WowWowWow Spiti in Peru

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Reineruno
Super - Member
Beiträge: 344
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)

WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Reineruno » 10. Jan 2022, 23:52

Gerade beim Gesichtsbuch gefunden, liebe Grüße von einem Spitifahrer in Peru! Was für ein elegantes Hardtop ist das denn??!! Auspuff sieht auch mega aus finde ich. Front ist ohne Stoßstange aber der Spiti sieht rundum harmonisch aus - alles Geschmackssache
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4338
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Rolf » 11. Jan 2022, 00:34

Sieht verdammt gut aus! :top:


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1699
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Mangouman » 11. Jan 2022, 08:13

Ich meine ja auch, dass der MKI / II und III ohne Stoßstangen gut aussieht.
Der gezeigte hat auch noch größere Felgen, was dem Auto gut steht, zu dem eleganten Hardtop.
(Vermutlich leidet jedoch die Kopffreiheit bei der schrägen Heckscheibe, aber sieht definitiv schnittig aus.)
Somit insgesamt eher eine Restomod.
Gefällt mir. :top:
<> Königlich Bayerisch <>

mpanzi
Über - Member
Beiträge: 901
Registriert: 15. Mär 2008, 14:07
Wohnort: 88605 Sauldorf

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von mpanzi » 11. Jan 2022, 08:49

Der gefällt mir auch sehr gut. Habt ihr den "Bordstein" gesehen? Das ist der Grand Canyon. Wie oft da mal der Abschlepper kommen und Autos rausheben muss? Einmal beim Einparken zu weit rüber gekommen und das wars.

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1397
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von greasemonkey » 11. Jan 2022, 09:15

Ich hätte jetzt gesagt das ist im Hafen und der Bordstein einfach die Kante. Geknipst von nem dicht dranliegenden Boot aus. Das Hardtop sieht wirklich gut aus!.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3201
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von 14Vorbesitzer » 11. Jan 2022, 09:41

Das hardtop macht aus dem Spiti so ein bisschen einen "XJS" :-vh ...

LG
Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
TR injektion
Super - Member
Beiträge: 261
Registriert: 14. Okt 2006, 16:58
Wohnort: Bissendorf bei Osnabrück

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von TR injektion » 11. Jan 2022, 09:46

Moin,
was da wohl unter der Haube ist.......kann ich dort Schlitze erkennen ?

Munter Bleiben
Ralf
Leistung wird im Kopf gemacht !

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3201
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von 14Vorbesitzer » 11. Jan 2022, 09:50

TR injektion hat geschrieben:
11. Jan 2022, 09:46
... was da wohl unter der Haube ist.......kann ich dort Schlitze erkennen ? ...
Klar sind das Schlitze, irgendwie muss der Alpaka-Antrieb ja atmen können :-vh ...
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2636
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von marc » 11. Jan 2022, 09:55

Der Übergang von Straße zum Bürgersteig ist ja krass, da liegen nicht mal Gitter auf dem Kanal... Wie kommt so ein Auto nach Peru?
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4149
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Brüchi » 11. Jan 2022, 11:03

Ihr wollt es ja nicht anders, also:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....little car, big fun...

Ulfus
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 3. Jul 2020, 12:07
Wohnort: Merseburg

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Ulfus » 11. Jan 2022, 11:07

Schick, was GFK so alles hergibt...
A3, 78er Spitfire MK IV, 98er XV1100, 89er ETZ251, 76er und 77er S50B1, 79er Peugeot Rennrad

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2636
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von marc » 11. Jan 2022, 11:28

Nicht mein Geschmack, aber klasse gemacht, Hut ab.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10320
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Andi » 11. Jan 2022, 12:47

Früher hatten wir sogar einen Spitfire aus Peru bzw dessen Halter hier im Forum.
Dort gibt es einige,meiner Erinnerung nach wurde der als Bausatz dort verkauft weil das günstiger war als komplette Fahrzeuge einzuführen.
Und der Bordstein ist zb ganz normal auf dem Land und das in vielen asiatischen Ländern wie zb China.
Das ist gleichzeitig die Kanalisation oder war es mal früher.
Ganz tückisch bei Regen,wenn die voll sind und die Straße nass muß man wissen das sie da sind.
Kann man ab und an auf asiatischen Dashbordvideos sehn.
Steckst du drin bist du erledigt,ohne Hilfe kommt man da nicht mehr raus.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3942
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Dani Senn » 11. Jan 2022, 13:00

Bis 1968 hatte British Elend in Peru eine eigene Fabrik, die wurde dann verstaatlicht um irgend so Landmaschinen zu bauen und die Engländer zum Teufel gejagt vom damaligen Regime. Darum gibt es in Peru auch nur MG und Triumph bis Jahrgang 68. Mangels Ersatzteilen werden diese halt "Individualisiert", wobei mich überrascht die Kreativität jedes Mal, wenn ein Foto auftaucht, hatte mal regen Kontakt mit dem Peruanischen Triumph Club, ist aber inzwischen etwas abgeflacht. Zu den Motoren, die haben meistens Japanische 4 Zylinder 16V oder sogar mit Lader drin.
https://youtu.be/6rrxDY3smHM
Und wer Face Book hat:https://www.facebook.com/triumphspitfireperu/
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10320
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: WowWowWow Spiti in Peru

Beitrag von Andi » 11. Jan 2022, 13:07

Ich find die Verbreiterung sehr gelungen.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Antworten