Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2765
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 978 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon Rolf » 11. Aug 2019, 22:45

Oh je, diese Amis... :roll:

Da werden zwei völlig runtergekommene Fahrzeuge miteinander verglichen...

Immerhin gewinnt der Triumph diesen "Vergleichstest". :D


https://youtu.be/BI2q7NuD0rs


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1828
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon xsivelife » 12. Aug 2019, 01:23

Phew ... zwei echte britische Schrotthaufen :geeni:
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200+ & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '05er Twingo & '07er Twingo

Chrome alone ... won't take you home :mrgreen:

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8720
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon Andi » 12. Aug 2019, 16:40

Optisch kann nur der Triumpf gewinnen.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5478
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon MKIII » 12. Aug 2019, 21:53

Andi hat geschrieben:
12. Aug 2019, 16:40
Optisch kann nur der Triumpf gewinnen.
Das üben wir aber nochmal :mrgreen:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Bellini
Super - Member
Beiträge: 263
Registriert: 26. Apr 2016, 18:09
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon Bellini » 13. Aug 2019, 14:05

Völlig sinnfreies Video.... :-vh

In der Kategorie Komfort hat der Spit Glück gehabt: Im Gegensatz zum MGB muss man Spitfires ja bekanntermaßen mit dem Schraubenzieher starten, hätte ordentlich Punkteabzug geben können....

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2765
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 978 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon Rolf » 13. Aug 2019, 15:12

Bellini hat geschrieben:
13. Aug 2019, 14:05
Völlig sinnfreies Video.... :-vh

In der Kategorie Komfort hat der Spit Glück gehabt: Im Gegensatz zum MGB muss man Spitfires ja bekanntermaßen mit dem Schraubenzieher starten, hätte ordentlich Punkteabzug geben können....
Dafür hatte der MG serienmäßig ein schief stehendes Lenkrad... :roll:


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 968
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon Mangouman » 13. Aug 2019, 16:31

Besser ist das, denn es befindet sich nicht mittig vor dem Fahrer.
Und die Pedale sind, wie bei etlichen anderen Briten auch, vor dem Fahrer leicht versetzt.
Aber ich denke, damit kann man gut leben....
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8720
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon Andi » 13. Aug 2019, 16:56

Norbert :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Ich schreibs 100 mal an die Tafel.....
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5478
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Vergleich Triumph Spitfire vs. MGB

Beitragvon MKIII » 14. Aug 2019, 06:09

Andi hat geschrieben:
13. Aug 2019, 16:56
Norbert :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Ich schreibs 100 mal an die Tafel.....
:top: :top:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980