WowWowWow Spiti in Peru

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1699
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Mangouman » 11. Jan 2022, 13:50

Das Ding sieht auch innen äußerst edel aus.
Gestepptes Leder bis in alle Ecken.
Hat jemand Geld in die Hand genommen.

Natürlich nix für Originalisten.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Tobi_NRW
Super - Member
Beiträge: 194
Registriert: 25. Mär 2017, 15:13
Wohnort: Düsseldorf

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Tobi_NRW » 11. Jan 2022, 16:17

Sehr schick! Ich hab da so ne Idee… braucht man für ein selbstlaminiertes Hardtop eigentlich ne Zulassung, wenn die Gesamtfahrzeugabmessungen nicht verändert werden?
Und H-Kennzeichen ist dann vermutlich futsch, oder?

Tobias
Triumph Spitfire 1500, schwarz, Baujahr 78, Overdrive, Dunlop 1144.

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6183
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von MKIII » 11. Jan 2022, 16:35

Du musst ja nicht mit dem HT zum TÜV fahren :wink:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Mallerudi
Super - Member
Beiträge: 376
Registriert: 21. Mai 2020, 11:30
Wohnort: nordöstlich von Stuttgart in „The länd“

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Mallerudi » 11. Jan 2022, 18:06

geiles Teil, kauf ich sofort!
Spitfire Auszubildender (Spitfire-Azubi und Anfänger), ohne KFZ Erfahrung, Heimwerker und Bastler
Spitfire mit Wurzelholzgriff

Trinken ist sicherer als Sport. Da verletzt man sich nicht, man bekommt nur einen Kater. (Zitat: Kimi Raikkönen)

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6183
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von MKIII » 11. Jan 2022, 19:44

Das HT scheint es öfter zu geben
Bild
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4338
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Rolf » 11. Jan 2022, 22:32

Gefällt mir so komplett in rot noch viel besser als der Wagen aus Peru! :top:

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6183
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von MKIII » 12. Jan 2022, 09:07

Das ist auch in Peru :oops:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10320
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Andi » 12. Jan 2022, 15:59

Dani-der wurde aber nicht produziert in Peru sondern nur zusammengebaut.
Sorum hat der das damals geschrieben.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3942
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Dani Senn » 12. Jan 2022, 16:12

Ja, BL hatte ein Werk in Peru bis 1968 wo alle als Bausätze gelieferten Fahrzeuge zusammengebaut wurden, war auch wegen den hohen Importzöllen für Neuwagen. Ende 1968 wurde der Betrieb verstaatlicht.
Bodeblääch Dänu

Reineruno
Super - Member
Beiträge: 344
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Reineruno » 12. Jan 2022, 22:24

Wieder was gelernt, Spitis in Peru....ist jedenfalls ein interessantes Kapitel. Ich glaube so ein Hardtop würde sich hier auch so mancher kaufen wollen

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4149
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Brüchi » 13. Jan 2022, 07:38

Das hardtop ist nicht einmal auf der Webseite vom französischen Spiticlub bekannt.
Daher vermute ich, dass das ein Einzelstück ist. Hatte jemand halt Bock auf Laminieren ?
Wer weiss, vielleicht ist das rote und weisse hardtop sogar das genau gleiche??????? GGF auch der gleiche Wagen ????
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1699
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Mangouman » 13. Jan 2022, 08:25

Na wenns mehr als einer haben will, warum schreibt man den guten Peruaner nicht auf Facebook an und fragt,
wo ers her hat ?
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4149
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Brüchi » 13. Jan 2022, 09:08

...wurde doch schon ! Seine Antwort: ist vermutlich aus den USA. mehr weiss er aber nicht darüber.
....little car, big fun...

Benutzeravatar
minilinde
Super - Member
Beiträge: 107
Registriert: 28. Feb 2013, 16:20
Wohnort: Gristede

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von minilinde » 14. Jan 2022, 14:52

by the way.. gibt es eigentlich eine Übersicht oder Bildersammlung (Gruppe?) von original Zubehörteilen (also keine selbstgedengelten Wurstblinker für den internen Gebrauch..) wie solch einem Hardtop oder ähnlichem, wo man sich durchklicken kann? Also mit kurzer Beschreibung, vom was, wie und wo.. Grade Hardtops gibt es für den spit ja ein paar recht hübsche, die man sich als Staubfänger auf den Speicher legen könnte.. :wink: Aber auch sonst gab es ja einiges an Zubehör (Tunigteile etc. aber auch solche tollen Sachen wie den Kompressor von Chris..) die der eine oder andere hier nicht kennt und doch interessant sein könnte..
Spitfire 1500 Bj79 (aktuelles Projekt), Spitfire (US) MK IV 1500 Bj 74, Citroen CX 2500D Bj78, MG Midget Bj67... und ratet mal, welche davon laufen... :roll:

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3942
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Dani Senn » 14. Jan 2022, 15:55

Bodeblääch Dänu

Antworten