Türpappe für MK IV

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3942
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Türpappe für MK IV

Beitrag von Dani Senn » 12. Jan 2022, 12:58

wir verwenden dünne Forex Platten, die sind Witterungsbeständig, gut zu bearbeiten und sehr leicht.
Bodeblääch Dänu

Silke-Anja Mey
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 18. Jun 2020, 15:15
Wohnort: Denzlingen

Re: Türpappe für MK IV

Beitrag von Silke-Anja Mey » 16. Jan 2022, 10:31

Hallo zusammen,

erstmal vielen lieben Dank für Eure zahlreichen, tollen Rückmeldungen, Tipps und Erfahrungswerte . Diese helfen uns sehr.
Da der Kleine ja in Einzelteilen in der Garage und im Keller liegt, hilft es uns bei der Entscheidung, ob wir diesen Arbeitsschritt nun auch selber machen oder die Türpappe fertig kaufen. Unser großes Ziel ist, dass der Spiti ab Sommer diesen Jahres wieder läuft.

Noch eine Frage zum Selbermachen: Wie schneidet man sauber die Öffnungen raus. Am besten natürlich stanzen, aber dazu bräuchte man ja jeweils passende Stanzmesser.
Übrigens, unsere alten Türen sind als Vorlage noch gut.

Viele Grüße, einen schönen Sonntag und natürlich ein gesundes & glückliches neues 2022!!!
Silke&Klaus

Antworten