Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Postings der Händler, insbesondere zu Aktionen oder Sonderanfertigungen
Benutzeravatar
Wenzel
Super - Member
Beiträge: 436
Registriert: 5. Mai 2008, 22:42
Wohnort: Meuselwitz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon Wenzel » 2. Nov 2013, 17:48

Ich glaube der Jogi hat keine mehr !!
:Wuhha:
<<< Lieber beschlagen als behämmert >>>

Benutzeravatar
preu
Super - Member
Beiträge: 198
Registriert: 20. Mär 2008, 11:42
Wohnort: Radebeul

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon preu » 3. Nov 2013, 09:04

Ja, am besten die Antriebswelle in den Schraubstock spannen, richtig fest knallen und dann die Schraube am Abzieher mit einem verlängerten Schlüssel drehen :-vh . Warum einfach wenn`s auch umständlich geht. Aber Hauptsache 1,50 beim Abzieher gespart.

Grüsse
Preu

Benutzeravatar
Joerg
Überflieger
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Sep 2006, 02:36
Wohnort: 89597 Munderkingen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon Joerg » 3. Nov 2013, 17:29

preu hat geschrieben:Oder wie willst Du den Abzieher festhalten um die Schraube reinzudrehen????
Das Problem hat mein Modell aus Bremer Produktion aber auch...


Grüße

Jörg
Zuletzt geändert von Joerg am 3. Nov 2013, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
...because they don't build cars like they used to...

Benutzeravatar
isebjoern
Über - Member
Beiträge: 640
Registriert: 17. Nov 2011, 13:45
Wohnort: Sprockhövel-Haßlinghausen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon isebjoern » 3. Nov 2013, 17:45

Ich mach das mit dem Pressluftschrauber da braucht man nicht festhalten.Gruß Jörn
Gruß Jörn GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3377
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon Dani Senn » 3. Nov 2013, 18:26

Jaa ,Jaa mit Pressluftschrauber spätestens nach dem Dritten Mal frisst die Schraube im Gewinde fest, wir müssen X mal Garantieforderungen ablehnen bei defekten Kukko Abziehern, welche mit den Rattermaschinen vergewaltigt wurden. Also Gewinde immer schön fetten und mit Schraubenschlüssel oder Ratsche mit passender Nuss anziehen.
Ich hab halt einen Alten Gressel Schraubstock mit Rohrspannvorrichtung.
Zudem kann ich an meinem Abzieher anstelle der Gewindeschraube einen Hydraulikzylinder einsetzen. Das knallt manchmal richtig wenn die 50 jährigen Flansche loslassen.
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Wenzel
Super - Member
Beiträge: 436
Registriert: 5. Mai 2008, 22:42
Wohnort: Meuselwitz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon Wenzel » 3. Nov 2013, 20:14

Ich hatte mir die englische Variante geliehen . Der ging ganz gut !
Dabei habe ich den oberen Teil des ABZIEHERS ! in den Schraubstock
gespannt ! Die Aussparungen für die Radschrauben verhinderndas Drehen .
Und dann mit einemgroßen Ringschlüssel und evl. Verlängerung ......
Kannst ja unten noch ´ne Decke hinlegen , daß die Welle weich fällt !
:happywink:
<<< Lieber beschlagen als behämmert >>>

Benutzeravatar
isebjoern
Über - Member
Beiträge: 640
Registriert: 17. Nov 2011, 13:45
Wohnort: Sprockhövel-Haßlinghausen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon isebjoern » 4. Nov 2013, 01:07

Mein Abzieher ist ein Selbstbau aus Werkzeugstahl mit Feingewindeschraube aus einer Antriebswelle, ich glaube nicht das da was frisst. Aber schon klar mit einem Pressluftschrauber kann man schon einiges zerstören.
Gruß Jörn GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
karsten
Super - Member
Beiträge: 288
Registriert: 17. Sep 2006, 20:28
Wohnort: Stuttgart

Re: Limora: 25 % auf alle Artikel: 29.10. - 3.11. 2013

Beitragvon karsten » 10. Nov 2013, 12:31

Das mit dem "Knall" kann ich bestätigen (1/1,5m Hebelarm und eine respektvolle Mischung aus Geduld und Gewalt):
FlanschAbzieher.jpg
:-vh
Gruß,
Karsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


cron