlanddriver » 25. Mär 2020, 08:32

also ich habe mit der "GUNSON" Glaszündkerze gute Ergebnisse erreicht - das Gemisch ist damit sehr leicht einzustellen, allerdings sollten die Vergaser dafür richtig zusammengebaut sein ( die Grundeinstellung von Choke/Gestänge/ Klappen etc. sollte stimmen )
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ;-)
Gruß aus Leverkusen
H.Joachim

Benutzeravatar
greasemonkey
Über - Member
Beiträge: 667
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von greasemonkey » 25. Mär 2020, 09:04

Ich kann bestätigen, dass man die SU Vergaser auch ohne Dipl.Ing. hinbekommt. Als ich den Spiti neu hatte, hat er sich 13l genehmigt. Alleine den SU zerlegt, ultrageschallt, Lager auf Abnutzung gecheckt, falsche gegen richtige Nadeln ausgetauscht, Waxtats mit Geldstücken festgesetzt, die Düse auf Grundstellung gebracht und dann warm gefahren. Danach mit den Colortunes fein abgestimmt. Hatte bis dahin nur Erfahrung mit Mopedvergasern und es trotzdem hingekriegt. Ach ja, irgendwo in den Tiefen des Netzes gibt es eine Einstellanleitung von SU für Doppelvergaser.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2732
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Jogi, HB » 25. Mär 2020, 17:17

JensHH hat geschrieben:
18. Mär 2020, 17:42
So jemanden suche ich im Raum Hamburg auch.
Wenn Dich der Weg nach Bremen nicht stört, komm vorbei, melde Dich aber vorher, damit ich auch da bin!
Jogi
powered by danonetunig

Benutzeravatar
JensHH
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 15. Sep 2019, 19:30
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von JensHH » 25. Mär 2020, 19:00

Hi Jogi, danke dir für das Angebot. Da komme ich gerne drauf zurück, sobald die Zeiten wieder ruhiger sind.
Grüße aus dem hohen Norden

Der Retter
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jul 2013, 15:29
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Der Retter » 26. Mär 2020, 09:09

Hallo,
Vergaser einstellen ist nicht soooooo schwer.
In Hamburg (in Schenefeld bei Hamburg) kann ich das machen, wenn Bedarf ist.
Einfach eine Mail an : spitfire-1500@freenet.de . Sendet mir eure Rückrufnummer und ich melde mich.

beste Grüße aus dem Norden (von den Fischköppen)
-Roland-

Benutzeravatar
Det1500
Über - Member
Beiträge: 804
Registriert: 18. Nov 2010, 12:38
Wohnort: Bei Bonn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Vergaser Einstellen im Raum Bonn

Beitrag von Det1500 » 28. Mär 2020, 12:36

Wo aus Bonn kommst du? Ich kann die dir einstellen, aber keine nadelanpassung machen. Und bei mir im garagenhof geht das auch nicht, du müsstest schon einen Platz dafür haben....

Antworten