Gurthalter

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Benutzeravatar
Sir Toby
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 19. Mai 2016, 12:35
Wohnort: Oberfranken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Gurthalter

Beitragvon Sir Toby » 10. Sep 2018, 20:13

Hallo zusammen, ich habe meine Kopfstützen überholen müssen und dabei Gurthalter angebracht, weil mich das Gefummel mit dem Gurt immer genervt hat. Es gibt ja verschiedene Lösungen dazu, ich hatte auch schon mal die Magnetlösung versucht, geht aber bei mir nicht so gut, weil ich immer die Persenning drüberhabe. Das Auto wird nur im Winter geschlossen, wenn es etwas länger steht...

Bei den Kleinanzeigen habe ich dann zufällig unauffällige, aber stabile Halterungen gefunden und gekauft und kann diese nur empfehlen. Schweissen kann ich leider nicht so gut. Ich weiß nicht, ob der Wolfgang Tinter, der die Dinger dort privat verkauft, auch hier im Forum ist. Die Halterungen passen gut und ich bin total zufrieden. Kein Gefummel mehr mit dem Gurt.

Viele Grüße
Jan


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-223-3011
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
markus1979
Super - Member
Beiträge: 393
Registriert: 2. Okt 2016, 14:38
Wohnort: Aichtal (bei Stuttgart)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon markus1979 » 10. Sep 2018, 21:57

ich habe schon öfter von Problemen beim Herausfummeln des Gurtes gehört, kann diese aber überhaupt nicht nachvollziehen.

Bei mir bleibt der Gurt ohnehin immer über der Sitzrücklehne, weil nicht genug Platz zwischen Sitz und Verdeckabdeckung ist, als dass der Gurt weg rutschen könnte. :THINK:

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1321
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon dyngo » 11. Sep 2018, 10:38

Habe keine gurte.
Gerne verlasse ich mein spitfire so schnell möglich als ich ein unfall hätte.
Original war diese version von Triumph (für gürte glaubigen, photo)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
greasemonkey
Super - Member
Beiträge: 223
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon greasemonkey » 12. Sep 2018, 14:29

Ich hab mir mal selber welche aus Edelstahl gebogen, ich glaub es war 5mm. Die in meinen Augen hässliche Schweissstelle hab ich weg gelassen.-> Nimmt man normalen Schweissdraht rostets (auch bei V4A) und Edelstahldraht fürs Gerät hab ich nicht. Ich fand immer nervig dass sich der verdrehte Gurt in der Halterung klemmen kann und so mach ich einfach beim Aussteigen die Gurte zu. So ist keine Halterung mehr nötig und bei Einsteigen sind sie da wo ich sie gut erreiche.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1740
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon Rolf » 12. Sep 2018, 20:39

In meinem Spiti habe ich diese Gurtführungen.

Grüße
Rolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
Det1500
Über - Member
Beiträge: 731
Registriert: 18. Nov 2010, 12:38
Wohnort: Bei Bonn
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon Det1500 » 13. Sep 2018, 12:52

Ich hab die hier:
https://www.ebay.de/itm/Triumph-SEAT-BE ... xyOalTY5ia
kann ich empfehlen!

Benutzeravatar
Det1500
Über - Member
Beiträge: 731
Registriert: 18. Nov 2010, 12:38
Wohnort: Bei Bonn
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon Det1500 » 13. Sep 2018, 12:55


Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1740
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon Rolf » 13. Sep 2018, 19:33

Es scheint also eine ganze Menge gute Lösungen zu geben... :top:

An meinen Gurten waren beim Kauf die kleinen Nippel nicht dran, die verhindern, dass das verchromte Gurtsteckschloss nach unten rutscht, wo man es dann suchen muss... Diese Nippel gibt es aber im Autozubehörhandel für ein paar Cent zu kaufen.


Grysze
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
landbursch
Über - Member
Beiträge: 936
Registriert: 3. Aug 2010, 22:59
Wohnort: Eutingen im Gäu
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon landbursch » 14. Sep 2018, 12:23

Det1500 hat geschrieben:
13. Sep 2018, 12:55
https://www.ebay.de/itm/MG-MGB-MGC-SOLI ... SwUO9bi9TN
find ich auch nicht schlecht...
Made from solid metal in the UK
:-vh
Ein kluger Mann widerspricht seiner Frau nicht - er wartet bis sie es selbst tut.

Benutzeravatar
Mangouman
Super - Member
Beiträge: 281
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon Mangouman » 24. Sep 2018, 20:54

Werd mir wohl aus sowas zulegen, da bei knapp Einsneunzig das Gurt-vor-hangeln nicht optimal ist.
Man ist doch sehr fürs bequeme.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1586
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon xsivelife » 24. Sep 2018, 21:38

Habe mir vor ein paar Tagen die Aluteile aus UK rausgelassen - Ihr seid schuld ... :mrgreen: .

Sehen optisch klasse aus, wie es mit Passform ausschaut werde ich in den nächsten Tagen sehen und berichten ...
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo

Benutzeravatar
Mangouman
Super - Member
Beiträge: 281
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon Mangouman » 10. Okt 2018, 17:53

Und, Mike, wie sehen die Dinger aus?
Kann man das gebrauchen ?
Benötige auch sowas und will jetzt nicht unbedingt den gebogenen Drahtkleiderbügel ....
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
ino-jr
Super - Member
Beiträge: 202
Registriert: 27. Sep 2006, 10:43
Wohnort: Lübeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon ino-jr » 11. Okt 2018, 12:53

Kopfstützen immer ganz unten und beim Aussteigen den Gurt einfach zwischen Kopfstütze und Sitzpolster klemmen geht auch ganz gut.
Ansonsten kann das rumdrehen bis zum hinteren Radkasten schon mal im Kreuz wehtun. :?
Weltkulturerbe Lübeck und der Spitfire gehört dazu!

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1586
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon xsivelife » 11. Okt 2018, 13:20

So sehen die Hochglanzdinger im Spiti aus.
20181011_071134.jpg
Sauber gefräst und gut verpackt ... nix zu Meckern. Habe überlegt, wie herum ich die Teile einbauen soll, jetzt erstmal versuchsweise mit Einfädelschlitz nach oben. Das Kopfstützenloch ist eher breit, passt dadurch wahrscheinlich auch auf MG oder andere Kopfstützenhalter.

Der Gurt muss beim Anlegen natürlich ein Stück weit durchgezogen werden und schubbelt zwangsweise etwas an den Kanten, das wird die Lebensdauer des Gurtes sicher reduzieren.

Alles in allem: Pro & Contra halten sich für mich die Waage ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo

Benutzeravatar
Mangouman
Super - Member
Beiträge: 281
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Gurthalter

Beitragvon Mangouman » 11. Okt 2018, 13:58

Alles klar, danke Mike.

Aussehen tuts ja gut, aber wie Du schon richtig bemerkt hast;
durch das große Loch für die Kopfstütze fehlen 15 - 20 mm nach außen.
Hm..
Oder doch die schwarzen Kunststoffdinger.
<> Königlich Bayerisch <>