Dash Board

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Antworten
wankelfan25
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 2. Aug 2013, 18:57

Dash Board

Beitrag von wankelfan25 » 7. Jan 2020, 08:35

Hallo,
ich wollte die obere Dash Board Abdeckung ausbauen, weil der Kunstlederüberzug langsam von der Sonne zerbröselt.
Ich habe das damals eingebaut bevor ich die Windschutzscheibe montiert habe, ist aber Jahre her, deshalb kann ich mich nicht mehr genau erinnern.
Das ganze ist locker, ich bekomme es aber nicht nach oben heraus.
Gibt's da einen Trick, ohne dass ich die Windschutzscheibe ausbauen muss?

Gruß
Jochen

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9267
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Dash Board

Beitrag von Andi » 7. Jan 2020, 12:52

Ich versuch mal es zu beschreiben.
Du mußt die Abdeckung erst ca 1 cm zu dir ziehen,sie ist da sozusagen ins Blech eingehakt.
Kanns nicht besser beschreiben.
Dann leicht anheben und weiter zu dir ziehen.Hoch genug das die Gewindestangen aus ihren Löchern können.
Natürlich vorausgesetzt du hast alle Schrauben erwischt.
Müßten 4 sein glaub ich.Plus die Lüftungsschlitze.

Nachtrag:Wenn du sie nur mit Kunstleder neu beziehst(geht gut) dann pass beim einbau gut auf.Der Schaumstoff ist sehr brüchig mit dem Alter.
Also nicht vorne gegen die Kante schlagen um die Abdeckung weiter nach hinten zu bekommen.
Und die Schrauben der Lüftungsschlitze ganz locker anziehn.Am besten dabei oben schaun wann es anfängt sich einzudrücken.
Bloß beim Schrauben nicht aufs Gefühl verlassen sonst darft du 2mal dran.Frag nicht woher ich das weiß..........
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

wankelfan25
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 2. Aug 2013, 18:57

Re: Dash Board

Beitrag von wankelfan25 » 11. Jan 2020, 13:10

Hallo,
danke für den Tipp, es sind 6 Schrauben, eine ist hinter dem Drehzahlmesser versteckt.
Das mit der Blechkante ist selbsterklärend, aber eben erst nach dem Ausbau.

Gruß
Jochen

Antworten