Norbert aus Salzburg

Für die, die sich vorstellen möchten. Damit man(n) und selbstredend Frau weiß, mit wem man palavert ...
Benutzeravatar
norbert.l
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jun 2019, 20:58
Wohnort: Salzburg

Norbert aus Salzburg

Beitragvon norbert.l » 8. Jun 2019, 07:27

Ein herzliches "Grüß euch" in die Runde!
Ich bin Norbert, und seit mittlerweile 11 Jahren Besitzer eines MK III.
Seinerzeit wurde ich auf der Insel auf die grandiose Welt der Spassmobile aufmerksam, und natürlich folgten mir sogleich einige dieser nach Hause.
Behalten habe ich mir den MK III, der hat einfach den bei weitem besten "Preis-Spass" Faktor! :top:
Allerdings, nachder noch problemlosen überstellung dann die Problemchen:
gerissene Halbachse, kompletter ausfall der Bremse, da Nippel bei Leitung aufgegangen, Ausfälle jeglicher Art und heimfahrt im goßen gelben Auto, Ausfall immer wieder mal der Zündung, Anzeigen etc....
Trotzdem würd ich ihn nicht mehr hergeben, auch wenn alle Verwandten, Bekannten und alle in der Werkstatt sagen: Verkauf den und kauf dir einen guten, Restaurierten: Niemals! Zu vielel Geschichten haben wir schon mit ihm erlebt (Meine Frau Judith fragt mittlerweile schon nicht mehr, warum wir leicht mitten im nirgendwo schon wieder rechts ranfahren und der Motor schon aus ist..) :-vh
Den Healey haben wir wieder verkauft (obwohl auch spassig, keine Frage), da der spassfaktor im Spiti noch höher ist, weil man im Hintergrund weiß, eine mögliche Reparatur reißt kein Loch in den Geldbeutel, somit ist man viel entspannter unterwegs.
Freue mich auf Bekanntschaften und Gespräche!!!
Lg aus Salzburg
Norbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MK III aus 1970 schon weitergezogen: MKIV 1976, MK IV 1970, Austin Healey 100 1954

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 754
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Norbert aus Salzburg

Beitragvon Mangouman » 8. Jun 2019, 09:13

Ein Hallo nach Salzburg und willkommen.

Ich drücke die Daumen für stressfreien Betrieb und weiterhin viel Spaß mit dem Spit.
Aussehen tut er auf den Bildern ja gut. Interessante Felgen auch, auf den ersten Bildern.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Diavolo99
Überflieger
Beiträge: 1760
Registriert: 3. Mai 2013, 14:31
Wohnort: Kißlegg
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Norbert aus Salzburg

Beitragvon Diavolo99 » 8. Jun 2019, 09:21

Hallo Norbert,

willkommen im Forum und danke für die ausführliche Vorstellung. Einen Norbert mit rotem MKIII mit Speichen haben wir zwar schon aber da kann man nie genug davon haben :lol:

Das mit dem Behalten vom "schlechten" Auto, weil Geschichten damit verbunden sind kann ich zu 1000% verstehen. Geht mir genauso, dass ich meinen ersten Spitti nie hergeben würde, auch wenn er eigentlich kein "gutes" Exemplar ist...

Viel Spaß weiterhin mit deinem Auto!

Viele Grüße

Daniel
Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto oder die Frau neu! - http://www.spitfire-gt6.de
!Bitte nicht von der Anzahl der Beiträge täuschen lassen - hier ist ein Anfänger am Werk! :)

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5267
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal

Re: Norbert aus Salzburg

Beitragvon MKIII » 8. Jun 2019, 19:49

Hallo Norbert, da sind wir ja fast Zwillinge Hier ein Bild von dieser Woche400m über Innsbruck
IMG_20190604_094200.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Armin_P
Super - Member
Beiträge: 367
Registriert: 14. Jun 2017, 18:09
Wohnort: Österreich
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Norbert aus Salzburg

Beitragvon Armin_P » 8. Jun 2019, 20:41

Servus Norbert,
Herzliche Grüße nach Salzburg aus der Südsteiermark. :happywink:
(Aktuell eigentlich seit heute aus Salo am Gardasee)
herzliche Grüße, Armin
http://www.Armin-Pressler.at

Benutzeravatar
niki02
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 27. Dez 2015, 15:21
Wohnort: St. Valentin (A)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Norbert aus Salzburg

Beitragvon niki02 » 8. Jun 2019, 21:43

Hallo Norbert,
freut mich dich im Forum wieder zu treffen, wie es ausschaut bist du von unseren letzten Ausflug gut nach Hause gekommen :top:
lg
Ingo
____________________________
Spitfire 1500 (1976)

Benutzeravatar
norbert.l
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jun 2019, 20:58
Wohnort: Salzburg

Re: Norbert aus Salzburg

Beitragvon norbert.l » 9. Jun 2019, 20:22

danke an alle für die tolle Begrüßung! :D

Hi Ingo, ja sind noch ohne Schwierigkeiten heimgekommen. Sogar den Pötschen und das Narzissenfest (bzw. den Stau der da war) haben wir gemeistert.. :top:
Sind volle auf den Geschmack gekommen, mal öfter mit einer Runde was zu machen, denn das war absolut genial!


Die Felgen hab ich mal bei einer Aktion von sc-parts geordert, allerdings sicher schon 6-7 Jahre her.
Ich denke ich erinnere mich das die von MWS gefertigt sind, bin mir aber nicht sicher.. Sie fangen auf jeden fall schon wieder zum rosten an.. :?

Wau, du hast die 5,5 " auf deinem drauf, oder Norbert? oder sind da Spacer dahinter mitgeschraubt, die stehen ganz schön weit raus, kann das sein? Schaut Mega aus!! :top: Mit TÜV kein Thema?

Ich hatte über ein Jahr Spass mit den Kollegen bis ich endlich die Zulassung hatte...
MK III aus 1970 schon weitergezogen: MKIV 1976, MK IV 1970, Austin Healey 100 1954


cron