Motorhaube 1500er

Alles über die schöne Form und deren sicheren Halt sowie Chrom ...
Antworten
Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3565
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Motorhaube 1500er

Beitrag von Markus Simon » 13. Sep 2009, 18:46

Hi Zusammen
Ich komme gerade von der Meilenwerkeröffnung in Böblingen bei Stuttgart.
Dort gibt es auch einen Limorastand , die bieten eine neue (british Heritage) Motorhaube an . Hat in letzter Zeit jemand so eine Haube gekauft ? Passform ? Probleme ?
Da meine Spitihaube jetzt mehrmals Feindkontakt hatte und auch der Rost an ihr nagt wirds Zeit für eine Andere . Wenn jemand eine gute , rostfrei Gebrauchte zu verkaufen hat kann er sich auch gerne melden.
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
stefang60
Überflieger
Beiträge: 1003
Registriert: 10. Sep 2006, 21:40
Wohnort: 74196 Neuenstadt a. K.

Beitrag von stefang60 » 3. Okt 2009, 22:58

Hi Markus,

wenn ein Heraldrahmen 250 aufm Autodach verkraftet....
:D
fahren ist silber, schrauben ist Gold!

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3565
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Markus Simon » 5. Okt 2009, 20:24

Cai hat auch langsam richtig gute :flop: Preise
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1647
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von greasemonkey » 14. Jul 2022, 10:43

Weil mir letzten Monat eine unaufmerksame Person im Rückwärtsgang auf die Haube gekracht ist wärme ich diesen uralten Thread wieder auf.

Der Gutachter und der Spängler meines Vertrauens haben gebeten hier mal rumzufragen, wie gut die Passform der neuen Hauben sind. Wir waren uns sicher das die alte Haube instandzusetzen wohl sehr viel teurer wäre, wenn die neuen Hauben so einigermaßen passen. Eure Erfahrung zur Passform wäre wichtig um ca einschätzen zu können was an Stunden draufgehen wird.

Ich habe gesehen, das sowohl Bastuck wie auch Limora und MOSS komplette Hauben im Angebot haben. Jemandem bekannt ob es da bei den Händlern unterschiedliche Hersteller gibt oder alles von Heritage hergestellt wird.
Natürlich ist mir klar das jedes Fz. anders ist und die Erfahrungen sich nicht 1:1 auf mich übertragen lassen werden, aber so eine grobe Einschätzung hilft ja auch schon. Also, ich freue mich auf zahlreiche Antworten.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 1600
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von kamphausen » 14. Jul 2022, 11:04

Bei den Händlerpreisen (Limora > 3000,-€) würd ich immer auf was gebrauchtes gehen...
Allein schon wegen der Passform....

Soweit mir bekannt, kommen die alle von British Motor Heritage...

Ich würd mir https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-223-6921 kaufen, entlacken und passend Lackieren lassen...

Oder mal Cai fragen....
Das blöde bei Cai ist nur: Wenn man da zum Abholen hin fährt, kommt man meist mit viel mehr schönen Teile zurück, als man eigentlich wollte ;-)

Peter

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1647
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von greasemonkey » 14. Jul 2022, 11:57

Bastuck und MOSS haben die günstiger im Angebot. Da ichs nicht selber mache (und nicht kann) und die gegnerische Versicherung ohnehin zahlen muss, wollte ich die möglichst schnellste Variante wählen.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3418
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von 14Vorbesitzer » 14. Jul 2022, 12:12

Auf meinem ist so eine "Heritage" Haube montiert. Passt gut. War damals aber noch etwas günstiger. Ich erinnere mich schwach, dass innen einige Bleche etwas "faltig" sind (muss ich noch mal gucken). Da sollte man dann gut gegen Rost schützen.

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10600
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von Andi » 14. Jul 2022, 12:58

Vor über 10 Jahren hat ein Freund von mir eine für glaub um die1500 gekauft.
Passte sehr gut und ist nch heute drauf.
Wird ja wohl keine 2 Hersteller geben.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1647
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von greasemonkey » 14. Jul 2022, 13:01

Das freut mich zu hören.
Ja wie gesagt, der Einkaufspreis spielt eine untergeordnete Rolle da die Versicherung bezahlt und die Stunden die Spängler und Lackierer aufwenden müssten um eine alte Haube wieder herzurichten deutlich teurer wären.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 1600
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von kamphausen » 14. Jul 2022, 13:17

https://www.bmh-ltd.com/vehicle-parts/t ... t6-panels/

Bastuck ist direkter Wiederverkäufer....der Rest der deutschen Händler kauft vermutlich da...und hauen 1000,- drauf...

Benutzeravatar
Det1500
Überflieger
Beiträge: 1306
Registriert: 18. Nov 2010, 12:38
Wohnort: Bei Bonn

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von Det1500 » 14. Jul 2022, 17:34

Dann wurde ich ja direkt ne GT6 Haube dran machen!

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1647
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von greasemonkey » 15. Jul 2022, 08:23

Danke für den Link aber in UK kaufen ist mir zuviel Gschis. Ich werde herausfinden wieviel MOSS für die Fracht verlangt und falls es nicht all zu hoch ist bei denen kaufen da sie eine Dependence in Französien haben. Wenn der Bastuck incl Fracht allerdings nicht viel teurer ist könnte man Zeit sparen. Naja mal sehen.
Det1500 hat geschrieben:
14. Jul 2022, 17:34
Dann wurde ich ja direkt ne GT6 Haube dran machen!
Also das will ich unter keinen Umständen. Ich finde die versaut die komplette Optik weil sie mit dem Buckel in der Mitte nicht zum Design vom 1500er passt.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1955
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16

Re: Motorhaube 1500er

Beitrag von dyngo » 15. Jul 2022, 09:55

Gut gebraucht original hauben habe ich für 1000 - 1500 euro.
Aber als die versicherung zahlt, zählt mann nicht ...

Antworten