Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Antworten
Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 4122
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Dani Senn » 21. Jul 2022, 19:47

Du meinst den da,
[attachment=0]WP_20190302_10_34_02_Pro (2).jpg[/attachment
Was mir auch noch aufgefallen ist: Der Hauptbremszylinder ist ein Einkreis Lokheed aus der MG TC/TD/ A Epoche, da hat das Werk wohl sparen müssen.
An den Rennwagen vom Werk, auch SAH waren Zweikreis Bremsen verbaut. Wollen wir ihn noch weiter fleddern oder lassen wir es sein :Harry:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6391
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von MKIII » 21. Jul 2022, 20:59

Natürlich den. Und mach ruhig weiter, jedes Detail hilft das allgemeinwissen zu verbessern :D
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 4122
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Dani Senn » 21. Jul 2022, 21:29

Und jetzt müsst ihr mir noch sagen, wie sich der die H Zulassung erschlichen hat, wenn ich nur schon den Motorraum anschaue mit den alten Zündkabeln, dem Kabelsalat im Bereich Batteriekasten, die Bremsschläuche, die Vorderachsaufhängung, der abgefackte Motor, Drehstrohmlichtmaschine (habe ich an meinem auch, aber nachgerüstet) die vermurksten Weber mit dem falschen Gas Zug. Dann die Radioblende, die selbst geschnitzte Lenkradnabe, Ich weiß, hier in der Schweiz sind wir mit H Abnahme pingelig, aber wenn ein technischer MFK Inspektor hier H gäbe ,käme er mehrere Jahre hinter Gitter und bekäme ein Berufsverbot. Übrigens Fahrgestellnummer ist ein 5 Stellige FC Nummer mit FC593.. Und die Motorhaube ist eine SAH Haube für den MK3 zu erkennen an den rechteckigen Aussparungen für die Standlicht Blinker Kombination (Standlichter sind bei dem als Bullet lichter and en Flügeln angebracht (sicher auch ab Werk so, wie viele andere Teile)
Wundert mich nicht, warum Triumph pleite ging, bei solcher Wertarbeit. :lol:
Vermutlich war das mal ein roter MK3
Ach ja anhand der Aufkleber, lange Rennhistorie, aber wo ist der von der FIA vorgeschrieben Überrollbügel ?
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
TM-Spitfire
Super - Member
Beiträge: 123
Registriert: 31. Jul 2020, 00:23
Wohnort: Höchstadt

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von TM-Spitfire » 21. Jul 2022, 23:05

Aber es sind doch alle „Beläge“ vorhanden... :bla:
Schraubst du noch oder fährst du schon?
---------------------------------------------------------------------------------------------
Spitfire 1500, Bj 1980, Vermillion Red

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 3477
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von 14Vorbesitzer » 22. Jul 2022, 07:19

Beim googlen bin ich über die seltsamen Ansaugkrümmer an dem Motor von dem blauen gestolpert. Die sehen nach den " ultra seltenen 70X Teilen" ( siehe canley classics) aus. Bestimmt ist der Motor ein MKII, oder jedenfalls einer mit siamesischen Einlässen. Sieht für mich so aus als wären da Fragmente von einem MKII mit echter Historie vielleicht nach einem fatalen crash mit besser verfügbaren (MK 3Teilen) wiederbelebt worden. Könnte sein das noch viel vom MK II ( drivetrain, Chassis) drin steckt. Und das gemorphte Fahrzeug deswegen als MK 2 lemans beim TÜV durchgegangen ist...?

" however" die Preisgestaltung macht das Ding zum Spekulationsobjekt..

LG
Volker

P.S.: habe gerade nochmal die Zylinderkopfschrauben gezählt. . Also doch 1300er Motor mit dafür falschen Ansaugkrümmer... au weia....
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6391
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von MKIII » 22. Jul 2022, 07:55

Wieso sollte das ein falscher Ansaugkrümmer sein??
Der passt an den Motor und wurde dafür auch angeboten. :oops:
Das Chassis ist MK3 und Achsen, Diff, Kardanwelle.... Da gibt es keinen Unterschied. Also ich sehe an dem Fzg. Keine Teile von 1965, außer der Fahrgestellnummer und die ist nachträglich angebracht, außerdem an der völlig falschen Stelle :shock:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6391
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von MKIII » 22. Jul 2022, 08:10

An dem hinteren Krümmer Flansch ist auch übel rumgeschnitzt worden, warum stehen die eigentlich so weit über den Kopf raus? Und ist der hintere nicht auch schon gerissen?
Auch das die Unterdruckverstellung am Krümmer abgenommen wird, und überhaupt bei Weber, das ist doch gebastelt.
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4370
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Brüchi » 22. Jul 2022, 09:36

:roll: gibts da irgendwo noch andere Bilder als die auf ibäh Kleinanzeigen?
Ich seh da nirgends ne Fg Nummer. Oder nen Krümmer . oder ????

Aber mag ggf mal jemand das Schwarmwissen von hier dem Händler mitteilen? Der kennt sich ja mit Spitfire nicht aus und würde ggf das Ding mehr oder weniger "illegal" verkaufen?
....little car, big fun...

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1713
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von greasemonkey » 22. Jul 2022, 09:37

TM-Spitfire hat geschrieben:
21. Jul 2022, 23:05
Aber es sind doch alle „Beläge“ vorhanden... :bla:
Ja Brems- und Kupplungsbeläge und vielleicht noch welche auf den Zähnen. :D

Bei den ersten Fotos des Cremefarbenen dachte ich der sieht gut aus für den Preis. Jemand eine Ahnung für was die ganzen bunten Lampen im A-brett sein sollen. Für Weihnachten?
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 4122
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Kontaktdaten:

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Dani Senn » 22. Jul 2022, 09:53

@ Brüchi, habe mich beim Händler als Kenner der SAH Historie geoutet und mal Daten angefragt, vielleicht kriege ich eine Antwort.
Am Armaturenbrett erkennt man in der Vergrößerung die Anfangsbuchstaben der Fahrgestell Nummer und auf einem Foto des Rahmens kann man sie bei Vergrößerung und Foto Shop Bearbeitung einigermaßen erkennen.
Zu den Ansaugbrücken, die hatten ursprünglich noch ein Drittes Loch oben und wurden mit einem Winkel Eisen aus Stabilitätsgründen mit den Bolzen des Zylinderkopfes verschraubt, das wurde hier rudimentär weggeflext. was mir noch aufgefallen ist, die Anordnung der Heizungsschläuche sind auch abstrus und der riesen Wischwasserbehälter passt auch zu einer Werksausführung :wink: Wo der Bremsschlauch durchgeht ist mir auch ein Rätsel :-vh
Motorhauben Aufnahme ganz klar vom MK3, Kühler MK3, die SAH hatten den großen vom MK1 -2 drin
Mit dem Fahrzeug zieht man alle Blicke auf sich, bei jeden Oldtimertreffen stehen die Leute um dieses Fahrzeug und rätseln!
:roll: Was rätseln die Leute wohl, wenn sie diesen Schrotthaufen sehen :Andi:
Vom Verkaufspreis haben wir noch nicht gesprochen :roll:
Kein Wartungsstau, in das Fahrzeug wurde immer wieder Geld und Liebe reingesteckt ohne Scheu auf Kosten! :Wuhha:
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4370
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Brüchi » 22. Jul 2022, 10:18

Ah, jetzt, jaaaa.
Verkaufspreis steht da doch: Restaurationsobjekt....2499 € :geeni:
Oder hab ich mich verlesen ?????? :Harry:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6391
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von MKIII » 22. Jul 2022, 11:32

Und wenn der Motor vor 5000km überholt wurde, frage ich mich wieso alle sichtbaren Gewinde mehr oder weniger verschmutzt, verrostet, also deutlich schon lange nicht mehr bewegt wurden???
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 6391
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von MKIII » 22. Jul 2022, 11:36

greasemonkey hat geschrieben:
22. Jul 2022, 09:37

Bei den ersten Fotos des Cremefarbenen dachte ich der sieht gut aus für den Preis. Jemand eine Ahnung für was die ganzen bunten Lampen im A-brett sein sollen. Für Weihnachten?
Die Lämpchen sind ja leicht zu entfernen, aber vergleiche doch mal den hinteren Radlauf mit anderen Spitbildern :wink:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 4370
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Kontaktdaten:

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Brüchi » 22. Jul 2022, 12:43

Bei den ersten Fotos des Cremefarbenen dachte ich der sieht gut aus für den Preis. Jemand eine Ahnung für was die ganzen bunten Lampen im A-brett sein sollen. Für Weihnachten?
Sieht gut aus ???? :shock:
Na, dann guck mal Bild 5 (Schweller) und Bild 13 (Heck) an.

Der wollte vor 2-3 jahren noch bedeutend mehr haben. War schon öfters in ibäh drin.

Das ist wohl leider ein Restaurationsobjekt..hintere äussere Radkästen und hintere Kotflügel braucht man GARANTIERT :-vh :lol:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 3217
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Diverse Spitis in ebay Kleinanzeigen

Beitrag von Jogi, HB » 22. Jul 2022, 17:20

Kann das sein, dass diese Kotflügel aus GFK sind?
Ich habe mir einen MKIV angesehen, da sahen die hinteren Kotflügel auch merkwürdig aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powered by danonetunig

Antworten