Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Alles über die schöne Form und deren sicheren Halt sowie Chrom ...
Antworten
Benutzeravatar
Richie
Member
Beiträge: 82
Registriert: 10. Aug 2018, 22:57
Wohnort: Süddeutschland

Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Beitrag von Richie »

Hallo zusammen!
Gibt es eine Möglichkeit die Seitenscheiben so einzustellen, dass sie oben etwas mehr nach innen kommen und dadurch besser an der Dichtung von der A-Säule anliegen und auch enger am Verdeck?
VG!
Richie
Spitfire 1500 / Bj. 1980 / Vermillion Red
After all it‘s Rock‘n Roll
Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 11314
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Beitrag von Andi »

Ja,die seitlichen Führungsschienen sind von außen verstellbar.
Aber frag mich nicht wo die Schrauben sitzen.
Schau dir den Rahmen an dann ergibt es sich.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.
Benutzeravatar
Richie
Member
Beiträge: 82
Registriert: 10. Aug 2018, 22:57
Wohnort: Süddeutschland

Re: Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Beitrag von Richie »

Aha!
Danke Dir!
Von außen bedeutet aber „seitlich“ - oder?
Oder wirklich von außen und die Verkleidung kann dran bleiben?
Hat jemand evtl. Fotos?
VG!
Richie
Spitfire 1500 / Bj. 1980 / Vermillion Red
After all it‘s Rock‘n Roll
Benutzeravatar
Richie
Member
Beiträge: 82
Registriert: 10. Aug 2018, 22:57
Wohnort: Süddeutschland

Re: Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Beitrag von Richie »

Ich hab noch dieses Bild gefunden.
Aber wie stellt man da die Neigung ein?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Spitfire 1500 / Bj. 1980 / Vermillion Red
After all it‘s Rock‘n Roll
Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6786
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Beitrag von MKIII »

Da gibt es nichts einzustellen. Du kannst mal prüfen ob die Scheibenführung oben fest im Führungsschacht sitzt oder ob der aufgebogen ist, dann kannst du ihn wieder etwas mehr zu drücken. Oder du legst an der unteren Befestigung der Führungsschächte einige U-Scheiben dazwischen, dann kommt die Scheibe auch etwas rein
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980
Benutzeravatar
MiSt
Über - Member
Beiträge: 536
Registriert: 23. Sep 2019, 09:13
Wohnort: Bergen-Enkheim, Hessen

Re: Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Beitrag von MiSt »

Die Neigung der Scheibe wird über die Neigung der Führungen an den rot bzw. gelb eingekringelten Schrauben durch Hinzufügen oder Wegnehmen von Scheiben "eingestellt". Auch die Laschen lassen sich in Grenzen biegen:
IMG_2146.jpg
Dazu muss selbstverständlich die Türverkleidung ab.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Michael St*****

Beware the fisherman, who's casting out his line into a dried-up river bed.
Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way.


(Tony Banks, Genesis)
Benutzeravatar
Richie
Member
Beiträge: 82
Registriert: 10. Aug 2018, 22:57
Wohnort: Süddeutschland

Re: Seitenscheiben einstellen/ausrichten?

Beitrag von Richie »

Danke Euch!!!
Spitfire 1500 / Bj. 1980 / Vermillion Red
After all it‘s Rock‘n Roll
Antworten