Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Für die, die sich vorstellen möchten. Damit man(n) und selbstredend Frau weiß, mit wem man palavert ...
klato
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 27. Sep 2006, 22:34
Wohnort: 55569 Auen

Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon klato » 14. Apr 2019, 14:26

Hallo an alle

Eigentlich hab ich schon Spitfire schon seit 1989. Angefangen mit einem 1500er, der von Grund auf neu aufgebaut wurde, wegen den Kindern verkauft und so um 2000 rum wieder gekauft wurde. Mit Unfallschaden, wieder neu aufgebaut. Direkt im Anschluß kam mir ein "offener" GT6 MK1/Spiti MK2 zugelaufen, Karosserie ziemlich runtergekommen. Na klar, neu aufgebaut. 2008 dann Trennung durch die Frau, 2009 Spitis weg. Keinen Kontakt mehr zur Frau, aber mit den neuen Spiti-Eigentümern, bis heute.

Und jetzt musste endlich wieder ein Spiti her. Ist ein 68er MK3 geworden. Es wird erst mal keine Vollrestaurierung werden, eher rolling restauration. Ich freu mich, wieder hier zu sein. Sind ja noch richtig viele Leute da, von denen ich früher schon gelesen habe. Sehr viel Kompetenz.
Das Forum hat mir allein durchs lesen immer weiter geholfen. Diesmal werden von mir auch Fragen kommen, bzgl. der Identifikation von Bauteilen. Der neue ist nämlich ein Mix aus frühem MK4-Motor, Herald Getriebe mit Overdrive und 3.89 Differential mit 1500 Blattfeder. Mal kucken was noch raus kommt. Aber ich freu mich aufs schrauben und hab Spaß damit.
Vielleicht lernt man ja noch einige kennen. Ich war öfters in Bremen und erinnere mich gerne an viele, die ich kennengelent habe.

Wenn ich euch dann irgendwann nerve, haut drauf :wink:

Gruß

Klaus

Muss mich jetzt auch noch um meine Mitgliedschaft kümmern, die ich vor 10 Jahren etwas vernachlässigt habe.
MK3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
68er MK3 - Mix

Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4162
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: Bohlingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon superspitchris » 14. Apr 2019, 15:54

welcome back
dein EX Auto ist mir gut bekannt.....
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 743
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon Mangouman » 14. Apr 2019, 18:15

Servus Klaus,

viel Spass bei deinem Wiedereintritt in die Atmosphäre.
Die ganze Aktion hast Du ja jetzt hinter dir, da kanns wieder ruhiger werden.
Gutes Gelingen dabei.
<> Königlich Bayerisch <>

klato
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 27. Sep 2006, 22:34
Wohnort: 55569 Auen

Re: Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon klato » 14. Apr 2019, 18:22

Ich geh mal stark davon aus, dass du den grünen kennst.
Eventuell, vielleicht kennst du auch meinen 1500er. Der ist nämlich in die Schweiz gegangen. Ist ja nicht weit weg. Der ist Royal Blue. Besondere Kennzeichen die Zusatzinstrumente sind im Mittelteil ähnlich angeordnet wie im TR.

Mein neuer kriegt jetzt erst mal ne riesen Inspektion. Hab ja schon rausgekriegt, wo man gut Teile bekommt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
68er MK3 - Mix

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 271
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon Reineruno » 14. Apr 2019, 18:56

Hallo Klaus,
und an meinem Mk3 der vorn links in der Halle stand bist Du einfach vorbeigelaufen....schoen, dass Du wieder einen Spiti hast! An dem ist bestimmt nicht so viel zu schrauben wie am braunen Bomber wie es von weitem aussieht. Viel Spass damit, LG, Reiner

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 743
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon Mangouman » 15. Apr 2019, 07:49

Wenn überhaupt, dann vielleicht kürzere Federn vorn.
Auf dem Bild entsteht der Eindruck, als wäre der Kofferraum voll. :wink:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
superspitchris
Überflieger
Beiträge: 4162
Registriert: 6. Sep 2006, 12:18
Wohnort: Bohlingen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon superspitchris » 15. Apr 2019, 08:44

klato hat geschrieben:
14. Apr 2019, 18:22
Ich geh mal stark davon aus, dass du den grünen kennst.
Eventuell, vielleicht kennst du auch meinen 1500er. Der ist nämlich in die Schweiz gegangen. Ist ja nicht weit weg. Der ist Royal Blue. Besondere Kennzeichen die Zusatzinstrumente sind im Mittelteil ähnlich angeordnet wie im TR.

Mein neuer kriegt jetzt erst mal ne riesen Inspektion. Hab ja schon rausgekriegt, wo man gut Teile bekommt.
Ja, der 2,5er ist mir gut bekannt, der Farbe bist du ja treu geblieben :top:
www.spitfirescheune.de

Benutzeravatar
Reiner
Über - Member
Beiträge: 920
Registriert: 17. Sep 2006, 21:46
Wohnort: 12305 Berlin
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nicht ganz neu aus Raum Bad Kreuznach

Beitragvon Reiner » 15. Apr 2019, 13:15

Na, dann willkommen zurück, Klaus. Gute Entscheidung und schöner MK III :happywink:
VG Reiner