BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Hier postet bitte alles rein, was nichts mit den anderen Themen zu tun hat.
Hier arbeiten wir auch an unserer Streitkultur, also bitte erstmal die technischen Themen durchschauen und wenn dann immer noch genug Freizeit ist, hier kann es schon interessant werden ... ;-)
oldi
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27. Jan 2017, 00:05
Wohnort: 59368 Werne Stockum

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von oldi » 16. Dez 2020, 21:15

Meine Frau ist Zolloberinspetorin... Sie sieht's so: Beamte fehlen , um die Engländer auch noch abzufertigen.
Austin DM 4 Princess. Da habe ich 2 von, und einen 3. Motorblock. Dafür brauche ich 2* Volldichtsatz zu je ca 200€, evtl Kolben Übermaß 1*, Satz Ventile, Lager, .... Das kostet .
Oder ich bestelle nur die 2 Dichtsätze und zerlege den 3. Motor , Achse später nach Vermessen was neu muss. Möchte 2 Motoren Überholen.
LG Jörg

DVD3500
Member
Beiträge: 90
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von DVD3500 » 17. Dez 2020, 08:57

Meine Frau ist Zolloberinspetorin... Sie sieht's so: Beamte fehlen , um die Engländer auch noch abzufertigen
Was heisst das dann konkret?
Werden sie Sachen durchwinken oder bleibt alles schön sitzen, bis sie es abfertigen können?

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 2800
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von 14Vorbesitzer » 17. Dez 2020, 09:25

Andi hat geschrieben:
16. Dez 2020, 18:44
... Die hat kein 300qm Grundstück...
Oooch,
Ich dachte Sie quatscht gerne mal mit Dir übern Gartenzaun auf'n Bierchen... wäre doch für Sie die ultimative Gelegenheit dem Volk mal auf's Maul zu schauen.... :geeni:


LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Piet50
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 12. Mär 2020, 09:20
Wohnort: Köln

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Piet50 » 17. Dez 2020, 10:54

servus Kollegen,

alles überbewertet. Wir kaufen seid je her in der ganzen Welt, wo es eben interessant ist und passt.
Sind die Zollpapiere ordentlich ausgefüllt hatten wir nie Probleme. Auch wenn es einem nicht gefällt, geht es manchmal sogar schneller
außergemeinschaftlich als im innergemeinschaftlichen Verkehr, insbesondere wenn es mal Sonderanfertigungen sind.
Da ist man hier im Land immer noch wohlstandsverwöhnt und sucht erst mal aus an wen , wann geliefert wird oder ob man überhaupt Lust dazu hat......(immer noch zu viel Servicewüste, nicht pauschal aber immer mal wieder).
Aber da hat wohl jeder ganz unterschieldiche Erfahrungen gemacht.

viele Grüße, schöne Weihnachten und bleibt alle gesund,
Piet

Benutzeravatar
Det1500
Überflieger
Beiträge: 1024
Registriert: 18. Nov 2010, 12:38
Wohnort: Bei Bonn

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Det1500 » 17. Dez 2020, 12:30

Andi hat geschrieben:
16. Dez 2020, 18:44
Volker-was glaubst du?
Die hat kein 300qm Grundstück.
Kann die Hütte kaum sehn ohne Fernglas.
Und dann auch nur den Reitstall.
Dafür werde ich automatisch wenn sie denn da ist vom Staatsschutz bewacht :mrgreen:
Wer ist Uschi? Ist das ein Insider?

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3320
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Markus Simon » 17. Dez 2020, 12:32

Uschi , die Freundin von Angie :happywink:
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3742
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Dani Senn » 17. Dez 2020, 12:37

Ist mir als Eidgenosse sogar bekannt : Ihre Hoheit Ursula von der Leien, Ex DE Verteidigungsministerin und heute ein hohes Tier in Brüssel :-vh :-vh
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 3838
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Brüchi » 17. Dez 2020, 12:43

@ Dani :
...bitte bleib sachlich....Körpergröße beachten...darum: ein kleines TIER :Harry: :-vh :-vh :-vh
....little car, big fun...

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1969
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von xsivelife » 17. Dez 2020, 13:13

Ist das jetzt schon sexistisch, Brüchi? :-vh
Viele Grüße aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '81er Vespa P80X & '83er Vespa PX200 & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo & '07er Twingo

Chrome alone ... won't take you home :mrgreen:

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9667
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Andi » 17. Dez 2020, 14:14

Ich habs jedenfalls sofort den Staatsschutz gemeldet.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

DVD3500
Member
Beiträge: 90
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von DVD3500 » 6. Jan 2021, 18:24

Vielleicht ist hier ein Experte aber soweit ich sehe kann ist das alles mit der "Zollfreie" Zone doch nicht so dolle. Aber ich lasse mich was besseres belehren...

Das alles über 22€ ist durch den Zoll abgefertigt werden muss ist klar (bis zum 21 Juni...)

Unter 150€ ist soweit ich verstehen kann nur MWST fällig (oder verwechsle ich was?).

Alles, was über 150€ ist muss (wenn ich es richtig verstanden habe) trotzdem Zoll abgefertigt UND MWST bezahlt werden....?

Da ich vor hatte ein paar größere Sachen zu zu kaufen (vielleicht sogar über 800 GBP) versuche ich zu verstehen, das mich das am Ende kosten wird.

Die Zoll webseite verweist einfach auf die nicht-EU Länder Seite:
SO bin ich hingekommen:
https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoell ... 0bodyText3
->
https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/P ... _node.html
->
https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/P ... 8bodyText6

Auf dieser Seite steht aber neben UK "keine":
https://wup.zoll.de/wup_online/uebersichten.php?id=1
Was mich stutzig macht..
Auto-Teile sind hier aufgeführt:
https://www.zoll.de/SharedDocs/Boxen/DE ... Doc=289528
(noch mit 16%...?!)

Ist die Webseite einfach nicht aktuell oder ist alles noch nicht in trockenen Tüchern oder stehe ich auf dem Schlauch?
Könnte jemand ein Beispiel nennen...?

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 2800
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von 14Vorbesitzer » 7. Jan 2021, 11:26

https://rimmerbros.com/c/brexit-update

so ließt sich das jetzt bei den Ripper-Brüdern. Offenbar werden die realen Kosten aber auch erst beim Bestellvorgang angezeigt... :flop:

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 1205
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von kamphausen » 7. Jan 2021, 11:40

Andi hat geschrieben:
16. Dez 2020, 18:44
Dafür werde ich automatisch wenn sie denn da ist vom Staatsschutz bewacht :mrgreen:
Sowas ist praktisch...Hab mal neben dem Bürgermeister von Essen gewohnt...da war´s zwar nicht der Staatsschutz, sondern "nur" die Polizei, die ständig vorbei kam, aber das Cabrio konnte man trotzdem über Nacht offen draussen stehen lassen :top:

Peter

DVD3500
Member
Beiträge: 90
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von DVD3500 » 7. Jan 2021, 15:12

Ja ... so in etwa habe ich es mittlerweile auch verstanden..
Würde aber gern verstehen, was der deuscthe Zoll für die Bearbeitung verlangt...

Benutzeravatar
MiSt
Super - Member
Beiträge: 131
Registriert: 23. Sep 2019, 09:13
Wohnort: Bergen-Enkheim, Hessen

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von MiSt » 7. Jan 2021, 16:22

Zu dem Thema gibt es erschöpfend und kontroversen Lesestoff in allen Foren, die sich mit amerikanischen Autos beschäftigen :-vh .

Der Zoll selbst nimmt keine Bearbeitungsgebühren, wohl aber Dienstleister, die das Verzollen als Serviceleistung anbieten. Da gibt es gewaltige (!!!) Unterschiede. Beim Kauf in Amerika wird immer öfter ein "Full-Service" angeboten, z.T. zu wirklich akzeptablen Tarifen, die auch direkt bekannt sind, wenn man den Kauf abschließt. Das wird für UK sinngemäß wohl auch so kommen.

Zoll selbst wird in den seltensten Fällen fällig und spielt vom Geldbetrag her gegenüber den 19% Mehrwertsteuer keine Rolle.

Ich bin gespannt, ob Rimmer das wirklich so macht, dass sie zum Nettopreis, also ohne UK-VAT exportieren (können/dürfen/wollen). Die Amerikaner lassen einfach ihre MwSt. drauf, ich zahle also deren Bruttopreis, und hier zahle ich dann nochmal 19% :evil: . Selbstverständlich auch auf die wahnwitzigen Versandkosten, die oft aufgerufen werden.

Alles in allem ein enormer Rückschritt, und es bringt eine zusätzliche Komplexität rein, irgendwelche Teile nicht nur ÜBERHAUPT aufzutreiben und ggf. Preise zu vergleichen, sondern auch zu akzeptablen Konditionen bis ins Haus zu bekommen.
Michael St*****

Beware the fisherman, who's casting out his line into a dried-up river bed.
Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way.


(Tony Banks, Genesis)

Antworten