Gude aus Südhessen

Für die, die sich vorstellen möchten. Damit man(n) und selbstredend Frau weiß, mit wem man palavert ...
Benutzeravatar
Hammerheinz
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 24. Mär 2019, 11:22
Wohnort: Südhessen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gude aus Südhessen

Beitrag von Hammerheinz » 27. Jun 2020, 21:08

Snuggles hat geschrieben:
25. Jun 2020, 20:55
Hab dich noch gar nicht rumfahren sehen/hören bei uns im Ort.
Na, dann muss ich mal wieder ein paar Runden durchs Ort drehen :wink:
Bin auf Ausfahrten meistens im Odenwald unterwegs.

Grüße

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1885
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Gude aus Südhessen

Beitrag von xsivelife » 28. Jun 2020, 10:39

Scheu hat geschrieben:
26. Mär 2019, 12:10
Herzlich willkommen. Schön, dass auch junge Leute das Oldtimer-Hobby pflegen... und dazu noch mit einem Spiti :top:

Gruss aus der Schweiz
Scheu
Hallo Tobi,

willkommen im Kreis der triumphalen Irren! Mit 28 Jahren noch in der Verbalschublade “junge Leute” zu landen, dürfte ein diskreter Hinweis auf das Durchschnittsalter der Insassen dieser Anstalt sein.

Und damit Du es gleich richtig abspeicherst und nicht von manch‘ Verwirrtem fehlgeleitet wirst: :-vh
  • Russetbrown = Kackbraun (nur Eigenbesitzer reden sich den farblichen Fehlkauf schön)
  • Vorderachsschenkelschmierung erfolgt mit Getriebeöl, keinesfalls mit Fett (jedweder Variante)

Viel Spaß mit dem Wägelchen!
Viele Grüße aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '81er Vespa P80X & '83er Vespa PX200 & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo & '07er Twingo

Chrome alone ... won't take you home :mrgreen:

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1570
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Gude aus Südhessen

Beitrag von marc » 28. Jun 2020, 11:30

xsivelife hat geschrieben:
28. Jun 2020, 10:39
Und damit Du es gleich richtig abspeicherst und nicht von manch‘ Verwirrtem fehlgeleitet wirst: :-vh
  • Russetbrown = Kackbraun (nur Eigenbesitzer reden sich den farblichen Fehlkauf schön)
  • Vorderachsschenkelschmierung erfolgt mit Getriebeöl, keinesfalls mit Fett (jedweder Variante)
Da gibt es nichts hinzuzufügen :top:
Viele Grüße
Marc

adlermania
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 21. Jul 2019, 14:07
Wohnort: Groß-Gerau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gude aus Südhessen

Beitrag von adlermania » 28. Jun 2020, 12:08

gude
dann sind wir schon mindestens zu dritt im Raum Darmstadt. Hammerheinz kenne ich schon vom Gernsheimer Treffen.
Könnte sich mal eine gemeinsame Tour durch den Odenwald anbieten mit 3 Spities.
gruß Thomas

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5666
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Gude aus Südhessen

Beitrag von MKIII » 28. Jun 2020, 15:52

4 :happywink:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Snuggles
Super - Member
Beiträge: 146
Registriert: 14. Mai 2008, 23:19
Wohnort: 64404 Bickenbach
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gude aus Südhessen

Beitrag von Snuggles » 28. Jun 2020, 23:25

adlermania hat geschrieben:
28. Jun 2020, 12:08
gude
dann sind wir schon mindestens zu dritt im Raum Darmstadt. Hammerheinz kenne ich schon vom Gernsheimer Treffen.
Könnte sich mal eine gemeinsame Tour durch den Odenwald anbieten mit 3 Spities.
gruß Thomas
:Wuhha: .... meiner is ja noch lang nicht fahrbereit..... aber biete mich als Beifahrer an 8)
---
Spitfire MK3 1970 ---- work in progress
Audi A4 B5 Avant 1999 ---- über 300.000km ---- läääuft!!
VW Derby 1978 ---- der Schrotthimmel hab ihn selig
---

Antworten