Schließbleche Spitfire 1500

Alles über die schöne Form und deren sicheren Halt sowie Chrom ...
Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1549
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schließbleche Spitfire 1500

Beitrag von dyngo » 18. Mär 2020, 21:51

In unser EU innenraum ist alles aus einander.
Grenzen gesperrt, viren wissen nicht wie sie weiter müssen.
Das war wohl mahl das letzte mahl das ich positiv in die EU wahlen gestimmt habe.

Versuche die teilen morgen in D zu versenden, bin auch nahe ohne Jever.
Officiel darf ich meine scheune in Blegny nicht mehr betreten bis .. (nachstes jahr ?)
Gestern noch eine super karosse aus Namur geholt, wusste noch niemanden etwas.
Die viren müssen diese nacht weiter aufgerückt sein.

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1549
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schließbleche Spitfire 1500

Beitrag von dyngo » 19. Mär 2020, 14:59

Meine packetshop in Aachen ist systemwichtig.
Er muste unterzeichnen geöffnet zu bleiben.
War da ganz alleine und alles lehr.

Habe es versucht zurück von Aachen nach Beutenaken, schnellste weg ist über Belgien.
Spitfire voll mit Jever (ohne rad passen drei kisten) könnte ich doch erklären das es 'lebenswichtig' ist.
Niemanden gesehen, strassen nahe lehr, bin noch nie so schnell zurück gefahren.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2865
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 1152 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Schließbleche Spitfire 1500

Beitrag von Rolf » 19. Mär 2020, 18:45

Ja, du hast recht - JEVER ist lebenswichtig.
Von mir aus sind es nur 40 km bis zur Brauerei.


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Wenzel
Super - Member
Beiträge: 479
Registriert: 5. Mai 2008, 22:42
Wohnort: Meuselwitz
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schließbleche Spitfire 1500

Beitrag von Wenzel » 20. Mär 2020, 00:29

ey Kay , passen da nicht noch 2 Kisten auf den Beifahrersitz ? :-vh
:happywink:
<<< Lieber beschlagen als behämmert >>>

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1549
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schließbleche Spitfire 1500

Beitrag von dyngo » 20. Mär 2020, 10:00

Sicher, und eins vorne und auf die beifahrersitz.
Hatte aber auch whisky mitgenommen zum desinfektion.

Benutzeravatar
Spitfire76
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 16. Feb 2020, 14:44
Wohnort: Jüchen NRW
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schließbleche Spitfire 1500

Beitrag von Spitfire76 » 20. Mär 2020, 13:09

Das Paket mit den Teilen ist soeben gekommen.
Das nenne ich mal Blitzversand :top: . Lass dir das Jever schmecken, mit offenem Verdeck, hättest du noch ein paar Kisten mehr übereinander bekommen auf dem Sitz, nach oben keine Grenzen :lol:

Vielen Dank
Sebastian
Fuhrpark:

Spitfire 1500, VW1303, DKWRt250/2, Ferguson TEA

Antworten