EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Alles zum Thema Zulassung, Fragen nach Briefkopien, Fragen zu Eintragungen
Benutzeravatar
Det1500
Überflieger
Beiträge: 1136
Registriert: 18. Nov 2010, 12:38
Wohnort: Bei Bonn

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von Det1500 » 19. Jul 2021, 14:22

In Deutschland läuft so einiges verkehrt. Was nutzt es wenn wie hier schon gerechnet irgendwas um die 0,5% bei uns eingespart werden, wenn in Afrika für nen Euro Kupfer die alten Computer abgefackelt werden, die zudem auch unter anderem aus Deutschland stammen!?!?!
Die Herangehensweise ist in Europa einfach falsch. Statt hier jedes bischen CO2 zu sparen, sollten die lieber anderen Ländern helfen. Ich denke das wäre für die globale Klimaerwärmung weitaus effektiver.
Bin mal gespannt wann mein Sodastream versteuert wird??? Wäre eigentlich auch mal lustig auszurechnen, wieviel sowas ausmacht. Und Kühe sollte man auch abschaffen. Die haben auch ne ganz schlechte Klimabilanz.....
So könnte man immer weiter...
Aber eins steht fest, es muß was getan werden. Aber bitteschön das Richtige!

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1546
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von Mangouman » 19. Jul 2021, 14:31

Det1500 hat geschrieben:
19. Jul 2021, 14:22
I..... Und Kühe sollte man auch abschaffen. Die haben auch ne ganz schlechte Klimabilanz.....
....
Dieser Umstand ist mir auch schon aufgefallen, deswegen habe ich schon ein paar davon verspachtelt.
Aber, die wachsen schneller nach, als ich Steaks verdrücken kann.
Da läuft was schief.... :geeni:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2321
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von marc » 19. Jul 2021, 15:31

Und Kühe sollte man auch abschaffen. Die haben auch ne ganz schlechte Klimabilanz.....
Halt, In der Schweiz haben sie jetzt ein Futter entwickelt welches bei unseren Kühen den Co2 Ausstoß drastisch reduziert. :-vh
Und ich habe jetzt eine Firma gefunden, welche mir ausrechnet Fahrzeug mal Kilometer ins Wallis x durchschnittlicher Benzinverbrauch ergibt so und so viel Co2. Jetzt kann ich SFR 8.00 auf deren Konto einzahlen und fahre somit CO2 neutral ins Wallis. Für das gesammelte Geld wird dann irgendwo ein Bäumchen gepflanzt Fahre ich eine Strecke öfters, kann ich eine Pauschale bezahlen und kriege einen Kleber aufs Auto Ich fahre CO2 Neutral. E Voila mein schlechtes Gewissen ist beruhigt. :-vh
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4011
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von Brüchi » 20. Jul 2021, 07:36

Das hat nix mit Gewissen zu tun, sondern mit "Ablasshandel". Gab es schon früher.... :roll: :PFEIF:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4358
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: Bückeburg / Berenbusch
Kontaktdaten:

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von superspitchris » 20. Jul 2021, 08:44

Ich glaube Marc meint das ein wenig sarkastisch.....
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3038
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von 14Vorbesitzer » 20. Jul 2021, 09:28

marc hat geschrieben:
19. Jul 2021, 15:31
... Halt, In der Schweiz haben sie jetzt ein Futter entwickelt welches bei unseren Kühen den Co2 Ausstoß drastisch reduziert. :-vh...


:LEHRER: Ich meine mich zu erinnern, dass bei Kühen das Hauptproblem das Methan-Pfurzen ist. Das ist als Treibhausgas um Größenordnungen schlimmer als CO2... Es gab wohl auch schon Lösungsansätze wo den Kühen Auspuffe mit Katalysatoren verpasst werden sollten ...

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2321
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von marc » 20. Jul 2021, 09:52

Lustig, der Thread mit der Schweiz ist nicht von mir, ist mein Account gehackt?
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2321
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von marc » 20. Jul 2021, 09:57

Das war mein Text....

Am Schlimmsten sind die Hinterbänkler, die jetzt beim Klimaschutz nochmal ne Schippe drauflegen wollen und dadurch suggerieren, dass es dann solche Extremwetter nicht mehr geben würde. Ich hoffe, ich habe noch 20 halbwegs freie Jahre, in denen ich meine Oldtimer, für Dritte sinnfrei, von A nach B bewegen kann und nicht nur putzen darf.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3822
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von Dani Senn » 20. Jul 2021, 11:05

@marc, da hab ich wohl beim Zitieren gefloppt, habe meinen Beitrag im Zusammenhang mit den Kühen bringen wollen und es war Mitternacht als ich ihn schrieb sorry. :Harry:
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1546
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: EU will Benzin- und Dieselautos per 2035 faktisch verbieten

Beitrag von Mangouman » 20. Jul 2021, 11:15

superspitchris hat geschrieben:
20. Jul 2021, 08:44
Ich glaube Marc meint das ein wenig sarkastisch.....
Das alte Problem.
Nicht jeder versteht Sarkasmus und/oder Ironie.
Schlage vor, dass Beiträge welche haarscharf an der Grenze zur Ironie gebaut sind,
für Menschen mit kurzen Antennen für sowas, einfach kursiv geschrieben werden.
Damit wird auf die Besonderheit des Inhaltes hingewiesen und dem Leser signalisiert,
es muss zum Verstehen dieses Beitrages evtl. ein Mµ mehr Hirnschmalz investiert werden.
Damit gar nix mehr schiefgeht ,einfach noch einen Smiley am Ende und alles wird gut.


:wink:
<> Königlich Bayerisch <>

Antworten