Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Benutzeravatar
ShoxX1993
Super - Member
Beiträge: 119
Registriert: 23. Apr 2018, 23:08
Wohnort: Willich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon ShoxX1993 » 3. Nov 2018, 09:19

Wobei wenn’s eine Antenne ist, dann brauche ich die eh nicht...

Hab das Radio rausgeschmissen, weil es eh nicht angeschlossen war und Boxen besitzt der Wagen auch nicht :D habe im Radioschacht mittlerweile ein Ablagefach installiert :)

Dann schmeiße ich die Antenne am besten auch raus (zumindest den hier genannten Anschluss) und verbinde die Kabel für die Kofferraumbeleuchtung wieder richtig
Spitfire 1500 / Bj. 1978 / British Racing Green

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5047
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon MKIII » 3. Nov 2018, 19:20

Also hatte ich recht mit der Antenne? Ging die überhaupt? Das Kabel war dann wohl Dauerplus, dann fehlt da noch eine Steuerleitung. Wenn du die Antenne ausbaust solltest du alle Kabel entfernen.
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7862
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Andi » 3. Nov 2018, 20:04

Norbert-der hat doch nicht mal nachgeschaut.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1831
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Rolf » 3. Nov 2018, 22:12

MKIII hat geschrieben:
3. Nov 2018, 19:20
Also hatte ich recht mit der Antenne? Ging die überhaupt? Das Kabel war dann wohl Dauerplus, dann fehlt da noch eine Steuerleitung. Wenn du die Antenne ausbaust solltest du alle Kabel entfernen.
... sonst könnte es dort mal kräftig funken. Mit Dauerplus und anderen frei herumliegenden Plus-Kabeln ist nicht zu spaßen... :-vh

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 CI COUPÉ (2000)

Spitfire1992
Super - Member
Beiträge: 114
Registriert: 28. Apr 2017, 10:42
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Spitfire1992 » 3. Jan 2019, 22:45

Moin, ich bin auch mit meinem Kofferraum Winterprojekt fertig geworden. Ich habe extra noch ein Klappfach für Verbandstasche und Glühbirnen gebastelt. Am Ende kommen jetzt noch Netz und Feuerlöscher rein.
Hier ein paar Bilder davon:

https://www.dropbox.com/sh/ep62cpachzt6 ... Labda?dl=0

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5047
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon MKIII » 3. Jan 2019, 23:44

Für was sind denn die ganzen Glühbirnen? Bist du Glühbirnenvertreter? Oder ist das Ballast für verschneite Straßen? :lol:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"

Spitfire1992
Super - Member
Beiträge: 114
Registriert: 28. Apr 2017, 10:42
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Spitfire1992 » 4. Jan 2019, 07:59

Für eine Gute Ausleuchtung im Kofferraum...... :lol:

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1625
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon xsivelife » 4. Jan 2019, 08:50

Sehr schick!
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo

Benutzeravatar
Mangouman
Super - Member
Beiträge: 359
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Mangouman » 4. Jan 2019, 08:51

Ich würde mein Licht nicht unter den Scheffel stellen. :mrgreen:
Saubere Inneneinrichtung. So sieht das vernünftig aus.
Auch in den Details mit den Hinweis Papperl.
Gefällt. :top:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1831
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Rolf » 4. Jan 2019, 10:43

Sieht absolut super aus! :top:

Reserveglühlampen können nicht schaden. Allerdings hat bei mir in 20 Jahren Spiti noch nie eine ihren Geist aufgegeben.

Bedenken hätte ich wegen des fehlenden Reserverads. Als ich noch Schläuche in meinen Reifen fuhr, hatte ich im Schnitt 1 Plattfuß pro Jahr.

Grysze
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 CI COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7862
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Andi » 4. Jan 2019, 10:51

Ich hatte noch nie einen,da war bei dir was falsch.
Ungeeignete Decke zb.

Ach ja,saubere Abeit der Kofferraum :top:
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Mangouman
Super - Member
Beiträge: 359
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Projekt: Kofferraum vernünftig einrichten.

Beitragvon Mangouman » 4. Jan 2019, 14:45

Der Rolf steht quasi einmal im Jahr auf dem Schlauch... :wink:
<> Königlich Bayerisch <>