Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Hier postet bitte alles rein, was nichts mit den anderen Themen zu tun hat.
Hier arbeiten wir auch an unserer Streitkultur, also bitte erstmal die technischen Themen durchschauen und wenn dann immer noch genug Freizeit ist, hier kann es schon interessant werden ... ;-)
Benutzeravatar
Diavolo99
Überflieger
Beiträge: 1950
Registriert: 3. Mai 2013, 14:31
Wohnort: Lkr. Ravensburg
Kontaktdaten:

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Diavolo99 » 31. Mai 2021, 14:20

greasemonkey hat geschrieben:
31. Mai 2021, 12:23
Ich kann ja Leute nicht begreifen die sich die Bude mit Varianten immer des gleichen Fahrzeugs vollräumen. Hab mal ne Doku gesehen, da war ein Kerl der 10 oder mehr leicht unterschiedliche 911er besessen hat. Facelifts US, Europa, Rechtslenker und was weis ich noch. Sozusagen der Briefmarkensammler unter den Autoliebhabern. Ich finde wenn man schon sammelt dann möglichst breit gestreut und nicht immer praktisch das gleiche.
Ich traus mich kaum zu sagen, aber meine Wunschliste (neben meinen beiden 1500ern) wäre tatsächlich sehr ähnlich, dabei wäre das Budget nicht mal ansatzweise ausgereizt. Die Liste wäre im Übrigen ohne Budgetbegrenzung dieselbe (abgesehen vom Ferrari F40 :D )
1.) Triumph GT6 MK3
2.) Triumph Spitfire MKI oder II
3.) Singer Gazelle
4.) Fiat 500 in hellblau mit roter Innenausstattung
Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto oder die Frau neu! - http://www.spitfire-gt6.de
!Bitte nicht von der Anzahl der Beiträge täuschen lassen - hier ist ein Anfänger am Werk! :)

S-TYP34
Über - Member
Beiträge: 706
Registriert: 15. Feb 2009, 18:43
Wohnort: 65510 IDSTEIN

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von S-TYP34 » 31. Mai 2021, 14:22

MKIII hat geschrieben:
31. Mai 2021, 14:19
Bis 40K könnte ich mir den Opel Diplomat "B" vorstellen oder Opel Commodore A Coupe oder einen Porsche Master, eine Cobra Replica ist für den Preis ja auch noch zu haben.
Oder auch nen BITTER -CD-
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet dort,wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
Dominik
Member
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mär 2007, 13:31
Wohnort: Saarbrücken

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Dominik » 31. Mai 2021, 14:44

-Lancia Fulvia Zagato
-Knudsen Taunus Coupé

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, Ferrari Dino 246 GT

DVD3500
Super - Member
Beiträge: 179
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von DVD3500 » 31. Mai 2021, 14:50

'76 Firebird
'72 Spitfire (nicht der jetzige)
'80 Porsche 924
'89 Wartburg 1.3
:-)

Benutzeravatar
Guzzichris
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 25. Jan 2014, 11:39
Wohnort: Rheurdt
Kontaktdaten:

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Guzzichris » 31. Mai 2021, 15:09

Moin,
Volvo Amazon oder den Buckelvolvo,
Meinen alten 280 se Bj.69 hätte ich wieder gerne .
Das wäre es eigentlich, bin eh mit 2 Spittis und zwei alten Guzzis ausgebucht.
Hab schon etliche Mopeds verkauft , hat mehr als weh getan aber wie es so üblich ist, einfach zu viele gehabt.
Gruß Chris

KlausMkIV
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 27. Nov 2010, 21:24
Wohnort: Nähe Salzburg / Österreich

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von KlausMkIV » 31. Mai 2021, 15:22

Ich tanz damit ganz aus der Reihe, aber auch farblich täts zu meinem gelben Spiti passen:

Checker Taxi

Grüsse
Klaus
Mk IV (Bj. 73) und seit 1983 in meiner Garage :D

Benutzeravatar
spyderman
Member
Beiträge: 54
Registriert: 27. Aug 2012, 20:56
Wohnort: Denkendorf/Esslingen

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von spyderman » 31. Mai 2021, 21:22

Hallo zusammen,

meine Favoriten wären für ein Budget bis 40T€
Opel Commodore A Coupe mit 2,8 GS/E-Motor
Capri 1 mit 2,6 Ltr Motor ( hatte mal 3 1700 GT aber mit 2,0 V6)
Ford Transit Lang Bj 65 ( hatte ich auch mal)
MB R 107 mit V 8 5,6 ltr Motor.

Und Budget über 40T€:
Jaguar XK 140
Jaguar E mit 4,2 Ltr Motor
Sunbeam Tiger
Corvette Sting Ray

und ganz ohne jegliches Limit...
Bugatti Atlantic ( einer ist noch zu haben...man muss ihn nur finden)
Alfa Romeo Spider 2600 6

Gruß
Georg aus MOD
Fuhrpark:55er Quickly;59 Quickly; 74er R75/5; 80er 100RT;2004er James Cook;76er Spitfire 6zyl

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3419
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Markus Simon » 31. Mai 2021, 22:22

ich hab 4 Oldis angemeldet(Nr5 hängt unter der Garagendecke) und bewege diese auch regelmäßig , sehe da kein Problem ....außer Zeit , Platz , Geld , .... :Harry:

was ich noch gerne hätte wäre was so "richtig altes" um 1930 ........war lange auf Riley fixiert , die driften aber (langsam) aus der 40t€ Grenze

https://www.carandclassic.co.uk/car/C1304543
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4351
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: bohlingen
Kontaktdaten:

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von superspitchris » 1. Jun 2021, 07:31

Die werden auch wieder billiger, dann schlag ich zu....alternativ täte mir auch ein Morgan threewheeler supersports mit JAP V2 reinlaufen...
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
soga57
Member
Beiträge: 88
Registriert: 27. Aug 2020, 21:56
Wohnort: Widen

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von soga57 » 1. Jun 2021, 07:42

Hallo
Interessante Fragestellung und interessante Antworten darauf.
Ich hab jetzt 3 Oldies in meinen (angemieteten) Garagen. Eines meiner absoluten Wunschautos habe ich mir vor einem Monat gekauft: Citroën DS 23 Pallas, Bj. 1974, bleiben also noch 3.
Was mir immer schon gefallen hat und ich auch kaufen würde, wenn ich nicht schon 3 Oldies hätte.
- BMW 635 CSI
dann hätte ich auch Lust auf etwas Vorkriegsmässiges, z.Bsp. Citroën Rosalie 15 CV
ein alter Italiener wär auch cool, z.Bsp. Alfa Romeo Guilia Spider (ist vielleicht preislich leicht über dem Limit)

Aber es gäbe noch viele Autos, die mir Freude machen könnten.
Beste Grüsse
Jürg

Triumph Spitfire 1500 Bj. 1978
Citroën 11 BN "Traction Avant" Bj. 1954
Citroën DS 23 Pallas Bj. 1974

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1457
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Mangouman » 1. Jun 2021, 07:43

Echt spannend, was ihr euch da in die Garage stellen würdet.
Interessante Konstellationen dabei.
Nicht mal so viele Überschneidungen.
Ein paar davon würden mir auch gefallen.

Der E21 (323i) zum Beispiel.
Mein allererstes Auto war ein 323i . Schöne Erinnerungen habe ich daran.
Meiner war ein 81er, rot, mit 15" Alpina Felgen, Fächerkrümmer und 5 Gang Sportgeriebe.
So einen würde ich mir auch wieder in die Garage stellen.

Den Pontiac Firebird (79er) garantiert nimmer.
Wenn einen alten Ami, dann (Achtung. Klische) einen Mustang.
Vorzugsweise einen 68er Fastback.
Perfekt wäre er im Bullit Trimm.
<> Königlich Bayerisch <>

Daz
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2021, 10:08
Wohnort: Voreifel

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Daz » 1. Jun 2021, 09:05

Was ich schon als Kind wollte ist neben einem Spitfire, den ich schon habe :-D , ist der Super 7 von Lotus. Den würde ich als Replika auch noch nehmen.
Ein VW-Porsche (914) wäre auch geil. Am liebsten in einem dieser abartigen Farben der Epoche. Limettengrün z.B. :wink:

Mein erstes Auto war ein 1100er Mini Bj '72 oder '73. Davon ein Upgrade fänd ich toll. Ein Cooper oder sogar ein Innocenti!!

Mit einem Subaru WRX STI wäre ich aber auch recht glücklich. Die fahre sich richtig gut 8)

Ein TR 6 fehlt noch auf der Wunschliste.

spiti78
Super - Member
Beiträge: 207
Registriert: 13. Feb 2011, 18:54
Wohnort: Bischofsheim

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von spiti78 » 1. Jun 2021, 09:58

Hallo Zusammen,
da sind echt spannende Mischungen dabei.
Wenn ich den Platz hätte würde ich mir einen Fiat 150 Cabrio (hatte mein Vater mal), einen Lotus Europa, in den ich heute mit Sicherheit nicht mehr rein und noch schwerer raus kommen würde, einen Alfa Romeo 1750, einen TR 4 Pi und einen Fiat 130 Coupe.

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, dann einen E-Typ Cabrio in Rot aus der 1. Serie, eine Renault Alpine 110 und einen BMW 3.0 CSL Batmobil, da stand 1983 mal einer beim örtlichen BMW-Händler, ich bin immer drum rumgeschlichen, leider hatte ich damals die geforderten 25.000,-DM nicht über.

Gruß Andreas

Piet50
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 12. Mär 2020, 09:20
Wohnort: Köln

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Piet50 » 1. Jun 2021, 11:59

servus,

Objekte der Begierde....
1.) GT6 dann wäre das Paar perfekt
2.) TR4/TR5

so long und allseits gutes Wetter,
Peter

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3800
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Was hättet ihr (noch) in eurer Klassiker Garage?

Beitrag von Dani Senn » 1. Jun 2021, 12:09

Keinen, steht so schon einer zuviel herum :-vh
Bodeblääch Dänu

Antworten