Spitfire Bericht in der Motor Klassik

Über uns, aber auch allgemeine Fragen zum Fahrzeug aber auch Beanstandungen und konstruktive Kritik ......
Benutzeravatar
Vopi
Super - Member
Beiträge: 173
Registriert: 31. Mär 2015, 10:53
Wohnort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Spitfire Bericht in der Motor Klassik

Beitragvon Vopi » 23. Apr 2019, 17:45

Hi zusammen,

gibt einen neuen Fahrbericht in der Motor Klassik. Ansich schon schön das dem Spiti in der letzen Zeit seine kleinen Eigenarten verziehen werden.
Mal wie ich finde gut geschrieben...


Micha

Benutzeravatar
Armin_P
Super - Member
Beiträge: 352
Registriert: 14. Jun 2017, 18:09
Wohnort: Österreich
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spitfire Bericht in der Motor Klassik

Beitragvon Armin_P » 23. Apr 2019, 19:06

Servus Micha!
Gerade wollte ich auch über den Artikel schreiben :D
Ich finde es auch nett, in den Zeitschriften (meist sehr wohlwollende) Berichte über unseren Spiti zu lesen...
herzliche Grüße, Armin
http://www.Armin-Pressler.at

Benutzeravatar
kamphausen
Administrator
Beiträge: 635
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spitfire Bericht in der Motor Klassik

Beitragvon kamphausen » 23. Apr 2019, 19:27

Ich find nur doof, das weder einer der Clubs, noch das Forum Erwähnung finden, sondern nur wieder auf Dorscheid - der bekanntlich zu macht - verwiesen wird...

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 681
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Spitfire Bericht in der Motor Klassik

Beitragvon Mangouman » 23. Apr 2019, 19:40

Na ja, jeder der sich letzlich mit dem Thema Spitfire ernsthaft auseinandersetzt,
kommt schliesslich auf den selben Trichter.
Also abwarten und Tee trinken.

Das Heft habe ich aboniert und den Bericht/ Vergleich ebenfalls goutiert.
Den Spit haben die immer wieder mal gern dabei.
<> Königlich Bayerisch <>

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 270
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Spitfire Bericht in der Motor Klassik

Beitragvon Reineruno » 23. Apr 2019, 20:20

Der Christoph Dorscheid macht nicht zu, der sucht jemand der seinen Laden uebernimmt, ist ja auch schon ueber 60, aber solange er noch einigermaßen fit ist wird er sich auch um sein Geschaeft kuemmern! Uebrigens auch immer ein guter Anlaufpunkt fuer Ersatzteile, der hat um die 40 Jahre Triumph Autos und Teile gehandelt und gehortet....


cron