Der lohnt Anschauen...

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Antworten
Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2053
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Der lohnt Anschauen...

Beitrag von marc » 6. Apr 2021, 20:09

Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 3730
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von Rolf » 6. Apr 2021, 20:57

Ja, der ist mir auch schon positiv aufgefallen. Soll einen Heckschaden haben, aber das kann ich auf den Fotos nicht so richtig erkennen.


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
SvenK
Überflieger
Beiträge: 1072
Registriert: 12. Jun 2013, 12:42
Wohnort: nördlich von Lübeck

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von SvenK » 7. Apr 2021, 00:25

Heckblech unter Stoßstange ist zerknittert. Wie man dann so viel Geld verlangen kann, ist mir Schleierhaft. Das entwertet den Wagen in meinen Augen gewaltig, auch wenn der Wagen sonst auf den Bildern recht gut aussieht. Ich schreibe das nicht aus Überheblichkeit, sondern weil ich weiß wie meiner auf Fotos aussieht :Harry:
Grüße aus Ostholstein

Sven

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1375
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von Mangouman » 7. Apr 2021, 08:04

Er verkauft ja auch nur "eventuell" und wenn, dann "schweren Herzens".
Man fragt sich, warum er das Auto dann anbietet, wenn er ihn doch lieber behalten will.
(Das würde dann aber auch den Preis erklären).

Wünsche viel Glück dabei.
Vielleicht findet sich ja jemand, der das gute Stück "eventuell" nimmt.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1876
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von jr1500 » 7. Apr 2021, 08:28

Also mir gefällt er auf den Bildern richtig gut (bis auf das Holzlenkrad :geeni: ).

Den Heckschaden finde ich jetzt nicht so heftig, nachdem was ich erkennen kann.

Was ich allerdings nicht verstehe ist das er den nicht einfach fachgerecht beheben lässt, sollte doch durch die Versicherung des Unfallgegners gedeckt sein. aber wahrscheinlich hat er sich das schon ausbezahlen lassen und möchte so das Maximum rausholen.

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1634
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von Ansgar » 7. Apr 2021, 09:57

Moin,
Vielleicht ist ihm ja einer drauf gefahren und er hat schon abkassiert, anschließend dan weck mit der Karre.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 3921
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von Brüchi » 7. Apr 2021, 12:49

und ich versteht nicht, wie man an dieser Stelle ne Delle haben kann UND der Auspuff hat nix abbekommen? Oder die Stosstange?
Mir ist beim ersten Spitfire auch genauso einer hinten drauf, die Stosstange war leicht nach oben gebogen und der Fächerkrümmer !!!! war deutlich nach vorne gebogen. Der restliche Auspuff war noch ok, nur die Aufhängungen waren etwas verbogen/gerissen.
....little car, big fun...

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 2053
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl, Walterschen

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von marc » 7. Apr 2021, 14:25

Ich sage nur, dass der Wagen das Anschauen lohnt. Je nachdem ist das möglicherweise ein Fall für Smartrepair.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1876
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von jr1500 » 7. Apr 2021, 14:37

Habe ja schon geschrieben das er mir gut gefällt.

Aber ein Spitfire 1500 für 14 T€ muss wie aus dem Ei gepellt dastehen.

Wenn ich auf der Suche wäre würde ich mir den nur ansehen wenn der Schaden beseitigt wäre, auf jeden Fall wenn er weiter als 50 km entfernt steht.

Benutzeravatar
Mangouman
Überflieger
Beiträge: 1375
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria

Re: Der lohnt Anschauen...

Beitrag von Mangouman » 7. Apr 2021, 18:11

Wenn ich auf der Suche wäre, hätte ich bei dem Auto einen KFZ-Sachverständigen im Schlepptau,
der mir recht genau sagen kann, was da alles gemacht werden müßte.
Wenn sich die Fuhre unten wellig macht, steht ja zu erwarten, dass der jetzt irgendwie kürzer ist, als vorher...
<> Königlich Bayerisch <>

Antworten